Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

EU-Spec BPU mit Metallkat | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
SupraEU-Spec93 Driver
Feb 3 '15
Hallo,
... will bei meiner 1993er EU-Spec, mit BPU ,nen 100 Zellen Metallkat einbauen.
Die Supra hat ja nur die Euro 1 Abgasnorm, da sollte ein 100 Zeller doch reichen ?
Hat einer von euch Erfahrungen mit nem 100 Zeller, in einer 3" DP ?

LG Dirk
MareikeSebastian Driver
Feb 3 '15
Hi
Ein 100zeller bekommt die Werte locker hin,nur musst du den eintragen lassen
Ansonsten gilt die Strafe wie fahren ohne kat .
Mit meinen habe ich 2014 TÜV bestanden.


MFG.Basti
Planlos1988 DrIvEr
Nov 4 '15
Bisl her der Beitrag aber trotzdem mal die Frage, nen 100zeller bekommt man ja nicht mit Enummer, ist es trotzdem möglich son ding Eintragen zu lassen? Und geht das einfach per Einzellabnahme oder muss da so eine sündhaft teure Abgasprüfung gemacht werden? (also nicht die normale AU).
Würd mich mal interessieren, weil das erwartet mich auch noch :blush:
Thomas Driver
Nov 4 '15
Bei Mateiralmord gibt es 100-Zeller. Da ist zwar kein E-Zeichen drauf aber eine Nummer E-888888. Der ist so bei mir eingetragen. AU war bei der Vollabnahme kein Problem.
SupraEU-Spec93 Driver
Nov 4 '15
Grüsst euch,
...möchte mich mal wieder zu dem Thema zu Wort melden.
Den 100 Zeller habe ich verworfen, nun ist nen 200 Zeller mit E-Prüfzeichen verbaut.
Es gibt auch keine Probleme mit dem 200 Zeller. Mein LD passt, die Abgastemperatur ist ok ( wie vorher decat ), und Leistungsmäßig merkt man auch keinen Unterschied zu vorher. ( paar PS hin oder her sind beim Fahren da sowieso nicht zu unterscheiden )
Ich kann so nen 200 Zeller nur empfehlen. Da gibts auch keinen Stress mit der Rennleitung mehr.

LG Dirk
Anonym Driver
Nov 4 '15
"SupraEU-Spec93" schrieb:

Grüsst euch,
...möchte mich mal wieder zu dem Thema zu Wort melden.
Den 100 Zeller habe ich verworfen, nun ist nen 200 Zeller mit E-Prüfzeichen verbaut.
Es gibt auch keine Probleme mit dem 200 Zeller. Mein LD passt, die Abgastemperatur ist ok ( wie vorher decat ), und Leistungsmäßig merkt man auch keinen Unterschied zu vorher. ( paar PS hin oder her sind beim Fahren da sowieso nicht zu unterscheiden )
Ich kann so nen 200 Zeller nur empfehlen. Da gibts auch keinen Stress mit der Rennleitung mehr.

LG Dirk


Welche Downpipe? Welchen KAT genau? Eingetragen? Leistungsverlust auf dem Prüfstand gemessen? :blush: