Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

CO2 Austoß | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
MKIV_danny
Aug 1 '08
Hi!

Hab schon die suche benutzt und auch gegoogelt... hab aber leider nichts gefunden.

Weiss jemand vielleicht wie hoch der CO2 austoß der supra is?

danke schon im voraus
Spoony
Aug 1 '08
juckt eh keinen
weil wenn das gesetz durchkommt wirds nur für neu zugelassene autos gelten
MKIV_danny
Aug 1 '08
mich interessiert es da ich mir einen supra aus D nach österreich hole und ich die Co2 Strafsteuer zahlen muss. aber ohne das ich weiss was der für einen austoß hat, weiss ich auch nicht was ich zahlen muss :wink:
Japanfanatic DrIvEr
Aug 1 '08
Die EU-Normen für den Fahrzyklus, nach dem der CO2-Ausstoß ermittelt wird, wurden erst um 2000 herum verabschiedet, sprich lange nachdem die Supra auf dem Europäischen Markt angeboten wurde, geschweige denn typgeprüft wurde. Da Verbrauch und CO2-Ausstoß direkt zusammenhängen (CO2 ist der Gasförmige Überrest des Benzins) kann man zur Orientierung den Verbrauch der Supra nehmen (wie im offiziellen Prospekt hier bei uns angegeben). Leider gab es Anno 93 auch noch nicht den gemischten Zyklus nach ECE-Norm, weswegen ich mal vom Stadtverbrauch der MT ausgehe (15.1 l/100km). Im Internet hab ich als Umrechnungsfaktor 23.16 gefunden, was einem CO2-Ausstoß von fast 350g/km entspricht.

Für die Deutschen unter uns:
Die CO2-Steuer wird nur für Neufahrzeuge gelten! Alles andere ist Verwaltungstechnisch nicht möglich!
Don Driver
Aug 1 '08
Original geschrieben von: Japanfanatic
....weswegen ich mal vom Stadtverbrauch der MT ausgehe (15.1 l/100km). Im Internet hab ich als Umrechnungsfaktor 23.16 gefunden, was einem CO2-Ausstoß von fast 350g/km entspricht.


hmmm. Also bei Vollgas bisschen über 1.000g/km... :sunglasses::grinning:
Avalanche_515 DrIvEr
Aug 4 '08
Jetzt mal ganz dumm gefragt:
Da gibt es doch die Diskussion im PArlament, die KFz-Steuer hier in D nach CO2-Ausstoß zu bemessen, oder? Und das gilt doch dann für alle, oder irre ich mich da?
Andererseits bin ich mir ziemlich sicher, dass wenn nur die Neuwagen dieser Regelung unterliegen würden, dann wird relativ schnell Unmut von den Neuwagen-Fahrern geäußert wird, dass Menschen mit älteren Autos, die einen viel höheren CO2-Ausstoß haben (wie z.B. die Supra - ach das trifft sich ja gut!?) nur die alte, vermeintlich billigere Steuer zahlen müssen. Dann wird man die alte Steuer bestimmt auch anheben, so dass sich das wieder ausgleicht.

Aber habt doch bitte dann Verständnis... Deutschland ist stark verschuldet und wir müssen alle mithelfen, die Schulden abzubauen. Als deutscher Staatsbürger ist das doch unsere Pflicht und daher machen wir das doch gern! :grinning:
Carsten Insider
Jan 20 '09
Muss das Thema wieder aufgreifen:
Gibt es jetzt eine klare Aussage über die Regelung? Sprich nur Neuwagen oder auch ältere?

Denn die jetzige Rechnung würde sich, angenommen der Ausstoss liegt bei 350g/km, auf ca 360€ belaufen. (350- 100"freibetrag":wink:*1,44
MKIVGü Driver
Jan 20 '09
Grüß dich!

Grenzwert für Österreich ist 180g/m3
jeder Gramm darüber kostet 25€!


