Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

VTG Turbo Supra | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
McGregory Driver
Okt 11 '07
Der Dimitri aus Griechenland wird wohl bald die VTG Turbolader vom Porsche zusammen mit der AEM zum laufen kriegen.. hammer, aber schaut selbst

we have another project on the go that might be a little bit more interesting for you. We are currently finishing up the VTG controlling through the AEM and after the pilot controller is checked and working, we will slap the Porsche 997 VTG turbos on a Supra motor. With some luck and good manufacturing, we should be able to create the first VTG Supra ever. How about full boost 1.5 bars at 2,2krpm, and maximum torque until 8krpm???
Don Driver
Okt 11 '07
Ich bin gespannt, was da rauskommt.
Weiß jemand, was die Porsche-Lader kosten?
haveone
Okt 11 '07
letztens hatten wir es ja erst davon :blush:
Mal schaun was die lader bei der supra so bringen!
Andi Driver
Okt 11 '07
Ich rate mal aber es werden höchstens 550 PS, leider wirds kaum mehr. Dafür sind die Lader wohl zu klein. Mehr als 1,5 Bar machen die nicht und der Porsche fährt noch mit viel weniger.
Dafür geht der Wagen bestimmt untenrum ab wie ne Rakete. Hehe.
Gruß Andi
Peter10654
Okt 11 '07
Das funktioniert schon Gregor.

Ich hab erst mit dem Dimitri die Tage gesprochen. Er war mit seiner Frau in München und wir haben uns getroffen.

Das Projekt wurde schon getestet und Sie haben es auch geschafft, dass die AEM das macht unter anderem auch ein 2JZ VVTI mit GT42R und Eaton Kompressor. Auch von der AEM gesteuert.

Also möglich ist ne Menge heutzutage :blush:

Peter
McGregory Driver
Okt 11 '07
Wie????

Eine Supra mit 2 VTG Turbolader und einem Kompressor? Sag nicht, dass die beiden Lader auch noch Sequentiell betrieben werden?

550 PS bei 500 rpms? :grinning:
Peter10654
Okt 11 '07
NE NE :blush:

Der hat nen Single GT42R mit nem Eaton Kompressor auf einem VVti Motor. Das ist wirklich böse und funktioniert auch mit der AEM.

Unterrum schiebt ein Kompressor an und der wird dann obenraus abgeschalten wie ne Art Sekundärluftpumpe über ne Fliegkraftkupplung.

Hab gerade mit Dimitri noch mal gesprochen und das VTG Setup wird wohl errechnet so um die 600Pferde bringen aber eben schon Leistung ab 2000 U/min. Die Steuerung funktionert aber bis der Rest fertig ist, wird schon noch Zeit vergehen :blush:

Peter
Japanfanatic DrIvEr
Okt 11 '07
Original geschrieben von: Peter10654
Hab gerade mit Dimitri noch mal gesprochen und das VTG Setup wird wohl errechnet so um die 600Pferde bringen aber eben schon Leistung ab 2000 U/min. Die Steuerung funktionert aber bis der Rest fertig ist, wird schon noch Zeit vergehen :blush:


Ihr seht mich erstaunt :flushed:

Wie werden die Lader angeordnet? Pro 3 Zylinder ein Lader wie bei Porsche?
AustrianSupra Driver
Okt 11 '07
Solche Projekte sind immer interessant !!! :sunglasses::sunglasses: