Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

BC regelt nicht und wenig LD | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Red_Sun_Hardcore Driver
Oct 15 '16
Moin Leute,

Ich habe das Problem das mein Boostcontroller den Ladedruck nicht steigert.
Der Ladedruck kommt mit auch etwas niedrig vor, meistens habe ich nur 0,60 - 0,65bar übers ganze Drehzahlband.
Bei 4000~ Umdrehungen merkt man zwar das der Ladedruck kurzzeitig abfällt und dann der zweite Turbo zukommt aber der Ladedruck bleibt weiterhin so niedrig.

Es handelt sich um eine J-Spec alles Stock bis auf Luftfilter und den Blitz Dual-SBC Boostcontroller.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Silece2k6 Driver
Oct 17 '16
Hat er den Druck denn schonmal gesteigert oder hast du ihn neu eingebaut und es passiert nix?
Evt hast du ihn falsch angeschlossen/eingestellt ?
Kenny123 Trader
Oct 17 '16
Wie wärs mal mit paar Infos

Twin single ?!? Eu j spec

Oem oder gescheit

Hellsehen is leider noch nicht ! Und Glaskugel kaputt !
CanisLupus Driver
Oct 17 '16
Kenny123 schrieb:

Wie wärs mal mit paar Infos

Twin single ?!? Eu j spec

Oem oder gescheit

Hellsehen is leider noch nicht ! Und Glaskugel kaputt !


Naja ich weiß schon mal das es eine Stock jspec mit nur Luft Filter und bc ist. Und das ohne Glas Kugel. Evtl ganz durch lesen und dann meckern :blush:

Zum Thema: Schläuche von der Lader Steuerung mal durch schauen oder Falls der bc neu ist prüfen ob der Richtig angeschlossen ist.
Silece2k6 Driver
Oct 17 '16
Kenny123 schrieb:

Wie wärs mal mit paar Infos

Twin single ?!? Eu j spec

Oem oder gescheit

Hellsehen is leider noch nicht ! Und Glaskugel kaputt !

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, da braucht man auch keine Glaskugel für :-)
Hauptsache wieder auf dicke Hose machen

Ich denke aber du hast ihn falsch angeschlossen/eingestellt oder defekt.
KKM_Performance Trader
Oct 17 '16
Entweder ist das Boost regelventil defekt oder du hast ihn falsch angeschlossen.
welchen dsbc hast du denn?
Red_Sun_Hardcore Driver
Oct 17 '16
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten, hab leider vergessen zu erwähnen, hab die Supra komplett so wie sie jetzt da steht aus Japan importieren lassen.

Es handelt sich um ein älteres Type S Model des Dual-SBC.
Kann man das irgendwie herausfinden ob er defekt ist, z.b. mit Multimeter durchmessen oder so?

Die Schläuche habe ich nämlich schon zwei mal überprüft aber ich werd das nochmal checken, bekanntlich sind alle guten Dinge drei :wink:
Silece2k6 Driver
Oct 18 '16
Such dir bei Google eine Einbauanleitung des BC raus und hier im Forum gibt es Anleitungen wie man die Teile bei den Twins anschließt
Kenny123 Trader
Oct 18 '16
Steht oben was?!? Nein meinst ich hab jedes Auto im Kopf .. nö



Zum Problem
Dual sbc altes Model hmmm ok

Schau nach ob er hinten auf internes wastegate steht ! Beim neuen sbc mit Display muss es eingestellt werden ! Denke ja die Batterie war nicht abgeklemmt bei der Überfahrt :blush:

Richtig eingestellt ?!??
Red_Sun_Hardcore Driver
Oct 18 '16
Kenny123 schrieb:

Steht oben was?!? Nein meinst ich hab jedes Auto im Kopf .. nö


Vorletzte Zeile in meinem ersten Post :wink:

Aber danke für den Tipp mit der Rückseite.
Gut möglich das sie nicht abgeklemmt war, meinst du dadurch hats den BC zerlegt?
Silece2k6 Driver
Oct 18 '16
Nein aber durch die lange Überführung mit abgeklemmter Batterie wird der Speicher vom BC evt auch gelöscht sein.
Also neu einstellen.
Red_Sun_Hardcore Driver
Dec 7 '16
Ich habe es nun endlich mal zeitlich geschafft alles zu checken.
Die Verkabelung und die Schläuche sind in Ordnung.
Die Einstellungen waren auch nicht gelöscht.
Habe sie aber noch einmal angepasst und den gainwert höher gestellt, erst ab einem Wert von 80 tat sich etwas, dennoch war der Ladedruck nicht über 0,75bar zu bekommen.

Kann es sein das es nicht unbedingt am BC liegt sondern daran das der erste Kat zu sehr "bremst" und deshalb nur 0,75 möglich sind?
Der fliegt demnächst nämlich raus.
Alonso Driver
Dec 7 '16
Du müsstest ja 2 Parameter haben, Gain und Set?
Set (je nach Modell/Setting entweder in % oder bar/psi) gibt den Zieldruck vor, Gain die empfindlichkeit der Regelung. Grosser Gain = schnellstmöglichster Boostaufbau - aber auch üble Peaks. Mit den Serienladern würde ich da beim Automodus (bar/psi) nicht über 20 gehen beim Gain, im manuellen Modus nicht über 50. Mit deinen 80 bist du also in Richtung Materialmord unterwegs.

An deiner Stelle würde ich da also nicht weiter rumexperimentieren, ein BC ist kein Radio wo man bedenkenlos alle Knöpfe drehen kann..

Das mit dem Kat kann ein Grund sein, gibt aber noch diverse weitere wie BOV tot, Wastegate hängt oder hat eine altersschwache Feder, irgend ein VSV tot, Lader ausgelutscht, Lufi Dicht etc.
Red_Sun_Hardcore Driver
Dec 7 '16
Oh sorry das muss ich jetzt wohl durcheinandergebracht habe, meinte den SET!
Den GAIN hatte ich erst auf 5 (stand so in der Anleitung als Empfehlung) und momentan auf 7(hatte ich hier im Forum gelesen).

Wie kann ich das Wastegate überprüfen?
Die VSV hab ich nach einer Anleitung im TTC-Mode getestet, da war alles i.o.