Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Sequenzielle Biturbo-Kits | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Japanfanatic DrIvEr
Sep 26 '07
Es kommt mal wieder Bewegung in die Entwicklung selbiger. Wer die Threads bei sf.com regelmäßig verfolgt, ist sicherlich schon drauf gestoßen.

Zum einen entwickelt Sound Performance ein sequenzielles System ähnlich dem originalen System der Supra, sprich bei höheren Drehzahlen laufen beiden Turbolader parallel.
Im Moment befindet sich das ganze noch in der Prototypenphase, verwendet werden zwei 58mm Turbos. Und so sieht das Baby aus
http://www.spracingonline.com/SP%20Images/spseq4.jpg

WTFAuto aus Australien entwickelt ein sequenzielles System ähnlich dem, welches BMW für seine 2 und 3 Liter Biturbo-Diesel verwendet: d.h. ein kleiner Turbo für niedrige Drehzahlen und einen Großen für hohe Drehzahlen, wobei letzterer dann alleine läuft.
Im aktuellen Setup wird ein GT2560 in Kombination mit einem GT3582R verwendet.
http://austweb.com.au/~wtfauto/images/forums/powervtorqueeditsmall.jpg
Die gepunkteten Graphen zeigen den Drehmoment- sowie Leistungsverlauf für die Serien-Turbos.
supra98 Insider
Sep 26 '07
Das Thema hatten wir ja gestern...... :blush::stuck_out_tongue::stuck_out_tongue:
Fusi Driver
Sep 26 '07
Vielen Dank! Haben uns ja schon ausführlich darüber unterhalten. Ich bin auf jeden Fall gespannt.. Die Zukunft bringt sequentielle Aufladung mit VTG Turbinen und E85 :grinning:.... herrlicher Gedanke
fastby4 Driver
Sep 26 '07
Ich sehe in der Leistungskurve gegenüber nem Singel (T7:sunglasses:aber keinnen vorteil je nach verbauter Nockenwelle liegt mann mit nem
T78 bei 3000rpm bei ca.100PS und bei 4000rpm zwischen 180 bis 220 PS
der hier abgebildete Dyno Run liegt bei 3000rpm bei ca.50 PS und bei 4000rpm bei ca.200PS
dennoch ist der Twin Kit für mich der Schönere und besser :frage: :grinning:

mfg thomas franz aus Ober Bayern
haveone
Sep 26 '07
"back to the roots" na so halber :blush:find ich super und vorallem schön.
Bin gespannt auf fertige bilder und daten.

Hab mich schon immer gefragt warum keiner diese VGT turbos verwendet sollen doch so irre drücke standhalten.
:rolleyes:
AustrianSupra Driver
Sep 26 '07
Für mich sieht das nach einer riesigen Fehlerquelle aus, sonst nix :wink::grinning:
Fusi Driver
Sep 27 '07
Original geschrieben von: haveone
"back to the roots" na so halber :blush:find ich super und vorallem schön.
Bin gespannt auf fertige bilder und daten.

Hab mich schon immer gefragt warum keiner diese VGT turbos verwendet sollen doch so irre drücke standhalten.
:rolleyes:


Weil es eigentlich noch keine VTG Turbos am Markt gibt für Benziner...und wenn, dann versuch die mal richtig anzusteuern..
haveone
Sep 27 '07
Original geschrieben von: Fusi
[QUOTE]Original geschrieben von: haveone
"back to the roots" na so halber :blush:find ich super und vorallem schön.
Bin gespannt auf fertige bilder und daten.

Hab mich schon immer gefragt warum keiner diese VGT turbos verwendet sollen doch so irre drücke standhalten.
:rolleyes:


Weil es eigentlich noch keine VTG Turbos am Markt gibt für Benziner...und wenn, dann versuch die mal richtig anzusteuern..

Aso...Dachte das die im porsche turbo verbaut sind.

aemkej Driver
Sep 27 '07
Sind sie, aber auch eigentlich nur da :grinning:
Aftermarketteile gibbet da noch nicht.
Jan-LG
Sep 27 '07
vtg turbos? bitte mal erklärt für jemanden der nicht weis was das sein soll... :angry:
haveone
Sep 27 '07
na dann mal schaun was die zeit so bringt.
BillMorisson
Sep 27 '07
Original geschrieben von: - Kay -
vtg turbos? bitte mal erklärt für jemanden der nicht weis was das sein soll... :angry:


Guckst du hier: de.wikipedia.org/wiki/Turbolader#VTG_.28Variable_Turbinengeometrie.29

:idee: :wink:
Japanfanatic DrIvEr
Sep 28 '07
Original geschrieben von: fastby4
Ich sehe in der Leistungskurve gegenüber nem Singel (T7:sunglasses:aber keinnen vorteil je nach verbauter Nockenwelle liegt mann mit nem
T78 bei 3000rpm bei ca.100PS und bei 4000rpm zwischen 180 bis 220 PS
der hier abgebildete Dyno Run liegt bei 3000rpm bei ca.50 PS und bei 4000rpm bei ca.200PS
dennoch ist der Twin Kit für mich der Schönere und besser :frage: :grinning:

mfg thomas franz aus Ober Bayern


Ist ja bisher nur ein Prototyp...das Diagramm soll erstmal zeigen, dass das Setup überhaupt funktioniert...
Neuigkeiten von SP:
http://www.spracingonline.com/SP%20Images/spseq5.jpg
McGregory Driver
Sep 28 '07
Ohman, sieht krass aus und wiegt bestimmt ordentlich.
Und der Motor hat da bestimmt ne Schräglage
fastby4 Driver
Sep 28 '07
Ja so ein Twin Kit macht trotz all den Rohren ganz schön was her :rolleyes: mal sehen was Weinachten
bringt :blush:
Japanfanatic DrIvEr
Sep 30 '07
Und so sieht das Kit von WTFAuto aus...Form follows Function *g*
http://austweb.com.au/~wtfauto/images/news/2007/mesttv3_001.jpg
http://austweb.com.au/~wtfauto/images/news/2007/mesttv3_002.jpg
http://austweb.com.au/~wtfauto/images/news/2007/mesttv3_003.jpg
http://austweb.com.au/~wtfauto/images/news/2007/mesttv3_004.jpg
fastby4 Driver
Sep 30 '07
ist der WTF Kit ein eigenbau oder wird der so Angeboten :frage:

mfg thomas
Japanfanatic DrIvEr
Sep 30 '07
Original geschrieben von: fastby4
ist der WTF Kit ein eigenbau oder wird der so Angeboten :frage:

mfg thomas


Der wird angeboten werden...ist aber momentan auch noch in der Prototypenphase...wie man sieht
Don Driver
Sep 30 '07
Was ist denn das für ein System?
Ladedruck von Turbo #1 in Einlass Turbo #2?
Andi Driver
Sep 30 '07
Sieht genial aus, der kleine Turbo bekommt Luft über/vom großen Turbo und beschleunigt ihn langsamm los. Dann geht die verdichtete Luft nach vorne zum LLK. He Don, ich würd sagen Turbo 1 ist Turbo 2 anteuerungstechnisch. Gibt ja nur einen Luftfilter.
Aber wenn der Große losdrückt pustet er alles durch den kleinen Turbo.
Die rostige Seite ist doch die Auslaßseite, oder?
Pages: 1 2 3 »