Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Große Bremsanlage, Seitenmarkierungsleuchten und sonstiges.. | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
blobbster Driver
Sep 8 '14
Hallo zusammen,
eine kurze Vorstellung meiner Seits: Ich heiße Timur, bin 21 Jahre jung, wohne am Bodensee und bin seit nun mehr 2 Wochen im Besitz einer Scheckheftgepflegten 96er(EZ 9:sunglasses:Jspec TT RHD Supra aus 1.Hand. *stolz*
Die richtige Vorstellung folgt sobald ich den Wagen zugelassen habe, bis das aber soweit ist habe ich noch 2-3 Fragen. Sollte das schon geklärt worden sein, bitte ich um Nachsicht, tagelange recherchen blieben erfolglos..

Ich habe die große Bremsanlage, entspricht diese der europäischen Version? Ich brauche Scheiben und Beläge auf der HA, wie komme ich da ran? Über Toyota direkt?

Des weiteren brauche ich einen TRD Tacho, den originalen akzeptiert mein TÜV Prüfer nicht, weil dieser nur bis 180km/h misst. Hat da zufällig noch jemand einen übrig den er mir kurzfristig zur Verfügung stellen kann?

Zu guter letzt noch eine Frage, ich habe hinten rote Seitenmarkierungsleuchten die der TÜV in der Farbe nicht akzeptiert, gibt es irgendwo noch gelbe Gläser? Würde sie gerne behalten!

Gruß,
Timur
Jay_Ess Driver
Sep 8 '14
Hallo Timur,

herzlich Willkommen erstmal.

Also die große Bremsanlage ist meines Wissens nach baugleich mit der EU Bremsanlage.

Ist deine Supra nicht bei 180 kmh abgeriegelt? Das würde ich dem TÜVer einfach sagen, er kann es ja schlecht prüfen. Dann werden aber 180km/h Höchstgeschwindigkeit im Schein eingetragen. Wenn du aber keine 180 km/h im Schein stehen haben willst, dann muss wirklich ein anderer Tacho her.

Komisch, gegen meine Markierungsleuchten hat der Tüv nichts gesagt. Vielleicht hat hier ja noch jemand eine Idee. In den USA waren die Markierungsleuchten nämlich auch rot.

LG
Joel
Marco87 Driver
Sep 8 '14
Hallo
Die Leuchten hinten, meinst du die roten "Katzenaugen" die dort angebracht sind wo bei US Modellen die
"US Standleuchten" sitzen?
Wenn ja, die sind so vorgeschrieben und werden vom TÜV auch verlangt. Die gibt es nur in Rot wenn du welche brauchst kann ich dir meine anbieten.

Was den 180 km/h Tacho angeht war das bei mir kein Problem im FZS steht als v-max aber trotzdem 280 km/h

Hoffe ich konnte Helfen. Viel Spaß mit dem Auto

LG aus Stuttgart

Like_A_Supra Driver
Sep 8 '14
Herzlich Wilkommen bei uns :wink:

Ja, die große Bremse ist die selbe wie beim EU Modell. Es gab nur zwei verschiedene Bremsen auf dem Supra.....

Das mit dem Tacho ist aus meiner Sicht quatsch.... ich habe auch kein Tacho von TRD oder vom EU Modell und bei mir im Schein steht auch nicht 180 km als v-max drin.

Gruß
Arne


Jay_Ess Driver
Sep 8 '14
"Like_A_Supra" schrieb:

Herzlich Wilkommen bei uns :wink:

Ja, die große Bremse ist die selbe wie beim EU Modell. Es gab nur zwei verschiedene Bremsen auf dem Supra.....

Das mit dem Tacho ist aus meiner Sicht quatsch.... ich habe auch kein Tacho von TRD oder vom EU Modell und bei mir im Schein steht auch nicht 180 km als v-max drin.

Gruß
Arne

Wieso zum Teufel steht bei mir dann bitte 180 km/h, elektronisch abgeriegelt im Schein...:boom:

Anzei Driver
Sep 8 '14
"Jay_Ess" schrieb:

"Like_A_Supra" schrieb:

Herzlich Wilkommen bei uns :wink:

Ja, die große Bremse ist die selbe wie beim EU Modell. Es gab nur zwei verschiedene Bremsen auf dem Supra.....

Das mit dem Tacho ist aus meiner Sicht quatsch.... ich habe auch kein Tacho von TRD oder vom EU Modell und bei mir im Schein steht auch nicht 180 km als v-max drin.

Gruß
Arne

Wieso zum Teufel steht bei mir dann bitte 180 km/h, elektronisch abgeriegelt im Schein...:boom:

Ist doch klar:grinning:
Im Datenblatt von Toyota, das ich für meine Zulassung brauchte, stand ja auch 180km, weil die Supras in Japan bei 180 abgeriegelt sind. Stimmt doch also, alles Original so.:grinning::grinning:
Like_A_Supra Driver
Sep 8 '14
"Jay_Ess" schrieb:

"Like_A_Supra" schrieb:

Wieso zum Teufel steht bei mir dann bitte 180 km/h, elektronisch abgeriegelt im Schein...:boom:



Ja:joy:, dass es im Schein VERMERKT ist, kann doch sein. Bei Thomas, Jascha und Mir stehen völlig verschiedene Sachen drin, liegt dann wohl am Prüfer... bei dir steht unter Höchstgeschwindigkeit doch sicher nicht 180 und einen TRD Tacho hast du doch auch nicht....und du hast eine deutsche Zulassung.....

Es geht DARUM, dass Timur geschrieben hat, dass sein Prüfer sagte, er bräuchte für die Zulassung ein anderen Tacho, was absolut Quatsch ist....
Waisenhaustuning
Sep 8 '14
Das sind solche sachen, welch im Ermessen des Prüfers liegen, also ziemlich variabel.

Aber ich persönlich würde auch keine Lady mit 180km/h Tacho abnehmen, da kann es für den Prüfer im Ernstfall recht eng werden.

Und für die Versicherung wäre es auch besser, also für dich, wenn die KM/H Angabe realistisch ist.

Gibt doch genug Alternativen, die beste/billigste, wie ich finde ist es den Mp/h Tacho auf ein Km/h Blatt umzurüsten, oder wem es gefällt die Plasmadinger.

Der TRD, ist das Optimum, wenn er echt ist natürlich....yaehamnotdurnk.png


Edit, gabs da nicht noch einen Konverter???
Like_A_Supra Driver
Sep 8 '14
"Waisenhaustuning" schrieb:

Aber ich persönlich würde auch keine Lady mit 180km/h Tacho abnehmen, da kann es für den Prüfer im Ernstfall recht eng werden.


Begründe das mal bitte.... ich bin da nämlich absolut nicht deiner Meinung... aber wenn du dir da so sicher bist würde ich gerne Fakten hören.

Gruß
Arne
Anzei Driver
Sep 8 '14
"Like_A_Supra" schrieb:

"Waisenhaustuning" schrieb:

Aber ich persönlich würde auch keine Lady mit 180km/h Tacho abnehmen, da kann es für den Prüfer im Ernstfall recht eng werden.


Begründe das mal bitte.... ich bin da nämlich absolut nicht deiner Meinung... aber wenn du dir da so sicher bist würde ich gerne Fakten hören.

Gruß
Arne

Verstehe das jetzt auch nicht, wenn die 180 Sperre noch drinnen ist ist doch alles Legal.
Wenn du sie nacher mal mit nem Sld aufhebst und etwas passiert, und sie es merken sollten hat man halt ein großes Problem.
Der Tüv kann aber doch nicht verlangen das man einen anderen Tacho braucht, wenn alles Orginal ist, und die Supra auch nicht schneller geht.
blobbster Driver
Sep 8 '14
Wenn ich eure angeregte Unterhaltung nochmal unterbrechen dürfte, nochmal kurz zum Thema Bremse: Bedeutet das also, dass ich theoretisch bei jedem Teilehändler die Bremse für die EU Spec bestellen kann und sie dann auch in meine J Spec passt? Geht nur darum, wenn ich über HSN/TSN beim Händler Teile bestelle, sind die Teile wie ich vermute ja wohl von der EU Spec Supra, korrekt?

Wegen der Seitenmarkierungsleuchten geht es darum das es eigene Leuchten sind, keine Katzenaugen. Und genau diese trägt er mir in Rot nicht ein, nur in Gelb/Orange. Werde sie wohl für den TÜV ausbauen und danach wieder einsetzen.

