Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Heckscheibenheizung als Antenne nutzen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Wolfi DrIvEr
Feb 25 '13
Abend Jungs,
da demnächst ja lackieren ansteht und mich diese Monsterantenne der Supra schon immer nervt,
bin ich beim googeln über das hier gestoßen.

würde mich interessieren ob damit jemand Erfahrung hat??
Wegen Empfangsqualität meine ich, diese Klebeantennen sind ja nicht so der Hit..
mosaik Driver
Feb 25 '13
Hatte es bei meinem Leon 1p damals verbaut.
Lief ohne Probleme. Die Empfangsleistung war ausreichend bis ok. Besser als viele andere Alternativen.

Wer jedoch nicht löten möchte kann sich auch damit bedienen:
http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Antennen/Radio-AM-FM/Klebeantennen/Scheibenantenne-Blaupunkt-AutoSuper-Radio-Antenne-A-R-G-01-E-7617495142001::18852.html

Schneller verbaut und bei getönten Scheiben absolut nicht sichtbar.
CanisLupus Driver
Feb 25 '13
Supra hat doch eh 2 Antennenanschlüsse. Ich meine einer ist eh in die Scheibe oder so integriert. :blush:
Bartek Driver
Feb 25 '13
Hatte ich auch in meinem alten Mazda.... Nie Probleme gehabt...
McGregory Driver
Mai 20 '15
Hi, 
hat das schon einer gemacht und könnte er mir etwas mehr Infos geben? Muss ich da einfach das original Kabel durchtrennen und irgendwie an die Heckheizung anschliessen oder brauche ich diesen von Wolfi damals geposteten Adapter?