Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Australien Supra Adrenalin Plakette??? | Forum

LuxSupra Driver
LuxSupra Jan 2 '16
/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/LuxSupra/forenuploads/20160102-image.jpegHi Ich habe diese Plakette auf Fb gesehn! Hat vielleicht jemand Infos darüber (nur Interessehalber)?! Paul weiss bestimmt was!:sunglasses:
Kenny123 Trader
Kenny123 Jan 2 '16
LuxSupra schrieb:

/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/LuxSupra/forenuploads/20160102-image.jpegHi Ich habe diese Plakette auf Fb gesehn! Hat vielleicht jemand Infos darüber (nur Interessehalber)?! Paul weiss bestimmt was!:sunglasses:


Ist von ner mk3 :blush: 
LuxSupra Driver
LuxSupra Jan 2 '16
shocked.pngOh man,bin nich nicht richtig wach,sorry Kenny
Kann gelöscht werden!
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Jan 2 '16
Dem Baujahr nach ist es eine mk4. In Australien sind die Vorschriften für importfahrzeuge relativ strikt. Beim sog. Compliance process müssen diverse umbauten gemacht werden, ua Vergabe einer 17stelligen vin und entsprechend neue vin Plakette.