Nochmal zum Thema Tacho, wie Waisenhaustuning sagt kann ich auch das ganze nachvollziehen. Wenn nun bsp bei dem ein oder anderen im Schein steht, dass der Wagen elektronisch auf 180 km/h abgeregelt ist und im Ernstfall aber ermittelt wird, dass das Fzg bei eventuellem Unfall eine Geschwindigkeit von bsp 230 km/h hatte, habe ich eben das ganz große Los gezogen, wie ich glaube. Abgesehen davon habe ich früher oder später sowieso vor den Tacho auf TRD umzubauen.. Möchte nur nicht extra aus den USA bestellen weil bis das dann da ist ist die Saison auch schon wieder vorbei, habe gehofft bis ende Oktober vielleicht noch ein paar Runden drehen zu können! Jemand hier in Deutschland vielleicht eine Anlaufstelle dafür? :blush:

Schonmal riesen Dank für das große Feedback!

Gruß,
Timur
blobbster Driver
Sep 8 '14
"Anzei" schrieb:

"Like_A_Supra" schrieb:

"Waisenhaustuning" schrieb:

Aber ich persönlich würde auch keine Lady mit 180km/h Tacho abnehmen, da kann es für den Prüfer im Ernstfall recht eng werden.


Begründe das mal bitte.... ich bin da nämlich absolut nicht deiner Meinung... aber wenn du dir da so sicher bist würde ich gerne Fakten hören.

Gruß
Arne

Verstehe das jetzt auch nicht, wenn die 180 Sperre noch drinnen ist ist doch alles Legal.
Wenn du sie nacher mal mit nem Sld aufhebst und etwas passiert, und sie es merken sollten hat man halt ein großes Problem.
Der Tüv kann aber doch nicht verlangen das man einen anderen Tacho braucht, wenn alles Orginal ist, und die Supra auch nicht schneller geht.


Und genau da liegt wohl der Knackpunkt. Ich mein, sind wir ehrlich, wer von euch fährt noch abgeriegelt? Das ist in etwa doch das selbe, wie sich ein 150 PS Motorrad zu kaufen und es auf 34PS zu drosseln. (Wobei, inzwischen müsste die neue Regelung für Führerscheinneulinge unter 25 wohl eine Andere sein, wie ich am Rande mitbekommen habe.. naja.. irrelevant..)
Jay_Ess Driver
Sep 8 '14
"blobbster" schrieb:

"Anzei" schrieb:

"Like_A_Supra" schrieb:

"Waisenhaustuning" schrieb:

Aber ich persönlich würde auch keine Lady mit 180km/h Tacho abnehmen, da kann es für den Prüfer im Ernstfall recht eng werden.


Begründe das mal bitte.... ich bin da nämlich absolut nicht deiner Meinung... aber wenn du dir da so sicher bist würde ich gerne Fakten hören.

Gruß
Arne

Verstehe das jetzt auch nicht, wenn die 180 Sperre noch drinnen ist ist doch alles Legal.
Wenn du sie nacher mal mit nem Sld aufhebst und etwas passiert, und sie es merken sollten hat man halt ein großes Problem.
Der Tüv kann aber doch nicht verlangen das man einen anderen Tacho braucht, wenn alles Orginal ist, und die Supra auch nicht schneller geht.


Und genau da liegt wohl der Knackpunkt. Ich mein, sind wir ehrlich, wer von euch fährt noch abgeriegelt? Das ist in etwa doch das selbe, wie sich ein 150 PS Motorrad zu kaufen und es auf 34PS zu drosseln. (Wobei, inzwischen müsste die neue Regelung für Führerscheinneulinge unter 25 wohl eine Andere sein, wie ich am Rande mitbekommen habe.. naja.. irrelevant..)


Ich fahre noch abgeriegelt in meiner VVTI TT. :wink:
Like_A_Supra Driver
Sep 8 '14
"Jay_Ess" schrieb:

"blobbster" schrieb:

"Anzei" schrieb:

"Like_A_Supra" schrieb:

"Waisenhaustuning" schrieb:

Aber ich persönlich würde auch keine Lady mit 180km/h Tacho abnehmen, da kann es für den Prüfer im Ernstfall recht eng werden.


Begründe das mal bitte.... ich bin da nämlich absolut nicht deiner Meinung... aber wenn du dir da so sicher bist würde ich gerne Fakten hören.

Gruß
Arne

Verstehe das jetzt auch nicht, wenn die 180 Sperre noch drinnen ist ist doch alles Legal.
Wenn du sie nacher mal mit nem Sld aufhebst und etwas passiert, und sie es merken sollten hat man halt ein großes Problem.
Der Tüv kann aber doch nicht verlangen das man einen anderen Tacho braucht, wenn alles Orginal ist, und die Supra auch nicht schneller geht.


Und genau da liegt wohl der Knackpunkt. Ich mein, sind wir ehrlich, wer von euch fährt noch abgeriegelt? Das ist in etwa doch das selbe, wie sich ein 150 PS Motorrad zu kaufen und es auf 34PS zu drosseln. (Wobei, inzwischen müsste die neue Regelung für Führerscheinneulinge unter 25 wohl eine Andere sein, wie ich am Rande mitbekommen habe.. naja.. irrelevant..)


Ich fahre noch abgeriegelt in meiner VVTI TT. :wink:



ich fahre seit zwei Jahren abgeriegelt.......
Waisenhaustuning
Sep 8 '14
Ist alles kein problem, solange die 18oer sperre drin ist und so abgenommen wurde und auch nicht geändert wird....aber wie gesagt, wer will das schon.

Leider wird in D einiges übertrieben geregelt, aber nicht zu wissen wie schnell man ab 180 km/h fährt, finde ich zumindest fällt nicht darunter.

Zum BSP, sitzen gerade "hauptsächlich" 46 Anwälte und deren Helfersschergen( kann sich Täglich ändern) der Bundesbank und der grossen Versicherer, über einen Streit, ob 24Uhr und Null Uhr das selbe sind, da geht um Millionen Jungs.
Es geht halt um die mathematische fiktive Sekunde.
OK, das ist Wirtschaft und sogar evtl. oder mit Sicherheit weitgreifender als die tachoangelegenheit, aber hier sieht man mal wieder, wie weit Bürokratie geht, denn ich würde niemandem, der mit grösserer Bremse, welche korrekt verbaut wurde und definitiv mehr Sicherheit erzeugt, bei nem Unfall vor den Karren fahren, Versicherungen dagegen schon, wenn nicht alles, und damit meine ich "ALLES" seine Richtigkeit hat. Aber auch hier kommt es dann auf den Anwalt, Gutachter und vorallem dem Richter an....viel Glück.

Deleted user Driver
Sep 8 '14
Hi,
Kurz zum Tüv. Wenn er dass so will musst es so machen. Die Seitenmarkierungsleuchten darfst du auch später nicht fahren weil dort vorne wie hinten keine EU E- Prüfzeichen drauf sind. Wenn Sie nicht leuchten müssen die trotzdem ab. Auch ohne Funktion.

Deshalb entweder ganz raus oder später das Risiko eingehen dass die Polizei dich damit sieht , dich anhalten und somit anfangen weiter zu suchen.... Meines Wissens hat nur Volvo Posis.

Was ich allerdings gelesen habe ist, dass einige eine Vollabnahme haben machen lassen und somit die Leuchten dran bleiben dürfen.( ohne Gewähr. Nur ein Tipp zum nachhaken.

Würde ja auch Sinn machen denn ohne sieht komisch aus und zu verlangen die zu spachteln... Naja. Einen EU Ersatz gibt es ja auch nicht.
Vielleicht kommst weiter wenn du das Thema Vollabnahme ansprichst. Das geht natürlich nur wenn der Wagen noch nicht in D zugelassen ist.
Gruss

Waisenhaustuning
Sep 8 '14
Ohne Funktion ist auch immer so eine Sache, was angebaut ist muss funktioniern.

zB. Nebler, sind sie dran und funktioniern, gibt es TüV

Sind sie dran und funktionieren nicht ist dies ein erheblicher Mangel

Baut man sie aus kriegt man auch TÜV, da nicht vorhanden. Egal wie die Kabel/ Steckerisolierung aussieht.

Ok, trifft nicht ganz auf die Leuchten zu, kenne aber auch nur gelbe.

Wenn diese noch Reflektoren drin haben, gehen sie auch ohne Funktion durch, so schlecht ist kein Prüfer sprich "prüfender" Beamter auch neuerdings die blauen genannt.
Obwohl, ein sehr guter Freund/ Berufsschule von mir prüft heute auch und dem würde ich nicht mal meinen Roller prüfen lassen, da er überpingelich ist, da hätte ich Angst mit einem neuwagen durchzufallen, fährt selbst einen Clio Bj.2000, das Sport ding davon, wird auch von Ihm bei uns repariert, als Freund ganz toll, im Beruf überkorrekt....aber dem pisst auch keiner ans Bein.

