Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Avance Ecu? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Calgar DrIvEr
Aug 23 '16
Servus zusammen,
Kennt Ihr eine Avance Ecu? Scheint eine geflashte Toyota Ecu zu sein. Sie soll folgendes bringen und ist programmierbar.
-Fuel Cut Defender

-Speed Limit Defender
-Ladedruckanhebung
-optimierte Kennfelder
-höhere Drehzahl
Hat jemand Erfahrung mit den Steuergerät? Lohnt sich das bei BPU, oder Finger Weg weil generell schlecht?
Japanfanatic DrIvEr
Aug 24 '16
Kann man schlecht sagen, weil man bei Chiptuning nie so wirklich weiß, was konkret damals verändert wurde.
Der Begriff "Flashen" ist in dem Zusammenhang übrigens falsch, die Supra-ECU hat keinen speicherprogrammierbaren Flash-Speicher, sondern du musst komplette ROMs austauschen, also klassisches Chiptuning.
Calgar DrIvEr
Aug 24 '16
Ein berechtigter Punkt, man weiss nie wirklich was gemacht wurde.
Ich finde auch nicht sehr viel über avance ecus im Internet. Habe nur vermutet das die für Supras immer gleich waren und dann hier vielleicht schon einer Erfahrung damit gesammelt hat.