Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Kann ab 4. Gang nicht die volle Drehzahl nutzen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Taky05 Driver
Mai 12 '14
Hi Leute,

hab in meine J-Spec TT MT den HKS SLD T1 eingebaut. Ich kann aber die Gänge 4-6 nicht ausfahren. Bei dem 4. und 5. ist bei ca.6000U/min Schluss und im 6. Gang war sogar schon bei ca. 5400U/min Schluss. Da geht immer die Allgemeine Warnlampe im Drehzahlmesser an und dann gehts nicht weiter. Wobei ich dazu sagen muss das ich den 4. Gang schon vor dem einbau des HKS SLD nicht ausfahren konnte. Da zu dem Zeitpunkt aber noch die 180km/h Sperre drin war konnte ich es im 5. und 6. Gang ja nicht Testen. Da die Sperre aber ja anscheinend raus ist (im 6. bei ca 230km/h gewesen) glaube ich nicht das es am SLD liegt. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Gruß Tarek
Japanfanatic DrIvEr
Mai 12 '14
"Taky05" schrieb:

Hi Leute,

hab in meine J-Spec TT MT den HKS SLD T1 eingebaut. Ich kann aber die Gänge 4-6 nicht ausfahren. Bei dem 4. und 5. ist bei ca.6000U/min Schluss und im 6. Gang war sogar schon bei ca. 5400U/min Schluss. Da geht immer die Allgemeine Warnlampe im Drehzahlmesser an und dann gehts nicht weiter. Wobei ich dazu sagen muss das ich den 4. Gang schon vor dem einbau des HKS SLD nicht ausfahren konnte. Da zu dem Zeitpunkt aber noch die 180km/h Sperre drin war konnte ich es im 5. und 6. Gang ja nicht Testen. Da die Sperre aber ja anscheinend raus ist (im 6. bei ca 230km/h gewesen) glaube ich nicht das es am SLD liegt. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Gruß Tarek


Sonstige Änderungen an der Elektronik?
Taky05 Driver
Mai 12 '14
Soweit ich weiß nicht. Hab die Lady ja erst seit ca 1 Monat. Soweit ist auch alles Serie, bis auf den Greddy Ladeluftkühler , den Blitz Luftfilter und den HKS Mittel,- und Endschalldämpfer
Japanfanatic DrIvEr
Mai 12 '14
"Taky05" schrieb:

Soweit ich weiß nicht. Hab die Lady ja erst seit ca 1 Monat. Soweit ist auch alles Serie, bis auf den Greddy Ladeluftkühler , den Blitz Luftfilter und den HKS Mittel,- und Endschalldämpfer


Wie äußert sich das, dass du nicht mehr drehen kannst? Fühlt sichs an wie der Drehzahlbegrenzer?
Welche Kats hast du verbaut? Könnte eventuell der Fuelcut sein, wenn deine Auspuffanlage zu wenig restriktiv ist, oder WG klemmt und der Ladedruck steigt zu sehr? Hast du eine Ladedruckanzeige? Bei der US-Spec geht die Warnlampe an, sobald du in den Fuelcut kommst. Wird auch ein Fehler im Speicher hinterlegt. Weiß nicht, obs bei der J-Spec auch so ist.
Schau mal bei dir am Steuergerät ob sonst irgendwas an Zusatzelektronik verbaut ist
Taky05 Driver
Mai 12 '14
Drehzahlbegrenzer ist es nicht, ich würde auch sagen das es Fuelcut ist. Ladedruckanzeige habe ich leider noch nicht (ist aber in arbeit).
Hab auch schon mit dem Händler telefoniert, der meinte das auch. Er hat mir auch gleich geschrieben wie ich den Fehlerspeicher auslese. Werde das die Tage mal machen.
Japanfanatic DrIvEr
Mai 12 '14
"Taky05" schrieb:

Drehzahlbegrenzer ist es nicht, ich würde auch sagen das es Fuelcut ist. Ladedruckanzeige habe ich leider noch nicht (ist aber in arbeit).
Hab auch schon mit dem Händler telefoniert, der meinte das auch. Er hat mir auch gleich geschrieben wie ich den Fehlerspeicher auslese. Werde das die Tage mal machen.


Genau das wäre mein Tipp. FSP auslesen, tippe darauf, dass der Ladedruck zu hoch ist, deswegen Fuelcut.
Ursachen können vielfältig sein:
- wenig restriktive AGA (erster Kat "defekt" )
- WG verklemmt
- willkürliche Steigerung des LDs (BC verbaut, mechanische Mods a la "Bleeder-T" oder Dampfrad)
PhilippS93 Driver
Mai 12 '14
wie liest man den eigentlich selber fehler aus was brauch ich dazu alles?
Japanfanatic DrIvEr
Mai 12 '14
"PhilippS93" schrieb:

wie liest man den eigentlich selber fehler aus was brauch ich dazu alles?


Ein Stück Draht.

Lesen: http://www.mkiv.de/artikel/tuning-anleitungen/fehlercodes/motor/