Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Zündspulen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
aim3ju Driver
Mai 20 '12
Hat jemand Erfahrung mit diesen Zündspulen

und kann was darüber erzählen
CanisLupus Driver
Mai 20 '12
Superspark fahre ich. Sind vollkommen in Ordnung aber nen ganz schönes Stück teurer geworden seitdem ich sie gekauft habe ^^
p.s. Whifbitz bietet jetzt auch eigene bessere an. Auch günstiger als die Originalen soweit ich mich erinnere :wink:
Gery Driver
Mai 20 '12
Kann zu denen nichts sagen aber um das Geld bekommst du schon 6 Originale aus den USA.
alexsupra Driver
Mai 25 '12
Die Zündspulen sind gut Freund von mir fährt die schon längere Zeit ohne Probleme
twinturbo800 Driver
Sep 15 '15
Hallo Leute würde gerne den Thread wieder aufleben lassen.
Nun sind schon drei Jahre rum nach dem letzten Post. Sind die roten Superspark Zündspulen immer noch zu empfehlen oder sollte man doch besser bei den OEM bleiben?
 
UND gibt es etwas noch besseres das man eventuell haben könnte? Irgendjemand hier im Forum hat mal Zündspulen mit einem Alu Kühlkörper oder so was verbaut und musste sich neue Halterungen bauen und diese neu verkabeln? Wer war das und gibt es schon einen Feedback dazu...
Ich glaube das müssten solche hier sein. Wer kann was dazu erzählen?

http://www.2jzgarage.com/2013/05/ls2-lq9-coil-installation/

Her mit dem Know-how das sich über die letzten Jahre her gesammelt hat :wink:






Kenny123 Händler
Sep 16 '15
"twinturbo800" schrieb:

Hallo Leute würde gerne den Thread wieder aufleben lassen.
Nun sind schon drei Jahre rum nach dem letzten Post. Sind die roten Superspark Zündspulen immer noch zu empfehlen oder sollte man doch besser bei den OEM bleiben?
 
UND gibt es etwas noch besseres das man eventuell haben könnte? Irgendjemand hier im Forum hat mal Zündspulen mit einem Alu Kühlkörper oder so was verbaut und musste sich neue Halterungen bauen und diese neu verkabeln? Wer war das und gibt es schon einen Feedback dazu...
Ich glaube das müssten solche hier sein. Wer kann was dazu erzählen?

http://www.2jzgarage.com/2013/05/ls2-lq9-coil-installation/

Her mit dem Know-how das sich über die letzten Jahre her gesammelt hat :wink:








Ich Hab das zündpack von mojo daliegen und werd es sobald die lhd vorn auslackiert ist und mein Motor wieder reinkommt installieren! 
Bin durch nen Kunde (US base) dazu gekommen der hat es mir für seinen sc300 mitgebracht und ich war begeistert !!! 
SwiTcH Driver
Jun 7 '16
So wie es scheint sind meine zündspulen nun auch dran, mich würde interessieren welche preis/leistung wohl die besten sind. Klar mit oem fährt man sicher gut aber die kosten nunmal neu auch ordentlich, nicht das ich nicht bereit bin das zu zahlen, aber verschwenden will man sein geld ja auch nicht
Moneyboy Driver
Jun 7 '16
Kann aus erfahrung eig nur die orginalen von Denso weiter empfehlen, so viel Teurer als der Plunder den man günstiger bekommt sind sie auch nicht, hab einen Fast neuen satz hier liegen 2 Monate eingebaut gewesen aber kaum gefahren... Wenn jemand interesse hat PN

Mfg
Kenny123 Händler
Jun 7 '16
Je nach Steuergerät ! 


Oem..... Denso spulen ! Also die orginalen! 


Standalone .... Ignitter raus . Lq2 spulen
Gery Driver
Jun 7 '16
Würd ich so nicht pauschal sagen. Kommt drauf an welche Anforderungen man an die Zündanlage hat...welche Leistung, Ladedruck, Zündkerzen, Sprit...

Früher haben die Leute Zündverstärker nachgerüstet wenn es Zündaussetzer gab, heute baut man am besten einfach stärkere Spulen ein. Gibt jede Menge an Aktivspulen aus dem Regal von GM, Toyota, Bosch, etc...