Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Mishimoto Wasserkühler mit orginal Lüfter? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
tobi85
Mai 12 '16
Wollte fragen wer alles einen anderen Wasserkühler verbaut hat? Vllt sogar von der Firma Mishimoto?
Gibt es darüber Erfahrungsberichte?
Und was für mich am wichtigesten ist, kann der original Lüfter weiter genutzt werden, oder muss auf kleine Lüfter umgebaut werden?

Danke
Wolfimk4
Mai 12 '16
tobi85 schrieb:

Wollte fragen wer alles einen anderen Wasserkühler verbaut hat? Vllt sogar von der Firma Mishimoto?
Gibt es darüber Erfahrungsberichte?
Und was für mich am wichtigesten ist, kann der original Lüfter weiter genutzt werden, oder muss auf kleine Lüfter umgebaut werden?

Danke

Hey Tobi habe in meinem den mishimoto aluwasserkühler drinnen musst nichts umbauen einfach Lüfter+Zarge dann oberes Wasserrohr raus kühler raus kühler rein zusammenbauen füllen fertig entlüften nicht vergessen