Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Bremsen Probleme | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
chris90
chris90 Sep 13 '14
Hallo Supra Gemeinde
Meine Bremsen Hinten bauen erst druck auf beim dritten mal Treten auf!
Vorne beim ersten mal!
Scheiben und Backen sind neu HBZ ist ein Rep Satz drin Bremsflüssigkeit ist DOT 4 anstatt DOT 3!
Luft kommt auch keine mehr.
Ist das normal oder was mache ich Falsch?? :pensive:

chris90
chris90 Sep 13 '14
Die Anlage ist ohne alles (ABS und TRC)
Entlüftet hab ich mit Druckluft/nur Pedal und beides zusammen! Und noch mit einem Schlauch vom hinteren Bremszylinder in den Vorratsbehälter (die Bremsflüssigkeit durchgepumpt bis keine Blasen mehr kommen)
Erst hinten dann Vorne und jeweils von der längsten Leitung angefangen.
Anonym Driver
Anonym Sep 13 '14
Bremse es hinten auf beiden Seiten gleich schlecht..?
chris90
chris90 Sep 13 '14
Ja! Hab ich erst auch mitbekommen wo ich beim TÜV war und hinten nix war!
Hatte auch die Bremssättel draußen und wieder gangbar gemacht!
Das komische ist ja das sie beim dritten mal und bei laufenden Motor beim Zweiten mal fest werden!
Wisler Driver
Wisler Sep 13 '14
Ist die Anlage für DOT 3 freigegeben?
Das kann auch sein, das wenn der Fehler schon länger is und nie aufgefallen ist, eine Ablagerung in der Zuleitung die nach Hinten gehst hast.
Das entsteht du schlechte Wartung der Bremsflüssigkeit und die Leitung faengt dann an innen zu korrodieren weil dieBremsflüssigkeit
hydroskopisch is.
Anonym Driver
Anonym Sep 13 '14
Ist der Bremsflüssigkeitsstand gleich..? Schau mal ob im Innenraum beim Pedal alles trocken ist..
Ich tippe das noch Luft drin ist.. Unterdruckleitung und Rückschlagventil zum HBZ ok..?
Hast ein sauger Automatik..?
chris90
chris90 Sep 13 '14
Bremsflüssigkeitstand ist immer gleich!
Im Innenraum ist alles Trocken!
Das Innenleben vom HBZ ist neu geworden!
Rückschlagventil sitzt doch nur im HBZ oder?
Ja ist ein Sauger Automatik!
Es hört sich immer noch so an als ob Luft in der Leitung wäre aber woher kommt die Luft wenn alles dicht ist und ich selbst mit dem Schlauch die Luft nicht rausbekomme!:grin:dizzy.png
Anonym Driver
Anonym Sep 13 '14
Nach hinten geht nur eine Bremsleitung.. Denke im vorderen Teil ist die Luft..
Die Unterdruckleitung zum Bremskraftverstärker hat noch ein Ventil drin.. Sitzt am Rohr was an der Spritzwand verläuft..
chris90
chris90 Sep 13 '14
Ja ist nur eine und die Leitung geht auch direkt an den HBZ.
Die Unterdruckleitung und Rückschlagventil werde ich noch mal kontrollieren!

Wie bekomme ich die Luft da raus?
Wenn selbst die Luft nicht mit Druckluft und durch pumpen raus kommt?
Das einzigste was ich noch nicht gemacht hab ist die Leitung von vorne nach hinten auf zu machen!