Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Innenraumteile dippen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Sven_A Driver
Jul 12 '16
Danke an Felix Knäpper fürs dippen des Teils! Sieht sehr sehr gut aus und kommt verdammt nah an OEM! Einzig richtige Alternative zum Original



/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Sven_A/forenuploads/20160712-unspecified.jpg/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Sven_A/forenuploads/20160712-unspecifiedd.jpg
ANKRacing DrIvEr
Jul 12 '16
Das sieht echt mega, mega gut aus! :blush:Was habt ihr genau verwendet?
Japanfanatic DrIvEr
Jul 12 '16
Wow! Sieht gut aus!
Felix123 Driver
Jul 12 '16
Danke für die Blumen, Sven :wink:

Wie das genau gemacht wird hab ich schonmal in dem Thread über den Dip für das Dashboard geschrieben. Naja, und noch ein paar kleine Handgriffe weil der Vorgang echt nur auf eine Einzige Art und Weise funktioniert. Der Sprühkopf muss etwas bearbeitet werden, die Zeitabstände zwischen den Lackschichten sind wichtig, viel Wärme und Geduld. Muss man dann sprechen. Schreib mir sonst nen Wolf
Like_A_Supra Driver
Jul 13 '16
Sieht echt nicht schlecht aus :blush:

Unser Pascal hat seine ganzen Dash Panels mit Plasti-Dip gemacht, das sieht echt super aus !

Gruß
Arne
CK-One Driver
Okt 7 '16
Sven_A schrieb:

Danke an Felix Knäpper fürs dippen des Teils! Sieht sehr sehr gut aus und kommt verdammt nah an OEM! Einzig richtige Alternative zum Original



/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Sven_A/forenuploads/20160712-unspecified.jpg/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Sven_A/forenuploads/20160712-unspecifiedd.jpg


Blöde Frage! Aber wie baut man die beiden Abdeckungen für die Fensterheber-Schalter aus. Ich will keine Gewalt anwenden!
KingSchnitte DrIvEr
Okt 7 '16
Türpappen ab, dann von innen die armauflage ab und davon die fensterheber abschrauben
CK-One Driver
Okt 7 '16
Oh Gott. Ich hab schon versucht sie von aussen runterzuhebeln!
Dankefürs schnelle Antworten