Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Tachobeleuchtung Supra MKIV | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
suprabm226 Driver
Jan 22 '16

Kann mir jemand sagen welchen Sockel die tachobeleuchtung hat ? 
Grüße 
Abdu Driver
Jan 23 '16
suprabm226 schrieb:


Kann mir jemand sagen welchen Sockel die tachobeleuchtung hat ? 
Grüße 

3x T10
1x T5 (bajonett)
Igel Driver
Jan 23 '16
Hat die Anzeige für die Wasserthemperatur eine eigene Beleuchtung? Weil die Nadel ist dunkel und die Nadel für den Tank ist Beleuchtet. Ist das Standart so oder ist ein Leuchtmittel ausgefallen?
Abdu Driver
Jan 23 '16
Igel schrieb:

Hat die Anzeige für die Wasserthemperatur eine eigene Beleuchtung? Weil die Nadel ist dunkel und die Nadel für den Tank ist Beleuchtet. Ist das Standart so oder ist ein Leuchtmittel ausgefallen?

Hat eine eigene kleine Lampe, die t5 die ich oben erwähnt habe.