Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Suche Twin Turbo Set zum Nachrüsten | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Nilson
Jul 22 '14
Servus zusammen!

Ich möchte meine Non Turbo auf eine TT umrüsten, daher bin ich auf der Suche nach den Originalen Teilen aus einer TT.

Hat jemand Teile?

Preise bitte per PN

Gruß, Nilson
Push4 Driver
Jul 22 '14
Ich glaube, du stellst dir das ganze ein wenig zu einfach vor!
Das ganze wird dich jede Menge Geld kosten.
Krümmer, Turbos, Abgasanlage, Düsen, Kupplung, Getriebe, EMS und und und...
Eine NA auf TT umrüsten ist sehr kostspielig! Dafür brauchst du schon ein paar Tausend Euros!

MfG
fastby4 Driver
Jul 23 '14
"Nilson" schrieb:

Servus zusammen!

Ich möchte meine Non Turbo auf eine TT umrüsten, daher bin ich auf der Suche nach den Originalen Teilen aus einer TT.

Hat jemand Teile?

Preise bitte per PN

Gruß, Nilson



Hallo Nilson
Das umrüsten des NA Motors zu nem Turbo ansich ist keinne grosse sache.
Doch die Teile wie z.b. Turbos mit Krümmer vom TT das geht nicht, den der TT hat ein ganz anderes Flanschbild auf der Saugseite und auf der Abgasseite also der NA.
Die TT Teile passen absolut nicht an den NA Kopf no way.

MFG Thomas
McGregory Driver
Jul 23 '14
Und die Motor-Kolben sind ganz andere
fastby4 Driver
Jul 23 '14
"McGregory" schrieb:

Und die Motor-Kolben sind ganz andere

Die Kolben interesieren erst mal gar nicht die kann man auch mit Turbo Fahren nur sind sie halt in der Leistung begrenzter als die TT
Kolben.
TurboLogic Händler
Jul 23 '14
Man sollte nicht vergessen, das der NA Block keine Kolbenbodenkühlung hat, das sollte man nicht außer Acht lassen !
CanisLupus Driver
Jul 23 '14
Die werden auch ohne Kühlung bei 400+ PS gefahren das macht noch nicht so viel... wird eher bei Single interessant.
fastby4 Driver
Jul 23 '14
Der NA hat auch Kolbenbodenkühlung der wird über das Pleuellager/Pleuel angesprüht so wie es beim Opel Turbo Motor(C20LET) gemacht wird.
Und auch viele andere Motoren machen das so.

MFG
Andi Driver
Jul 23 '14
Bau dir den neuen Elektroturbolader von Audis Diesel drauf.
70000 UMD hat das Teil und ab geht der Wagen. :blush:
Gruß Andi
TurboLogic Händler
Jul 23 '14
"CanisLupus" schrieb:

Die werden auch ohne Kühlung bei 400+ PS gefahren das macht noch nicht so viel... wird eher bei Single interessant.


Das Stimmt wohl :wink:

trotz dessen ist wohl der bessere und sichere Weg, umrüsten auf einen 2JZ GTE Block, auch allein schon wegen den angesprochenen Problemzonen von Thomas sprich: Turbolader etc...

@fastby4

Ich denke von einer Kolbenbodenkühlung kann man dort nicht sprechen, eher an eine Zylinderschmierung...
Hinzu kommt das man ja auch keine Verluste an Öldruck sowie Menge an Lagerstellen verzeichnen möchte, es sind halt nur Bohrungen keine Ventile in den NA Pleueln..

Des Weiteren sind ja nicht um sonst wie du ja weist Ölspritzdüsen im 2JZ GTE Block verbaut wurden, die drei wichtige Funktionen abdeckt Zylinder & Kolbenbolzen Schmierung sowie gezielte Kolbenbodenkühlung :wink:

Was den Opel C20 LET Motor angeht, ist das da auch nur bis zur einer gewissen Leistungsstufe ausreichend, den letzten den wir umgebaut haben mit deutlich über 500PS ist auch mit Öl Spritzdüsen von uns versorgt wurden...

Grüsse aus FKS