Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Motor stirbt ab wenn er von höherer Drehzahl runterfällt | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
penz Driver
penz Mai 23 '15
Hallo Leute. 
Vielleicht hat jemand ein tip für mich.
Folgendes.  Hab meine Supra vom Optimierer geholt. Ist ein Euspec Motor mit Single turbo und jetzt mit Haltech abgestimmt. Er startet normal, gas geben am stand macht ihm auch nichts nur wenn man fährt und zB zu ner Kreuzung kommt und man kuppelt und er von höherer Drehzahl runter fällt stirbt er ab. Nur wenn man sachte auf 1200 umdrehungen runter fallen lässt und dann kuppelt läuft er weiter. Heute ist mir aufgefallen das wenn er läuft und man das licht aufdreht stirbt er auch ab.
 Der Optimierer meinte ich soll den leerlaufsteller reinigen.  Nur mir kommt das komisch vor. 
Vielleicht hat jemand das selbe Problem mal gehabt und kann mir weiterhelfen.  Kann so ein stellmotor von leerlaufregler kaputt gehen?  Weil sauber sollte er sein. Weil ich alles zerlegt hatte.

Mfg Ronald
SupraT88H Driver
SupraT88H Mai 24 '15
Ist ein Einstellungs Problem in der Software . Da muß er wohl noch mal an die Lehrlaufregelung ran . Es gibt ein Funktion die beim abbremsen den Lehrlauf oben hält und dann sanft auf die Lehrlaufdrehzahl runter fährt .
Gruß Marc
Anonym Driver
Anonym Mai 24 '15
Sehe ich ganz genauso Marc +1.

Ich kenne zwar die Haltech ECU nicht. Gibt aber i. d. R. ne ganze Menge an Parametern, die man rund um den Leerlauf einstellen kann. 
Denke mal, hier werden die Grundwerte für die Öffnungsstellung des Leerlaufsteller vor Einsatz der geschlossenen Regelschleife zu niedrig gewählt sein.
Oder an den Parametern P/I/D der Regelschleife passts ned.

Sag deinem Mapper, er soll für sein Geld seine Arbeit machen, ned nur Vollast-Gemisch einstellen. Das kann ja jeder.
Die vielen kleinen Dinge sind das zehnfache an Arbeit beim Mappen. Werden nur leider immer vernachlässigt oder von vielen, die sich "Maping Experten" nennen, schlichtweg ned beherrscht.

VG Jürgen
Marco87 Driver
Marco87 Mai 24 '15
Hi,
Hab das gleiche Problem.  Allerdings nur sporadisch. 
Ausblinken hat einen Fehler des Speed Sensor gemeldet.
Fahre oem ecu.
Vielleicht bringt es dich weiter. 
Lg
penz Driver
penz Mai 25 '15
Danke Leute für eure Antworten. Werd mal den leerlaufregler zerlegen und putzen.  Notfalls sogar austauschen.  Wenn das nichts bringt bekommt er die supra wieder und er muss das richten und korrigieren. 

Mfg Ronald
penz Driver
penz Mai 25 '15
Das komische ist auch von den 6 kabeln die hin gehen zum Regler sind 2 ausgepinnt. Habe keine Ahnung warum die das gemacht haben..
SwiTcH Driver
SwiTcH Mai 25 '15
Fährst du mit Map Sensor oder Luftmassenmesser? 
Falls du nen Lmm verbaut hast und nen offenes blow off Ventil fährst liegt es daran, dass der Motor brutal überfettet, wenn du vom gas gehst.
Das Problem ist, er lässt die gemessene Luft vom Lmm ab und stirbt danach durch die Überfettung ab.
penz Driver
penz Mai 26 '15
Nene der fährt jetzt nur mehr mit mapsensor.. nix mehr mit Luftmassenmesser
eduard Driver
eduard Mai 26 '15
ja leerlaufsteller passt nicht...
nochmal nachmappen.