Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Sparco Evo2 Sitze | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
McGregory Driver
Sep 28 '07
Maaaan... ich hasse es Teile immer anpassen zu müssen.
1) Die König Konsole passt net 100%ig. Die Bohrungen muß ich etwas erweitern.
2) Ich habe keeeeine Ahnung, wie ich das original Gurtschloss an den Sitz, bzw die Laufschiebe befestigen soll
3) Der Sitz ist insgesamt so verdammt hoch, sodass ich beim Aussteigen immer den Sitz nach hinten schieben muß, mit dem Kopf (obwohl ich kein 1,9m Mensch bin) an die Decke stopfe und Lenker ist momentan auf der höhsten Position.
4) Habe ich den einduck, dass wenn der Sitz um 4 cm weiter runter geht, ich die Tür nicht mehr zu kriege!

Zumindest Punkt 1 ist leicht, Punkt 3 evt um weitere 2cm evt noch weitere 2 cm, wenn ich andere Sitzhalter besorge oder neue, tiefere Bohrungen reinmache..

Watn scheiss, und ich dacht hier wäre es ne unkomplizierte Sache :pensive:
DZ1 Insider
Sep 28 '07
Ich mache morgen Fotos von meine konsole...
Vielleicht hilft dir das weiter. :wink:
Don Driver
Sep 28 '07
Original geschrieben von: McGregory
Maaaan... ich hasse es Teile immer anpassen zu müssen.
1) Die König Konsole passt net 100%ig. Die Bohrungen muß ich etwas erweitern.
(


Musste ich auch machen. Aber nur bei der Konsole für den Beifahrersitz.
Habe dann noch was abgeflext, damit es tiefer geht.
Don Driver
Sep 28 '07
Hier noch ein paar Detailaufnahmen vom Beifahrersitz. Dieser ist in höchster Position fixiert (also den letzten Löchern auf der Schiene). Der Fahrersitz ist niedriger, aber da hab ich keine Bilder.

downloads.mkiv.de/Supra_GTR/Supra_GTR/Koenig_Sitze/img_0036kl.jpg

downloads.mkiv.de/Supra_GTR/Supra_GTR/Koenig_Sitze/img_0044kl.jpg

downloads.mkiv.de/Supra_GTR/Supra_GTR/Koenig_Sitze/img_0041kl.jpg

downloads.mkiv.de/Supra_GTR/Supra_GTR/Koenig_Sitze/img_0040kl.jpg

alle Bilder...
Philip Driver
Sep 28 '07
ich habe ja auch letztlich die die vollschalen eingebaut und hatte das ähnliche problem. beifahrerseite, bei mir fahrerseite. hat nicht gepasst. ich habe mir ein beispiel bei anderen fahrzeugen genommen, habe die schiene einfach nur an 4 punkten verschraubt. das reicht vollkommen, machen wir bei unseren rennautos auch nicht anders. das gurtschloss habe ich dann an der verschraubung am tunnel wo der halter 5 der schiene ran geht verschraubt. habe da nen alten gurt mit öse zerschnitten und dann das serien schloss dran befestigt, bzw es von nehm sattler richtig vernähen lassen. eigentlich kein problem.

mfg

philip

ps: glaube ist schwer verständlich was ich geschrieben habe. :grinning:
Andi Driver
Sep 28 '07
Hehe,
zum Glück bin ich nur 172 klein. Nach meinem Einbau vom dem Recarositzchen dachte ich auch da ist was falsch. Elektrisch Runterfahren ging nicht mehr, es war ja schon ganz unten und der Himmel war so nah wie nie. :grinning:Gut, auf einmal kann ich problemlos den ganzen Arm aus dem Fenster halten, scheint so als wär ich bin über Nacht gewachsen. Prima. Dann hab ich den Sitz mal hochgefahren und bin auch gleich gegen das Dach gestoßen, also Dach ab und weiter hoch. Ich kann fast über den Scheibenrahmen kucken. Leider geht es nicht tiefer, auch der Platz hinter mir hat nun keinen Fußraum mehr unterm Sitz. Du kannst noch eine zusätzliche Befestigung fürs Gurtschloß kaufen.
downloads.mkiv.de/Andi/Sitz/Sitz1.JPG
downloads.mkiv.de/Andi/Sitz/Sitz2.JPG
Gruß Andi
McGregory Driver
Sep 29 '07
So, und wieder ein paar Stunden am Wagen verbracht.

So wie Don sagte, habe ich die unteren Königskonsolen abgeflext und das letze Loch verwendet. Ergebnis: ca 4 cm tiefer.
Montag bekomme ich neue L Profile, welche den Sitz noch weiter runter bringen sollten. So sollte es dann Perfekt sein.
Momentan ist die Höhe auch ganz ok, könnte damit auch einkaufen fahren :grinning:Mit einem Helm wird es jedoch schwer.

Die H Gurte habe ich momentan an den originalen Gurtpunkten an der Fahrerseite und Rücksitz befestigt, sodass sie direkt nach unten verlaufen.
Mit dem "richtigen" Gewindebohrer will ich sie noch an die hintere Domstrebe befestigen, sodass sie im richtigen Winkle direkt gerade nach hinten verlaufen.

Morgen mach ich mal Foto.

Was soll man als Resumee sagen?
Aussteigen ist echt ne Qual :grinning:Aber das perverse ist, dass man die Kurvengeschwindigkeit überhaupt nicht so merkt! Da muß man sich erst einmal dran gewöhnen!
haveone
Sep 29 '07
Hehe geht doch nix über nen satz gute sitze...ich hab immer das problem das cih die erstmal breit sitzen muss :grinning:
Ach was ich noch hab...in den usa gehts teilweise so weit das sie den boden unterm sitz rausflexen und ihn tiefer einschweißen um den schwerpunkt noch tiefer zu bekommen, hab ich zumindest auf den NOPI´s gesehen. also wenn alt und zerbrechlich wirst kannst da noch ein paar cm rausholen.
McGregory Driver
Okt 13 '07
/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/McGregory/jspeck/sitz/sparcositz_1.jpg

/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/McGregory/jspeck/sitz/sparcositz_2.jpg
ANKRacing DrIvEr
Okt 13 '07
sehr schön :blush:gute hocker, top seitenhalt. was will man mehr?
Peter10654
Okt 13 '07
Verdammt :blush:Ich bin zu fett....

Was waren das für Zeiten, als ich in solche Schuhlöffel gepasst habe. :joy:
McGregory Driver
Mär 9 '08
Ich bin jetzt in der (Winter)Zwischenzeit nicht viel mit dem Wagen gefahren, aber denke ausreichend genug, um mich an den Sitz gewöhnen zu können - Dachte ich zumindest.

Bin gestern wieder meine Kurvenstrecke gefahren.
Mit dem Sitz muß man nun nicht mit dem ganzen Körper gegen die G Kräfte ankämpfen, sondern kann sich nur aufs schalten, lenken und auf die Strasse konzentrieren.

Doch warum auch immer. Ich habe immer noch absolut kein Fahrgefühl wie damals :pensive:
Aus Respekt wurde nun etwas Angst.

Keine Frage, ich fahre nun viel eher an die Grenzen als damals, zu oft sogar und das merke ich teilweise vorher garnicht mehr.
Schwupp, ist der Wagen beim Kurvenrausfahren am ausbrechen und ich denke mir "fuck, wieso hast du das nicht gespürt" :pensive:

Ich hoffe, das legt sich mit der Zeit
BillMorisson
Mär 9 '08
Du meinst also, das "Popometer" ist weg. Hmm, es ist natürlich schon ein bisschen problematisch, wenn man den Grenzbereich erst zu spät merkt.
Don Driver
Mär 9 '08
Bei den serienmäßigen Sitzen fährt man vorsichtiger, weil man ab bestimmter Kurvengeschwindigkeit aus dem Sitz rutscht.
Da weiß man dann, "hoppla, aufpassen!". Mit den Sportsitzen geht einem dieses Gefühl aber verloren.
McGregory Driver
Mär 9 '08
Original geschrieben von: Bill Morisson
Du meinst also, das "Popometer" ist weg.


Nicht nur. Es ist überwiegend der ganze Oberkörper, der nun von Sitz gehalten wird.
HotOtt
Mär 9 '08
war damals auch ne gewaltige umstellung von den "wohnzimmersesseln" der eclipse zu den vollschalen...aber hat ma sich erstma dran gewöhnt is es ne feine sache...nur für mich wären die sitze dann wohl nix in der supra...bin mit 2,03m net grad der kleinste... :stuck_out_tongue_closed_eyes: