Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

1 Lader baut keinen Druck auf.... | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
zwischengaschri Driver
Mai 15 '13
Hallo Jungs.....

Habe nun nach dem Winterschlaf die ersten Ausfahrten hinter mir und musste feststellen,
dass ich erst ab ca. 4000u/min 0,5 bar Ladedruck habe.

Bin im Vorjahr mit abgeschlossener Ladedruckregelung mit ca. 1,2 bar gefahren.

Habe jetzt im Winter eig. keine Arbeiten am Motor durchgeführt ausser paar Unterdruckschläuche gewechselt.

Diese habe ich mittlerweile auch alle Kontrolliert, nicht negatives aufgefallen.

Habt Ihr eventuell paar Ideen warum der erste Lader nicht mehr Arbeiten will. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Thx lg Chris
zwischengaschri Driver
Mai 15 '13
Hmmm...

Keiner der Profis nen Text dazu?

Kann das an ner VSV liegen oder eher garnicht
Lg
CanisLupus Driver
Mai 15 '13
TTC Modus und testen ob es den Druck hält. Danach kann man weiter schauen.
zwischengaschri Driver
Mai 15 '13
TTC Modus habe ich heute getestet.

Auto wird merklich lauter, jedoch kaum mehr Ladedruck.

Sporadisch beim Durchbeschleunigen max. 0,7 ca. Sonst wieder nur um die 0,5.

Lg
Gery Driver
Mai 15 '13
Würde den Druckverlust prüfen, System dicht machen und Kompressor ran, aber nicht zuviel Druck.
Vielleicht hast irgendwo ein Leck oder eine Schwachstelle, wie bei mir letztens wo ich nach längerer Fahrt keinen Druck mehr hatte.
zwischengaschri Driver
Mai 15 '13
Also du meinst jetzt das LLK System oder?

Sprich vor der Drosselklappe? Das habe ich schon gemacht und keine undichtigkeit Akustisch Wahrnehmen können.

Und nach der Drosselklappe, habe ich mit Fahren und dann nach ca. 4-5 min abgestelltem Motor einen Schlauch an einer VSS abgezogen.

Hat ziemlich gezischt....also denke ich dass dies auch Dicht ist.

Der erste Lader wird ja nicht von jetzt auf gleich das Zeitliche segnen bei der 2 Ausfahrt oder?
Vorige Saison bin ich ja auch Problemlos so gefahren.

Lg
zwischengaschri Driver
Mai 15 '13
Was war bei Dir dann undicht oder kaputt?

Lg
Gery Driver
Mai 15 '13
"zwischengaschri" schrieb:

Was war bei Dir dann undicht oder kaputt?

Lg

Bei mir war der IAT-Sensor am Gewinde in der LLK-Verrohrung undicht. Wird's bei dir nicht sein. :blush:
Hm... ist in dem Fall blöd herauszufinden.
_Kuky_ Driver
Mai 15 '13
Hatte vor zwei Tagen das selbe Problem. es wurde nicht mehr als 0.5bar ladedruck aufgebaut. Bei mir ist das Blow Off hängen geblieben. Ausgebaut wieder gängig gemacht und alles hat wieder funktioniert. schau dir das vl mal an.
CanisLupus Driver
Mai 15 '13
BOV wäre eine Variante ja. Ansonsten falls nach dem TTC Modus das System nach ein paar minuten noch ein zischen beim abziehen eines kleinen Schlauches macht ist das System dicht. Du kannst dir auch die Klappen ansehen ob sie sich bewegen beim abziehen dann. Evtl hängt eine auch im geschlossenen Zustand(falls dann die IACV da es ja lauter wird).
Ansonsten Schlauch undicht, halb ab oder sowas. Einfach mal die komplette Druckseite mal abchecken.
zwischengaschri Driver
Mai 16 '13
Danke Jungs für eure Unterstützung.....

Ich Liste nachstehend noch einmal alles auf was bisher gecheckt wurde.

- Ladeluftsystem mit 2 Bar abgedrückt (keine Undichtigkeit zu hören)
- div. Unterdruckschläuche, die von mir gewechselt wurden Kontrolliert (nichts negatives gefunden)
- TTC Modus (Trotz abgezogener Ladedruckregelung nur 0,5-0,7 Bar)
- nach der Fahrt im TTC Modus ca. 4-5 Minuten gewartet und anschließend den Schlauch am oberen mittleren VSV abgezogen.
(Zischen war laut hörbar)

Das BOV kann es eig. nicht sein da ich ja ab ca.4.000 U/min immer mind 0,5 Bar habe oder, unter 4.000 U/min sinds ca. 0,1-0,2 Bar

So jetzt seit Ihr wieder dran Jungs.....:stuck_out_tongue_closed_eyes:

Vielen Dank
Will2k Driver
Mai 16 '13
Batterie mal abklemmen. Wenn das nicht hilft: Single Turbo umbau :blush:
Gery Driver
Mai 16 '13
"Will2k" schrieb:

Batterie mal abklemmen. Wenn das nicht hilft: Single Turbo umbau :blush:

Du gibst aber schnell auf. :joy::blush:
CanisLupus Driver
Mai 16 '13
"zwischengaschri" schrieb:

Danke Jungs für eure Unterstützung.....

Ich Liste nachstehend noch einmal alles auf was bisher gecheckt wurde.

- Ladeluftsystem mit 2 Bar abgedrückt (keine Undichtigkeit zu hören)
- div. Unterdruckschläuche, die von mir gewechselt wurden Kontrolliert (nichts negatives gefunden)
- TTC Modus (Trotz abgezogener Ladedruckregelung nur 0,5-0,7 Bar)
- nach der Fahrt im TTC Modus ca. 4-5 Minuten gewartet und anschließend den Schlauch am oberen mittleren VSV abgezogen.
(Zischen war laut hörbar)

Das BOV kann es eig. nicht sein da ich ja ab ca.4.000 U/min immer mind 0,5 Bar habe oder, unter 4.000 U/min sinds ca. 0,1-0,2 Bar

So jetzt seit Ihr wieder dran Jungs.....:stuck_out_tongue_closed_eyes:

Vielen Dank


Klappen angeschaut ob sie öffnen/schließen?
Inwiefern hast du abgezogen? Steuerleitungen vorne an der Dose komplett getrennt?
Bau vorne mal das Rohr ab vom 1. Lader und schau dir das Rad an.
zwischengaschri Driver
Mai 16 '13
Also die Klappen hab ich von Hand, sprich mit Schraubendreher oder Montiereisen auf Gängigkeit geprüft.

Jep die Leitung der vorderen Druckdose zum Vsv hab ich einfach raus genommen.
Die zweite Leitung vom Vsv nach oben ist noch dran!

Alles klar, werd dann mal die Anaugung demontieren und nachsehen.

Thx lg
Gery Driver
Mai 16 '13
Und den Ausgang vom Wastegate-VSV zur Druckdose hast du natürlich fest verschlossen?
zwischengaschri Driver
Mai 16 '13
Um Ehrlich zu sein, habe ich nicht.

Habe einfach den Schlauch vom Vsv zu vorderen Druckdose abgemacht und gut wars. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Hätte ich das sollen Eurer Meinung nach?

Lg
Gery Driver
Mai 16 '13
Das VSV ist im Ausgangszustand offen, d.h. immer wenn es nicht voll angesteuert wird entweicht Luft.
Also das würd ich mal besser verschließen. :blush:
zwischengaschri Driver
Mai 16 '13
Ok mach ich gleich....

Wird zwar nicht die Lösung des Problems sein, aber gemacht wird es. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Lg
zwischengaschri Driver
Mai 16 '13
Sooooooo....

Problem gelöst, und zwar waren es die Wellschläuche bzw. Der Wellschlauch vom Ansaugtrakt der Turbos.

Den hat es innen kpl. zusammen gezogen.

Hätte auch alles Fotografiert, nur leider geht das Hochladen nicht.

Auf jeden Fall nochmal Danke Jungs für Eure Hilfe.

Lg
Seiten: 1 2 »