Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Wie bekomme ich im oberen drehzahlbereich mehr leistung ? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Bart Driver
Bart Sep 10 '14
ersteinnmal meine daten

2jzgte
id2000
AEM 1
272 BC cams auslass -2° einlass 4° eingestellt
BC Federn und Teller
China Krümmer und wastegate
Borgwarner 71mm Turbo 17cm² abgasgehäuse
Kopf 3/10 geplant
zündung 19° bei 2 bar 5500-8500
serien block bis auf maxspeeding pleul

ab 7000 fällt die leistung ganz schön ab das merk ich auch schon an den einspritzzeiten er benötigt dort nicht mehr soviel sprit benötigt ,
da der ladedruck konstant bleibt gehe ich davon aus das es ein anderen problem ist ? evtl die serienansaugbrücke ?

ich meine es gibt schmlimmeres :blush:wäre trotzdem gut wenn die leistung bis 8000 erhalten bleibt

http://s14.directupload.net/images/140910/wa2lkolh.jpg
Deleted user Driver
Deleted user Sep 10 '14
Das ist ein Thema für den internen Bereich.. Registrier dich bitte als Driver und dann kann man drüber diskutieren..
Bart Driver
Bart Sep 10 '14
hi ich bewege meine supra leider nur mit roten kennzeichen , und habe somit keinen deutschen fahrzeugschein, und ich habe irgendwo gelesen das ausländische papiere nicht aktzeptiert werden :pensive:
Deleted user Driver
Deleted user Sep 10 '14
Also 19° Zündung bei 2 bar und den Drehzahlen ist für Benzin schon grenzwertig zumindest selbst für Ultimate 102. Mit E85 gings.
Du hast, wenn das Dyno stimmt 980PS am Motor !!

1.) ein 71mm Lader ist da am Ende
2.) Hast Du den Kopf geportet ? Ventileinlässe vergrößert ?
3.) Ansaugbrücke ? Mit der Standard wirds hinter 7500 schon eng, wg. der langen Saugrohre.
4.) Abgasanlage ?

usw. usw.
Bart Driver
Bart Sep 10 '14
Ja ist Motorleistung

Fahre e85

Ventile und kopf Serie ,

Auspuff ist ab turbo 102mm und ab mittelschalldämpfer 90mm


Werde mich mal nach einem Saugrohr umschauen :wink:
CanisLupus Driver
CanisLupus Sep 11 '14
Stimmt die Sensor Aufnahme vom Ladedruck? Falls ja ist das echt bescheiden von der Regelung... riesige Schwankungen. So würde ich erstmal schauen dass der Druck sauber bleibt und dann danach den Kopf bearbeiten lassen... das wird bei ähnlichem Druck mehr Leistung generieren vor allem oben rum. Die Brücke könnte man auch noch ändern dafür, evtl reicht auch fürs erste eine 80mm Drosselklappe.