Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

flappy paddles (tiptronic) | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
sennad99 Driver
sennad99 Aug 21 '14
Wollte mich mal erkundigen jemand sowas mal verbaut hat hört sich nämlich nach einer top alternative an zum Schaltgetriebe umbau.
So wie ich das verstanden habe ist das in dem kit wohl ein standalone ecu vorhanden kann mich aber auch täuschen, da meine englisch nicht mehr das beste ist :grinning::grinning:

Hier der link zum kit: http://www.garagewhifbitz.co.uk/garage-whifbitz-flappy-paddle-kit.html
Scarefaze DrIvEr
Scarefaze Aug 21 '14
Hmm...top Alternative weiss ich nicht genau.....:grin:
1. Kostet das Kit schon mal 3900 Euro
2. Hast du dann immer noch 4 Gänge
3. Musst du deinen Wagen abstimmen lassen da Standalone ECU. Nochmal 1000 Euro
4. Ist die Frage ob du Serienleistung Fahren willst...Für was dann Standalone?!? oder du willst auf mehr Leistung...dann musst du das Getriebe upgraden...nochmal ???? Euro

Gruss Marco
sennad99 Driver
sennad99 Aug 21 '14
Ich ging jetzt schon davon aus das mindestens ein kleiner Single turbo gefahren wird.
Darüber hinaus gehe ich davon aus das wenn jemand Single at fährt das getriebe verstärkt wurde... klar 4 Gang ist kacke aber das kann man nun mal nicht ändern wenn man bei Automatik bleibt und wenn ich ne standalone verbaue und auf mt umbauen biste mindestens bei der selben Summe wenn nicht sogar noch mehr...

Wollte es nur mal als alternative vorstellen da ja schon öfter die frage War wegen tiptronic nachrüsten und ich es doch sehr interessant finde :blush:)

Anonym Driver
Anonym Aug 21 '14
moin,

wenn du ne at fährst kaufst dir n lenkrad vom 2002er toyota aristo (hab ich verbaut) und dann haste zwar keine paddles, aber up und down knöppe am lenkrad...und es soll sogar funzen.

http://www.ebay.com/itm/JDM-TOYOTA-ARISTO-LEXUS-GS300-GS400-STEERING-WHEEL-SRS-AIRBAG-1998-2002-JZS161-/131048317883

hab es selber nicht, da ich ne mt fahre

gruß

maik
sennad99 Driver
sennad99 Aug 21 '14
Hört sich sehr interessant an wäre cool wen sich vllt jemand aus dem forum melden würde der sowas vllt mal verbaut hat :sunglasses:
Anonym Driver
Anonym Aug 21 '14
ich glaube Don hier aus dem forum hat das gemacht.

geht halt nicht plug & play...muss man schon dies und jenes verändern, wie ich gehört habe...nur...das lenkrad incl. airbag muss man auch erst einmal bekommen :wink:auch nicht so einfach

gruß

maik
Scarefaze DrIvEr
Scarefaze Aug 21 '14
"sennad99" schrieb:

Ich ging jetzt schon davon aus das mindestens ein kleiner Single turbo gefahren wird.
Darüber hinaus gehe ich davon aus das wenn jemand Single at fährt das getriebe verstärkt wurde... klar 4 Gang ist kacke aber das kann man nun mal nicht ändern wenn man bei Automatik bleibt und wenn ich ne standalone verbaue und auf mt umbauen biste mindestens bei der selben Summe wenn nicht sogar noch mehr...

Wollte es nur mal als alternative vorstellen da ja schon öfter die frage War wegen tiptronic nachrüsten und ich es doch sehr interessant finde :blush:)




Nicht das man es falsch versteht....ich finds schon ganz interessant...und gut das es Leute gibt die einen über Neuigkeiten auf dem laufenden halten...für das ist das Forum ja da.....
Ich würde mich halt bei "ähnlich" hohen Investitionen IMMER fürs Schaltgetriebe entscheiden.

Gruss
sennad99 Driver
sennad99 Aug 21 '14
Nene ich verstehe das nicht falsch hatte halt nur gesehen das halt doch einige Interesse an Schallwippen (tiptronic) haben...
Und habe dann halt dieses Set gesehen was für einige bestimmt interessant ist die halt auf ihre automatik nicht verzichten wollen.

Und wenn man es verstärkt regelmäßig öl Wechselt und für ausreichend Kühlung sorgt wird es wohl auch bei höhere Belastungen standhalten :sunglasses:

Ich finde das auch gut das jeder seine Meinung g dazu hat dafür habe ich es ja schließlich gepostet um mal zu sehen wie Leute hier im forum zu sowas stehen.

Was auch interessant ist so wie ich das richtig verstanden habe ist wohl auch eine traktionskontrolle mit dabei... :blush:
ChristianMKIV
ChristianMKIV Aug 21 '14
HAHA hab mich schon gefragt wann der erste einen thread dazu eröffnet :grinning:yaehamnotdurnk.png

original AT getriebe hält an die 400-450 ps am rad dann muss ein anderes rein das kostet wieder um die 3000-4000 euro natürlich auch mit einem anderen wandler !

bist in summe bei rund 9000 euro ohne das dir das zeug wer einbaut vorausgesetzt du willst mehr als die oben genanntne ps haben ansonnt den ich reicht das normale at getriebe auhc
CanisLupus Driver
CanisLupus Aug 21 '14
400-450? wäre mir mal neu... mit genügend Kühlung und anderem Wandler geht da mehr...
Das Kit ist in Verbindung mit der Syvecs erhältlich, bis auf die Wippen(evtl die auch) kann ich da gerne helfen beim Kauf und Abstimmung.

Das Kit senkt die Schaltzeiten der Original AT deutlich und ist halt frei konfigurierbar. Mit ein paar Modifikationen am Getriebe werden die Zeiten noch niedriger. I.v.b. mit einem modernen Getriebe würden da auch Schaltzeiten wie in einem GTR oder so realisierbar sein, ob das dann allerdings wirklich Finanziell Sinnvoll ist sei dahingestellt...
ChristianMKIV
ChristianMKIV Aug 21 '14
mir wäre neu das mit dme originalen at getriebe mehr als 400-450 am rad geht Oo
CanisLupus Driver
CanisLupus Aug 21 '14
Dann hast wieder was dazu gelernt...
ChristianMKIV
ChristianMKIV Aug 21 '14
also ich hab schon von vielen hier im forum gelesen das nciht mehr geht !!!!!
bist eigentlich der erste von dem ich höre das mehr als 450 am rad geht mit original getriebe :grinning:
CanisLupus Driver
CanisLupus Aug 21 '14
Auch hier der Hinweis: Lies dann denken dann schreiben... Ich hab doch geschrieben, mit mehr Kühlung und anderem Wandler!
sennad99 Driver
sennad99 Aug 21 '14
Ich denke wie lange das original getriebe hält ist eine Frage wie man damit umgeht und es pflegt und auch in was für einem Zustand es sich befindet....:stuck_out_tongue_closed_eyes:
CanisLupus Driver
CanisLupus Aug 21 '14
"sennad99" schrieb:

Ich denke wie lange das original getriebe hält ist eine Frage wie man damit umgeht und es pflegt und auch in was für einem Zustand es sich befindet....:stuck_out_tongue_closed_eyes:


Das ist natürlich ne Variable die man nicht abschätzen kann. Es gibt aber genug Leute die mehr als 500 fahren auf dem Ding mit ausreichend Kühlung geht das. Mit den EU AT noch etwas mehr. Wenn man sich dann noch etwas mehr darum kümmert usw hält es auch länger....
sennad99 Driver
sennad99 Aug 22 '14
Ja das denke ich auch Problem wird halt nur wen bei ner standalone ecu die trc nicht mehr vorhanden ist und die gänge halt extreme Hart eingelegt werden. Bin aber leider bei noch keiner at mit standalone ecu mitgefahren....
Scarefaze DrIvEr
Scarefaze Aug 22 '14
"sennad99" schrieb:

Ja das denke ich auch Problem wird halt nur wen bei ner standalone ecu die trc nicht mehr vorhanden ist und die gänge halt extreme Hart eingelegt werden. Bin aber leider bei noch keiner at mit standalone ecu mitgefahren....


Da hättest mit der Syvecs Glück...die hat TRChopemyfakesmileworksagain.png
CanisLupus Driver
CanisLupus Aug 22 '14
"Scarefaze" schrieb:

"sennad99" schrieb:

Ja das denke ich auch Problem wird halt nur wen bei ner standalone ecu die trc nicht mehr vorhanden ist und die gänge halt extreme Hart eingelegt werden. Bin aber leider bei noch keiner at mit standalone ecu mitgefahren....


Da hättest mit der Syvecs Glück...die hat TRChopemyfakesmileworksagain.png


Die Syvecs braucht keine trc dafür. Es wird eine komplette schalt Strategie verwendet mit Zündungsrücknahme usw :wink:
Alonso DrIvEr
Alonso Aug 22 '14
Ev. muss man das ganze etwas relativieren, Original ist nicht gleich Original. Da gibts einerseits das A343 oder das A340, und je nach Baujahr/Auslieferung noch mit jeweils unterschiedlich guter Kühlung. Das kann man daher nicht alles in einen Pot werfen, liegt auf der Hand dass die hier unterschiedlich schnell die Grätsche machen.


Wer etwas mehr Bastlerehrgeiz hat kann sich ein Paddle-Set auch selbst zusammenbauen, wesentlich preiswerter. Gibt div. Standalone Getriebecontroller, oder man organisiert sich direkt einen Suprastick. Allerdings müsste in allen Fällen das Getriebe selbst zuerst umgebaut werden damit das Sinn und Spass macht. Mit den OEM Schaltzeiten macht sowas wirklich kaum Sinn.

Finde das Thema aber auf jeden Fall auch spannend, besonders weil ich selbst AT-Fahrer bin :grinning:Und mal ganz im Ernst, die AT's kosten auch nicht mehr die Welt, da kann man sowas problemlos mal austesten. Der Verlust hällt sich in Grenzen.
Seiten: 1 2 »