Jay_Ess Driver
Sep 8 '14
"Waisenhaustuning" schrieb:

Ohne Funktion ist auch immer so eine Sache, was angebaut ist muss funktioniern.

zB. Nebler, sind sie dran und funktioniern, gibt es TüV

Sind sie dran und funktionieren nicht ist dies ein erheblicher Mangel

Baut man sie aus kriegt man auch TÜV, da nicht vorhanden. Egal wie die Kabel/ Steckerisolierung aussieht.

Ok, trifft nicht ganz auf die Leuchten zu, kenne aber auch nur gelbe.

Wenn diese noch Reflektoren drin haben, gehen sie auch ohne Funktion durch, so schlecht ist kein Prüfer sprich "prüfender" Beamter auch neuerdings die blauen genannt.
Obwohl, ein sehr guter Freund/ Berufsschule von mir prüft heute auch und dem würde ich nicht mal meinen Roller prüfen lassen, da er überpingelich ist, da hätte ich Angst mit einem neuwagen durchzufallen, fährt selbst einen Clio Bj.2000, das Sport ding davon, wird auch von Ihm bei uns repariert, als Freund ganz toll, im Beruf überkorrekt....aber dem pisst auch keiner ans Bein.




Also ich bin mit den Sidemarks durch den TÜV gekommen. Kommt eben auf den Prüfer an.

Fahr doch einfach mal zu einem anderen TÜV. :blush:
Waisenhaustuning
Sep 8 '14
"Jay_Ess" schrieb:

"Waisenhaustuning" schrieb:

Ohne Funktion ist auch immer so eine Sache, was angebaut ist muss funktioniern.

zB. Nebler, sind sie dran und funktioniern, gibt es TüV

Sind sie dran und funktionieren nicht ist dies ein erheblicher Mangel

Baut man sie aus kriegt man auch TÜV, da nicht vorhanden. Egal wie die Kabel/ Steckerisolierung aussieht.

Ok, trifft nicht ganz auf die Leuchten zu, kenne aber auch nur gelbe.

Wenn diese noch Reflektoren drin haben, gehen sie auch ohne Funktion durch, so schlecht ist kein Prüfer sprich "prüfender" Beamter auch neuerdings die blauen genannt.
Obwohl, ein sehr guter Freund/ Berufsschule von mir prüft heute auch und dem würde ich nicht mal meinen Roller prüfen lassen, da er überpingelich ist, da hätte ich Angst mit einem neuwagen durchzufallen, fährt selbst einen Clio Bj.2000, das Sport ding davon, wird auch von Ihm bei uns repariert, als Freund ganz toll, im Beruf überkorrekt....aber dem pisst auch keiner ans Bein.




Also ich bin mit den Sidemarks durch den TÜV gekommen. Kommt eben auf den Prüfer an.

Fahr doch einfach mal zu einem anderen TÜV. :blush:


Keine Panik, ich habe einen guten Prüfer, importiere ja des öfteren, auch Fahrzeuge aus Spanien, wie mein A4 Cabrio, aber halbwegs regelkonform, will ich schon unterwegs sein, sein es die Scheinis, auch eine optische Frage,ja die EU sehen einfach besser aus... oder, Tüv für manche äussere Anbauteile.
Mit halbwegs meine ich eher DB werte, der Rest sollte stimmen. OK, der Regler sollte bei nem Crash nicht auf 1,8 bar gestellt sein...
Bin ja auch kein Engel

Ja, Spass kostet, das weiss ich sehr gut, und sehe dies gerade bei meiner Schlachtlady, oder unserem BMW, welcher jetzt zum 3. !!!!!!mal gewandelt wurde
CanisLupus Driver
Sep 8 '14
Für Geschwindigkeiten und Unfälle über180ist es am Ende doch eh irrelevant wieviel darüber... Sobald du die richtgeschwindigkeit überschreitest kann man Fahrlässigkeit rein nehmen und Begrenzungen über180 wären mir auch unbekannt. Wieso müsste dann ein Tacho relevant sein? Aber das ist alles Auslegung des Prüfers.

Betreffend der Leutchen: nur Rückleuchten rot seitlich gelb oder weiß mit gelben leuchtmitteln. Diese können dann auch abgenommen werden ohne E Zeichen...
Pages: 1 2 »