Von der Öamtc seite:

NoVA: Neues in der Pkw-Besteuerung
Änderungen in den Bonus-Malus-Regelungen
Die NoVA (= „Normverbrauchsabgabe“) ist eine Zulassungssteuer, die als Prozentsatz auf den Neuwagenpreis, abhängig vom Durchschnittsverbrauch nach MVEG-Norm, aufgeschlagen wird. Der Höchstsatz beträgt 16 Prozent. Der niedrigste Steuersatz beträgt theoretisch Null (bei Diesel-Pkw mit 2 Litern Verbrauch, bei Benzinern mit 3 Litern), in der Praxis 5%. Die Formel für die Berechnung des Grundbetrages für Pkw/Kombi lautet:

-Benzin-Pkw/Kombi:
(MVEG-Verbrauch - 3) x 2 = %-Satz oder (ECE-Verbrauch +10% - 3) x 2 = %-Satz

-Diesel-Pkw/Kombi:
(MVEG-Verbrauch - 2) x 2 = %-Satz oder (ECE-Verbrauch +12,5% - 2) x 2 = %-Satz


Ab 1. Juli 2008 werden zusätzlich zur wie bisher berechneten NOVA folgende Elemente in die Steuerberechnung eingefügt:

1. Neue Bonus-Malus-Regelung CO2

Pkw bis 120g CO2/km: Bonus 300,-
120 – 180g/km: keine Änderung
ab 180 g/km: für jedes weitere Gramm CO2 über 180 zusätzlich 25,- Malus!!!
Ab 1. Jänner 2010 sinkt die Grenze von 180g auf 160g.
Avalanche_515 DrIvEr
Jan 20 '09
Original geschrieben von: MKIV Gü
ab 180 g/km: für jedes weitere Gramm CO2 über 180 zusätzlich 25,- Malus!!!
Ab 1. Jänner 2010 sinkt die Grenze von 180g auf 160g.



Wenn ich den für die Supra oben erwähnten Schätzwert von 350g/km nehme, hieße das ja:
170 x 25 EUR = 4.250 EUR...
Das kann mir doch bitte keiner erzählen!!! Oder hab ich hier nen dicken Denkfehler drin?!?!?

Jan-LG
Jan 20 '09
das beantwortet die frage abe rnoch nicht ob das nur für neuwagen gilt oder ob die supra davon auch betroffen ist... :grinning:
MKIVGü Driver
Jan 20 '09
Sorry!
Ja, nach Österreich bezahlt man auch für Gebrauchte Fahrzeuge!

Hast keinen Denkfehler!
Nur der Wert mit 350g ist etwas sehr hoch!
ich kann zwar keinen genauen wert sagen, jedoch sollte er um die 250g betragen!
Chris86 Driver
Jan 20 '09
Ich denke das der Wert gar nicht so falsch sein kann.
Hatte mal nen C32 AMG der hatte 260 g/CO2 mit Euro 4 also kann das mit den 350 g/CO2 schon hin kommen da wir nur Euro 1 haben.
ReDLineMKIV Driver
Jan 20 '09
@avalanche, nö ist schon richtig:wink:und nicht vergessen+ 16% vom Kaufpreis noch dazu!
also 7000€((wenn man vom rhd kaufpreis ausgeht) Steuer oder mehr sind für eine Supra die aus DE nach Ö kommt ganz "normal".
Also habt eure Politiker gern und betet das ihr nicht solche wie unsere bekommt!:grinning:

ah und noch was... Versicherung für eine TT fängt bei uns auch (nur Haftpflicht!!!) weit über 2000€ an...:wink:
Mit dieser maßnahme wollen unsere Politiker jährlich über 30.000t Co2 Sparen, was aber absurd ist das die wieder die "Licht am Tag" regelung zurück haben wollen, die für +230.000t Co2 belastung der Umwelt sorgt.
Hefti2 Driver
Jan 20 '09
250g? Glaube ich nicht ganz. Mein Passat TDi mit 170 PS ist schon mit 187g/km angegeben bei 7,1l/100km.. Ich würde hier wohl eher zu 300+g/km tendieren..
Und wenn Ihr in Ö wirklich so viel drücken müßt (25€/g) dann gute Nacht :flushed:
edit: Mann seid ihr alle kurz dazwischen.. Mein Post ging an MKIV GÜ..

@Redline
Aber dann wirklich Gute Nacht in Ö :angry:Ich zahl hier unter 500Euro/Jahr TK. Bei den Kursen wäre mir das Hobby dann wirklich zu teuer :rotwerd:
Carsten Insider
Jan 20 '09
Hmm auch wenn wir von 300g/km ausgehen würde dies bedeuten:
Ihre KFZ-Steuer: 1554 EUR

lt. www.vcd.org/kfz-steuer.html
Gery Driver
Jan 20 '09
Hallo MKIV-Community,

nach den CO2-Werten hab ich auch schön öfter gesucht;

Für die Nova2-Berechnung würde ich auch schätzen der Co2-Ausstoß liegt zwischen 300 und 350g /100km, das wären dann zwischen 3000 und 4250€ (Nova2)

Jedoch steht bei der Nova 2 (unter help.gv) dann noch Folgendes:

Für Fahrzeuge, deren CO2-Ausstoß größer als 180 g/km ist, erhöht sich die Steuerschuld im Zeitraum vom 1. Juli 2008 bis zum 31. Dezember 2009 um 25 Euro je g/km. Ab dem 1. Jänner 2010 ist die Malusgrenze statt 180 g/km 160 g/km. Liegt zum Zeitpunkt der Fahrzeuglieferung bzw. der Zulassung kein CO2-Emissionswert vor, erhöht sich die Steuer für über 100-Kilowatt-Fahrzeuge um 20 Euro je Kilowatt.

Das wären dann ja wiederum genau 2860€ (Nova2)

Interessant (zumindest für mich) ist auch noch dieser Satz bezüglich der "alten" Nova:
Bei Fahrzeugen, für die weder der MVEG-Verbrauch noch ein Verbrauch nach ECE vorliegt, ist der Steuersatz mit einem Fünftel der Motorleistung anzunehmen.
(siehe wikipedia) - das wären ja 48,6% :flushed:- wie sieht das in der Praxis aus? Werden da die Werksangaben von 1993 hergenommen? Oder einfach der Höchststeuersatz?

Daher würde ich gerne wissen (da ja hier ein paar Österreicher unterwegs sind die ihre Supra aus Deutschland oder sonstigen EU-Ländern importiert haben), was ihr nach dem Import für die Nova (also entweder nur die Nova "alt", oder Nova alt +Neu) letztendlich in etwa bezahlt habt? (Gerne auch per PN) :blush:

Mfg. Gery
rikos Driver
Jan 20 '09
hallo.

da es für den supra keine vom hersteller officiel rausgegebene CO2 ausstoss angebe gab,
wirst du bei uns in Ö nach KW bestrafft.
pro KW über 100KW zahlst 20€
rechne mit 2860, also ca. 3000€ CO2 steuer.
natürlich zusätzlich zu 16% NOVa.

lg

rikos
Carsten Insider
Jan 20 '09
Wo sind die Jungs die in DE bescheid wissen? :wink:
scheka
Jan 20 '09
habe ich mich auch gerade gefragt :grinning:
Japanfanatic DrIvEr
Jan 20 '09
Original geschrieben von: Chris86
Ich denke das der Wert gar nicht so falsch sein kann.
Hatte mal nen C32 AMG der hatte 260 g/CO2 mit Euro 4 also kann das mit den 350 g/CO2 schon hin kommen da wir nur Euro 1 haben.


Wenn ich deine Aussage richtig deute, dann hast du einen Denkfehler. Die Einstufung der Abgasnorm hängt nicht dem CO2-Ausstoß zusammen! Die Euro-Einstufungen richten sich nach NOx, CH und CO Ausstoß, welche sich durch Katalysatoren beeinflussen lassen, der CO2-Ausstoß hängt direkt nur vom Verbrauch ab, und der wird bei den Normen nicht berücksichtigt!

Aktuell wurde immernoch nichts entschieden, die deutsche Autoindustrie fleht die Regierung momentan an, eine CO2-Ausstoß basierendende Steuer einzuführen. Dieses könnte zum 01.01.2010 eingeführt werden.
Und auch dann gilt: Diese Steuer kann nur auf Neufahrzeuge oder Fahrzeuge ab einer EZ. ~2000 erhoben werden, da es nur für diese offizielle Angaben gibt!
Seiten: 1 2 »