Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Vmax ?! | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Xarji Driver
May 21 '11
Wollte mal nachfragen, ob jemand weiß welche Vmax theoretisch drin wäre...?

mit Seriengetriebe und Serien Drehzahlbegrenzung.. und ob jemand weiß wieviel Leistung ca man braucht um im Begrenzer zu landen ?!

Gruß
Gery Driver
May 21 '11
Das kann man nicht allgemein beantworten, denn:

1.Supras haben unterschiedliche Getriebeübersetzungen je nach Modell/Spec
2.Supras haben unterschiedliche Hinterachsübersetzungen je nach Modell/Spec

www.mkiv.de/artikel/technik/17.htm
www.mkiv.de/artikel/technik/31.htm
www.mkiv.de/artikel/allgemein/32.htm
Xarji Driver
May 21 '11
Ok dann frag ich speziell für mich :wink:

Daten stehen ja in der Signatur