Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Vvti oder nicht? | Forum

Garniemand Driver
Mai 31 '15
Mahlzeit. 
Kann einer eben mal die Unterschiede vom Vvti Motor zum "normalen" aufzählen. 
Wie einfach ist ein rückbau von Vvti auf der nicht Vvti? 
Welche Nachteile in Hinsicht aufs motortuning hat Vvti? 
Scarefaze DrIvEr
Mai 31 '15
Vvti auf nicht Vvti.....FÜR WAAAAAAAS?'?!!?
Hat eigentlich nur Vorteile,  wenn du den richtigen Mann an der Handhast! 
Anonym Driver
Jun 1 '15
Ich hab diesen März auf VVTi umgebaut .... nie mehr ohne, ich sags Dir. w00t.png

Bringt full Boost ca. 700 U/min früher und drunter auch noch so viel mehr Schub von unten raus.
Hab bei mir nen 71mm Billet Lader drauf. 0,4 bar bei 2000, 1 bar bei 2700, 1,5 bei 3000 und dann ungebremst bis 8500 durch, geil.
Fährt sich unten raus wie Stock Twins. 6. Gang ab 90 spürbar Schub, 130 volle Lotte.

Bau das bloß nicht runter. Kannst super mit Single tunen. Brauchst halt eine Standalone ECU, die VVTi ansteuern kann, z. B. idealerweise die Syvecs S6.

Jürgen