Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Kurzeitiger Ladedruck | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Nova Driver
Sep 18 '08
Hi Leute

Habe mal ne kleine Frage zum Thema Ladedruck !

Ich hab grad gelesen das Don mit 1,6 bar mit den Serienladern fährt wenn er voll Gas gibt !
Viele sagen doch das 1,3 - 1,4 schon das maximum ist oder geht es dabei mehr um fahrten auf der Autobahn ? Bei den Temperaturen zurzeit geht mein Ladedruck manchmal kurz auf 1,38 hoch wenn ich voll Gas gebe (was aber eher selten ist) !

Wie schädlich ist das für die Lader ? Denke das wenn ich eher selten mal voll Gas geb ist das nicht ganz so schlimm oder ? kann mir vorstellen das die auf der Autobahn nicht so lange halten !?

Mfg
Nova
Avalanche_515 DrIvEr
Sep 18 '08
1.38 ist im Rahmen, auch wenn Du J-Spec haben solltest.
Fahre ne J-Spec und bin auch ab und zu mit 1,36 bar unterwegs.
Bei E-Spec ist 1,38 nunmal garkein Thema!
Viel Spass...
Nova Driver
Sep 18 '08
mit der J-Spec liegst du richtig

Das klingt doch gut.....Danke

Mfg
Nova