Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

4 Stufen Automatic TT | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Charliebrown81 DrIvEr
Nov 11 '16
hi,
ich fahre ja die 98er TT mit der A340 Wandlerautomatik,
jetzt würds mich interessieren was im Stand bei Standgas (z.B.an der Ampel) besser/verschleissärmer ist,
den Wählhebel in "D" belassen oder auf "N" stellen? 

Gruss Daniel
ANKRacing DrIvEr
Nov 11 '16
N! Sonst ist immer Belastung auf dem Antriebsstrang. 
Charliebrown81 DrIvEr
Nov 11 '16
Okay, danke dir , war auch mein Empfinden :-)
SupraSash Driver
Nov 12 '16
Hy,
Ja das mache ich auch immer an der Ampel auf N stellen, da im Standgas unter 1000 Umdrehungen der Kübel recht das vibrieren anfängtdizzy.png
Wie sieht's denn aus beim runterbremsen in den zweiten oder dritten  (O/D off) zu schalten um die Motorbremswirkung mitbenutzen, mache ich meistens so, ist das für das Getriebe gesund oder eher nicht?

Gruß Sascha 
Anzei Driver
Nov 12 '16
Es wurde hier ja auch schon geschrieben, dass das manuelle schalten nicht so gut für die Automatik sein soll.
Das auf N  stellen an der Ampel ist mir auch neu.
Es wäre echt mal gut, wenn uns die Experten hier mal aufklären würden.:blush:

SupraEU-Spec93 Driver
Nov 15 '16
Grüsst euch,
...beim Anhalten, z.B. an einer Ampel, kannst natürlich in D bleiben. Ist ja bei anderen Wandlerautomatikgetrieben auch so.
Den Wechsel vom Automatik- in den Manuell Modus mache ich jedoch nur im Stand, auf N schalten, dann Manu Taste drücken und danach manuell schalten.
Ob das auch während der Fahrt ( also im D ) geht, weis ich nicht. Bei meinem Audi mit Wandler-Tiptronic geht das ja.

LG Dirk
24_Valves DrIvEr
Nov 16 '16
Bei den älteren Mercedes Automatikgetrieben wird ein Wechsel in N beim Stand nicht empfohlen.
Da sich dabei wohl die Bremsbänder im Getriebe verschleißen durch den häufen Wechsel.

Ob das beim Supra auch zutrifft kann ich nicht sagen, aber ich denke das Getriebe ist vom Hersteller
so ausgelegt bei einem Ampelstop ganz normal in D zu bleiben.