Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Wieviel Leistung/Drehmoment hält der originale Wandler? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
fadester Driver
Feb 22 '15
Moin Leute wie oben schon steht wollte ich gerne wissen was der originale Wandler so an Leistung/Drehmoment aushält?Ich möchte meine Twins Upgraden und liebäugle schon mit einem Upgrade Wandler mit höherem Stall (falls der Originale zu schwach sein sollte), allerdings stört es mich das man dann die TRAC Sicherung ziehen muss und so die Sekundärdrosselklappe eliminiert und dem Getriebe das Leben noch schwerer macht.Gibt es nicht eine andere Möglichkeit ohne die TRAC Sicherung ziehen zu müssen?
fadester Driver
Feb 22 '15
Fahre ne Eu Spec LHD Deutsches Modell.Getriebe ist das A343 was ich aber schon umbauen lassen hab auf BL Mod von Steff.Leistung keine Ahnung (400-450PS irgendwo dazwischen) mit 1.4 Bar Ladedruck.
fadester Driver
Feb 22 '15
Ziel sind 550PS mit den Upgrade Ladern und MapEcu3
eduard Driver
Feb 22 '15
spielt auch eine Rolle wie man mit dem Getriebe umgeht...
würde ich und schwer pauschalisieren können. habe insgesamt 3 Getriebe gekillt und jedesmal den wandler auf verdacht direkt  mit getauscht mit gt30 und 1,4 bar.

aber halt auch viel beschleinigt und burnout gemacht
fadester Driver
Feb 26 '15
Also sind dir die Getriebe (Wandler) alle drei bei nem Single draufgegangen eduard?
fadester Driver
Feb 26 '15
Dann frage ich nochmal anders.Ist es möglich den originalen Wandler in irgendeiner Form für mehr Leistung/Drehmoment haltbar zu machen? Ich möchte den Stock Stall fahren wegen der TRAC Fuse. Kennt jemand Firmen in D die sowas machen?
CanisLupus Driver
Feb 26 '15
Mit einer Stand Alone hast das Problem nicht.
Andi Driver
Feb 26 '15
HKS SLD TYP 6 verbauen anstatt die Sicherung zu ziehen.
Mit der AEM 2 soll man auch ganz gut die Automatik steuern können.
Den Trick mit der Sicherung hatte ich auch mal von SKN, puu, da knallen die Gänge kräftig rein. Das ist Schrott.
Und das hält schon, nur keine Burnouts und nicht selber schalten :blush:
Fahr schon lange mit 1,4-1,65 Bar rum, und du hast noch den Ventilblock verbaut. Die Serienautomatikecu macht das schon ganz prima.
Ich hab den HKS SLD T6 verbaut, da braucht man dann nix an Sicherungen ziehen und der Wagen fährt wie Serie.
Gruß Andi
eduard Driver
Feb 27 '15
ob die wandler direkt auch defekt waren weiß ich nicht...
habe sie aufverdacht halt direkt mit getauscht...
hält deutlich mehr als Serie einfach nicht auf dauer aus.
fadester Driver
Feb 28 '15
Das mit dem HKS SLD T6 hört sich interessant an.Den könnte ich problemlos in das Harness einschleifen was ich hier schon liegen hab. Und wie soll das dann funktionieren mit dem SLD? Regelt die TRC dann anders?
Andi Driver
Feb 28 '15
Ich glaub ich hab was durcheinander gewürfelt ^^
Hab nur gelesen TRC-Sicherung ziehen. Der SLD hebt ja nur die 250 KMH Grenze auf. vergiß was ich da geschrieben habe :blush: