Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Lq 9 Zündspulen Einbau | Forum

sevside Driver
sevside Okt 22 '15
Hallo zusammen



Möchte euch hier meine Erfahrung mit den Lq 9 Zündspulen mitteilen. Ich hatte Glück das ich mitbekommen hatte das Kenny Lq9 Zündspulen bestellen will. Er erzählte mir von den Zündspulen und da ich eh neue brauchte hat er mir gleich welche mitbestellt. Ich hoffe ich sag jetzt nichts falsches aber wenn ich das richtig verstanden habe bringen die Originalen Zündspulen max. 0,3 Amper die Lq9 Zündspulen max. 1,6 Amper.
Naja im Internet also etwas herum gelesen und soll ja alles plug and play sein.Wie das oft so ist mussten wir am Wochenende feststellten kein plug and play. Kenny hat extra neue Halter für die Zündspulen fertigen lassen damit sie ordentlich sitzen.
Nachdem Kenny mir dann zeigte wie die Zündspulen verkabelt werden hab ich mich um die Zündspulen gekümmert während der Kenny mir den igniter ausgebaut hat. Zuletzt haben wir den HKS DLI noch entfernt und ein neues Massekabel für die Zündspulen an die Batterie gelegt.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20151017163539hrkz4y9jti.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20151017163503rm486idhvo.jpg


Dann war es soweit der große Moment des Anlassens und er startete direkt und lief absolut sauber. Anschließend musste ich erstmal ne runde fahren gehen und muss sagen "Sau Geil"
Bin mit den neuen Zündspulen mehr als zufrieden und würde sie auch guten Gewissens weiter empfehlen, besonders wenn man eh neue braucht weil die alten schon risse aufweisen.


Und wieder einmal fuhr ich über glücklich nach Hause.


Hier auch nochmal ein dickes Danke an dich Kenny.
sevside Driver
sevside Okt 23 '15
Interessanter und nachdenklicher Ansatz an den ich noch gar nicht gedacht habe. Naja über die Haltbarkeit der ZSP werd ich die nächsten Jahre was sagen können. Was die Belüftung der ZSP angeht werd ich mir mal Gedanken machen.
 
Kenny123 Händler
Kenny123 Okt 23 '15
"j.oe" schrieb:

Mit den Delphi GN10119 (so heißen die) hab ich mich auch schon beschäftigt. Ein Muster liegt sogar im Keller.
Allerdings kenne ich auch neg. Meinungen. Angeblich soll den ZSP die Temperatur in der Einbaulage mitten im Zyl.-Kopf zusetzen, 100°C hats gleich.
Original sitzen die ja seitlich am Kopf und haben Kontakt zur Luft im Motorraum. Die wird wohl eher bei 60 bis vllt. 70 °C liegen.
Die Spulen sind nicht für den Einbau "Coil on Plug" gedacht

Ich bin sehr auf Deine Erfahrungen gespannt, wie die halten. Von den Leistungswerten her wären die sehr geil !!

Sorry für die Aussage aber ! 
Bullshit!! 
Die d585 spule kann als cop genutzt werden ! Hatte auch überlegt ob ich sie mit Zündkabeln verbaue ! Aber Ramon fährt ne offene Haube mit genügend Luftzirkulation ! 
Er fährt kein Original Cover! 
Sondern eins mit Öffnungen und kein Plastik!! 
Mojo Performance verbaut diese in den Staaten seit 100k Meilen und das in deutlich wärmeren Regionen als Deutschland !!!! 
Wolfi DrIvEr
Wolfi Okt 23 '15
"j.oe" schrieb:

"Kenny123" schrieb:

"j.oe" schrieb:

Mit den Delphi GN10119 (so heißen die) hab ich mich auch schon beschäftigt. Ein Muster liegt sogar im Keller.
Allerdings kenne ich auch neg. Meinungen. Angeblich soll den ZSP die Temperatur in der Einbaulage mitten im Zyl.-Kopf zusetzen, 100°C hats gleich.
Original sitzen die ja seitlich am Kopf und haben Kontakt zur Luft im Motorraum. Die wird wohl eher bei 60 bis vllt. 70 °C liegen.
Die Spulen sind nicht für den Einbau "Coil on Plug" gedacht

Ich bin sehr auf Deine Erfahrungen gespannt, wie die halten. Von den Leistungswerten her wären die sehr geil !!

Sorry für die Aussage aber ! 
Bullshit!! 
Die d585 spule kann als cop genutzt werden ! Hatte auch überlegt ob ich sie mit Zündkabeln verbaue ! Aber Ramon fährt ne offene Haube mit genügend Luftzirkulation ! 
Er fährt kein Original Cover! 
Sondern eins mit Öffnungen und kein Plastik!! 
Mojo Performance verbaut diese in den Staaten seit 100k Meilen und das in deutlich wärmeren Regionen als Deutschland !!!! 


Sag mal: Meinst Du ich schreib das, weil ich vor lauter Langeweile nix besseres weiß, als irgend ne Story zu erfinden ?

Die Spulen kommen ursprünglich von V8-US-Trucker-Motoren und sind original seitlich am Kopf verbaut. Kenne auch kein Serienfahrzeug, wo die als COP Spulen drin wären. Probleme mit hohen Temperaturen und daher rührende Ausfälle gab's nicht nur einmal. Das ist bekannt, ob Du das wahrhaben/kapieren willst oder nicht.

Wenn "sevside" durch ein offenes Cover für Luftzufuhr und damit thermische Entlastung sorgt, ist das was anderes und sehr gut so.
Mit solchen Maßnahmen mag es einen erfolgreichen Betrieb in COP Einbau möglich machen. Konstruiert sind se definitiv dafür nicht. Sieht man schon allein am Anschlusskontakt für eine Zündkabel-Presshülse. Die wurden mit kurzen Zündkabelbrücken an die Kerzen verbunden. 

Ansonsten spar Dir Deine unqualifizierten Kommentare. Auch Dein aufdringliches Getue - egal ob in nem Verkaufs-, Kaufgesuchs- oder anderweitigen Thread geht seit längerem und bei weitem nicht nur mir auf den Geist. Nimm mal Gas raus hier ! Du bist nicht der wichtigste Macher in der Szene, auch wenn Du Dich scheinbar dafür hältst.

 ... ouh man sick.png

:grinning::grinning::grinning::grinning::grinning:w00t.pngw00t.png
Sorry Kenny, aber mit den "alten Hasen" wie J.oe würde ich mich in solchen Sachen nicht anlegen.
sevside Driver
sevside Okt 23 '15
Ich wollte mit dem Bericht keinen Streit auslösen !!! Hätte mich genauer ausdrücken sollen bezüglich meiner belüfteten Abdeckung. Grundsätzlich scheint dieser Umbau in DE nicht ganz so bekannt zu sein wie bei den Amis. Grundsätzlich ist es eine neue Komponente die funktioniert, ob das wiederum lang hält und die Belastung bei über 1xxxhp lange mitmacht wird sich zeigen. Mit welchen Leistungen die Amis fahren in Verbindung mit den ZSP weiß ich nicht. 

Aber ich werd meine Erfahrungen zu diesem Thema berichten.

Kenny ist immer sehr direkt und eigen was sowas angeht ! Aber was er macht macht er richtig und sauber.






McGregory Driver
McGregory Okt 23 '15
"sevside" schrieb:


Kenny ist immer sehr direkt und eigen was sowas angeht ! Aber was er macht macht er richtig und sauber.

Ist doch super, machen andere aber auch - und das jahrelang schon :wink: Daher nicht gleich ein Grund, andere Aussagen für "Bullshit" zu erklären. Die Reaktion darauf war vorhersehbar, wäre andersrum genau so. Der Ton macht einfach die Musik und nicht das gegeneinander Aufspielen / Provozieren.
Kenny123 Händler
Kenny123 Okt 23 '15
Ok war vielleicht etwas dämlich ausgedrückt ! SORRY!!!

Aber mal ehrlich klar cop ist Belastung ! 
Aber es funktioniert ! 
Wie gesagt hatte auch drüber nachgedacht das ganze mit Kabeln vom 1uz zu fahren ! Passt nämlich wunderbar und werde ich so fahren ! 
Joe sollte auch keine angiftung sein ! Aber es gibt viele Dinge die zweckentfremdet werden bei unseren Motoren ! 
Und die halten ja bekanntlich auch ! 

Wie gesagt hab viel drüber gehört und gelesen und letztendlich es verbaut ! Nicht so wie viele andere nur drüber gelesen und selbst nix gemacht außer das was sie hörten weitergetragen ! 

Meine aktuellen Erfahrungen durchweg positiv! 
Und genau deshalb hab ich es auch Ramon angeboten bzw ihm gezeigt wie es verbaut gehört !!! 

Gery Driver
Gery Okt 23 '15
Es gibt viele andere Zündspulen am Markt, die aber oft aufgrund der Bauform, Funktionsweise oder wegen des Preises keine brauchbare Alternative für den Supra sind.

Joe hat völlig recht wenn er sagt dass die LQ9 Spulen nicht für einen Coil-on-Plug-Einbau ausgelegt sind. Um sie für den 2JZ als COP zu verwenden, muss man adaptieren. Je nachdem, wie gut diese Adaption gelöst ist, sieht es besser oder schlechter mit der Zuverlässigkeit und Langzeithaltbarkeit aus. Deshalb kann man auch nicht alle Erfahrungen direkt miteinander vergleichen, die einzige "standardisierte" Lösung bietet momentan Mojo, mittlerweile glaube ich auch PHR, alle anderen Umbauten sind individuell gelöst. Wobei selbst die "standardisierten" Umbaulösungen in Verbindung mit unterschiedlichsten Spulen verwendet werden: Original und neu von Delphi/GM, original aber gebraucht oder eine der vielen Nachbauspulen. Das kann auch noch einmal einen gewaltigen Unterschied ausmachen.

Die Spulen sind für einen Einbau am Motor ausgelegt und solange diese beim Supra nicht direkt den Zylinderkopf berühren wird man temperaturmäßig keine größeren Probleme bekommen als mit den Serienspulen. Wer glaubt dass bei der Entwicklung und Auslegung solcher Komponenten für den Einbau am ZK großartig andere Materialien oder Spezifikationen verwendet werden als sonst wo am Motor liegt falsch. Bei der Serienlösung gibt es mit hoher Laufleistung genauso Risse an den Spulenkörpern und zerfallene Stecker und Wellrohre... nichts ist für die Ewigkeit gebaut. :blush:

Wobei: bei den gezeigten Bildern muss man sich um die Spulen am wenigsten Angst machen, sondern froh sein wenn die Leitungen nicht nach wenigen Minuten durchschmoren. Ich hoffe da wurde noch aufgeräumt. :sunglasses:

Ich hab sie seit mehreren tausend KM im Einsatz, bisher noch ohne Ausfälle oder sichtbare Schäden/Hitzeeinflüsse. Was nicht ist, kann ja noch werden, aber ich bin zuversichtlich das die noch ein paar KM halten.

https://lh3.googleusercontent.com/-ErvK53ZW0xY/U2EkJ5DoQWI/AAAAAAAADKg/tbEM3oxNTxw/s400-Ic42/2014-03-23%25252014.05.17.jpg
Roma Insider
Roma Okt 23 '15
"j.oe" schrieb:

"Kenny123" schrieb:

"j.oe" schrieb:

Mit den Delphi GN10119 (so heißen die) hab ich mich auch schon beschäftigt. Ein Muster liegt sogar im Keller.
Allerdings kenne ich auch neg. Meinungen. Angeblich soll den ZSP die Temperatur in der Einbaulage mitten im Zyl.-Kopf zusetzen, 100°C hats gleich.
Original sitzen die ja seitlich am Kopf und haben Kontakt zur Luft im Motorraum. Die wird wohl eher bei 60 bis vllt. 70 °C liegen.
Die Spulen sind nicht für den Einbau "Coil on Plug" gedacht

Ich bin sehr auf Deine Erfahrungen gespannt, wie die halten. Von den Leistungswerten her wären die sehr geil !!

Sorry für die Aussage aber ! 
Bullshit!! 
Die d585 spule kann als cop genutzt werden ! Hatte auch überlegt ob ich sie mit Zündkabeln verbaue ! Aber Ramon fährt ne offene Haube mit genügend Luftzirkulation ! 
Er fährt kein Original Cover! 
Sondern eins mit Öffnungen und kein Plastik!! 
Mojo Performance verbaut diese in den Staaten seit 100k Meilen und das in deutlich wärmeren Regionen als Deutschland !!!! 


Sag mal: Meinst Du ich schreib das, weil ich vor lauter Langeweile nix besseres weiß, als irgend ne Story zu erfinden ?

Die Spulen kommen ursprünglich von V8-US-Trucker-Motoren und sind original seitlich am Kopf verbaut. Kenne auch kein Serienfahrzeug, wo die als COP Spulen drin wären. Probleme mit hohen Temperaturen und daher rührende Ausfälle gab's nicht nur einmal. Das ist bekannt, ob Du das wahrhaben/kapieren willst oder nicht.

Wenn "sevside" durch ein offenes Cover für Luftzufuhr und damit thermische Entlastung sorgt, ist das was anderes und sehr gut so.
Mit solchen Maßnahmen mag es einen erfolgreichen Betrieb in COP Einbau möglich machen. Konstruiert sind se definitiv dafür nicht. Sieht man schon allein am Anschlusskontakt für eine Zündkabel-Presshülse. Die wurden mit kurzen Zündkabelbrücken an die Kerzen verbunden. 

Ansonsten spar Dir Deine unqualifizierten Kommentare. Auch Dein aufdringliches Getue - egal ob in nem Verkaufs-, Kaufgesuchs- oder anderweitigen Thread geht seit längerem und bei weitem nicht nur mir auf den Geist. Nimm mal Gas raus hier ! Du bist nicht der wichtigste Macher in der Szene, auch wenn Du Dich scheinbar dafür hältst.

 ... ouh man sick.png

schön geschrieben jürgen!
sevside Driver
sevside Okt 23 '15
Servus Gery 
Ja die Kabel von ZSP wurden noch ordentlich verlegt aber nicht endgültig. Beim Einbau ist mal aufgefallen wie im ar... mein Motorkabelbaum ist. Es musste von jedem Stecker ca 5 bis 7 cm abgeschnitten werden da die Isolierung der Kabel alle brüchig sind. Will nicht wissen wie es unter dem Rest aussieht. Deswegen diesen Winter den Motorkabelbaum mit Silikon Kabeln nach bauen und alles wieder ordentlich verlegen.
Dann werden auch nochmal ordentliche Bilder gemacht :wink:
TheOne Driver
TheOne Okt 13 '16
Na Jungs :-) 1. Jahr ist rum :sunglasses:

Euer Delphi's die ihr als Cop verwendet müssen ja schon kaputt sein da ihr Sie ja nicht Seitlich sitzen habt :grinning:

sevside Driver
sevside Okt 13 '16
Servus
Also ich für meinen Teil kann dazu nichts sagen da meine dieser Jahr nicht gefahren ist :pensive:.
Hab doch noch so einiges zu ändern und neu zu machen damit ich sie guten Gewissens fahren kann.
Da jetzt noch Nachwuchs ansteht könnte das nächste Jahr auch ins Wasser fallen, also wird der Jahresbericht meinerseits noch etwas dauern.
Ich persönlich glaube aber das sie durch die offene Abdeckung soweit belüftetet werden das sie dadurch keinen Schaden nehmen.

Silece2k6 Driver
Silece2k6 Okt 13 '16
Was kostet so.ein Satz Spulen mit zubehör und wo kann man es kaufen?
Sind die gleich wie die Ls2?
sevside Driver
sevside Okt 13 '16
Servus
Für Fragen oder Beschaffung kann ich nur Kenny123 empfehlen, er hat sie mir besorgt und beim Einbau zur Seite gestanden.
Gruß
CanisLupus Driver
CanisLupus Okt 13 '16
TheOne schrieb:

Na Jungs :-) 1. Jahr ist rum :sunglasses:

Euer Delphi's die ihr als Cop verwendet müssen ja schon kaputt sein da ihr Sie ja nicht Seitlich sitzen habt :grinning:



Lach ruhig weiter. 2 Stück sind in meinem Umfeld schon hoch gegangen. U.a. eine von meinen :wink:
Spulen selbst kosten im Satz ca. 300-350€ von Delphi z.b. Dazu kommen halt noch die Halter und Stecker Gedöns.
Kenny123 Händler
Kenny123 Okt 13 '16
Kommt immer auf die dwell time an !

Hab meine seit über nem Jahr drin ohne Fehler !!!
Und auch 3 andere Fahrzeuge !


Dizzaster fährt sie auch von mir und das schon über 10k km ohne Fehler !

Wichtig keine nachbau d585 nehmen sondern die original gm!!! Die halten !!!

Auch als cop

Muss aber sagen ich hab mein Cover bearbeitet für mehr Kühlung !!
SonicSupra Driver
SonicSupra Okt 14 '16
Kann ich kenny nur zustimmen.
Bin begeistert und kenne einige die sie Fahren.WIe kenny schon sagte muss man auf die dwell time achten sonst ein perfekter Ersatz! 
CanisLupus Driver
CanisLupus Okt 15 '16
You don't say :wink:
Dwell Times ganz normal im Rahmen. Sollten die Überschritten werden geht auch wahrscheinlich eher erstmal der Motor kaputt da die Spulen eine Sicherheitsschaltung haben welche die Spule sofort abfeuert sobald die volle Ladung erreicht ist weswegen es da auch einiges an Videos mit willkürlichem Zündzeitpunkt Versatz gab.
Kühlung ist auch kein Thema da ich zumeist ohne die Abdeckung gefahren bin.
Sie sind auf jeden Fall komplett ausgefallen. Andere laufen noch normal weiter ich habe sie auch weiter im Einsatz denn sonst funktionieren sie wunderbar.
Silece2k6 Driver
Silece2k6 Nov 2 '16
Ich persönlich würde die Spulen trotzdem mit Zündkabel fahren und dort positionieren wo sie nicht einer solchen Hitze ausgelegt sind wie zwischen den Ventildeckel.

Siehe hier -> 
http://s151.photobucket.com/user/tryingtobebest/media/GTR/001.jpg.html
Gery Driver
Gery Nov 2 '16
Wenn man sie nicht als COP einbaut und Zündkabel verwendet kann man sicher weniger verkehrt machen.

Allerdings muss man auch sagen die Temperatur am originalen Einbauort als Ursache für die Ausfälle ist bisher nur eine Vermutung. Nachweisen lässt sich das nicht so einfach, für solche Bauteile gibt es viele Ausfallursachen.

2,5 Jahre, ~15tkm, original Cover, keine besonderen Vorkommnisse. :blush: