Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Trotz BPU kaum mehr Leistung | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
winder DrIvEr
Apr 27 '14
Hallo Leute,

ich habe ein Problem und zwar hab ich im Winter auf BPU umgebaut, und zwar mit folgenden Teilen :

großer Ladeluftkühler
Pierburg Pumpe
2 Decat - Downpipes (erste 2,5´´, zweite 3´´) , mit 130mm 100 Zeller Metallkat (in der 2ten Downpipe)
60mm Restrictor Ring
Apexi Luftfilter mit Airbox
Ldedruck ist ca. bei 1 bar (erst 0,90, dann geht er hoch auf 1,05)
Zündkerzen NGK BKR7E

0-200 16sec J-Spec Automatik

Das eigentliche Problem ist, mein Kollege fährt ohne Kat mit 50er Restrictor Ring mit nem Greddy profec B-Spec 2 auf 0,94 bar und zieht mir davon, was kann das nur sein ?
Alleine schon der LLK müsste doch einen merkbaren Unterschied machen oder nicht ?

Alle Schellen am LLK sind mit 19mm Gelenkbolzenschellen befestigt, eine Undichtigkeit hiervon schliesse ich mal aus.


Andi Driver
Apr 28 '14
Naja, du hast 1 RRing der wie ein Kat ist und noch einen 100 Zeller Kat, also 2 Kats.
Dazu den geilen Serienladeluftkühler mit den sehr feinen Kühlernetz gegen irgendein Billgiteil getauscht.
Da hat es dein Kollege richtig gemacht ^^ Der LK bringt bis 1,4 Bar nischt.
Hatten auch 2 Autos , eins mit den Serienkühler, eins den 3reihigen Greedy, der Serienwagen war schneller. Nix tolle , unglaublicche Leistungssteigerung, und das im Hochsommer. Aber sieht toll aus :blush:
Und nicht zu vergessen die ganzen Verwirbelungen durch die unterschiedlichen Rohrdurchmesser.
Bau mal nur eine 3 Zoll Downpipe ein ^^
winder DrIvEr
Apr 28 '14
Naja, also der alte SMIC sah noch super aus und der Bock lief auch seine 270 ohne BPU.
Aber wie das mal eben so ist glaubt man eben den vielen Berichten dass die Dinger soooo gut sein sollen.

Ja gut aber wenn das BOV Druck durchlassen würde, dann wäre ja der Druck an der Ansaugbrücke weniger,
denn da hab ich den Schlauch von der Anzeige angeschlossen.

Ich will ja nicht sagen dass die Beschleunigung schlecht wäre aber wenn man bedenkt dass der Kollege schneller ist
fängt man schon an sich zu fragen was man falsch gemacht hat.

Man spürt wenn der 2te Lader kommt aber ich finde vorher war der Übergang flüssiger, er kommt jetzt mehr so schlagartig.

Ich hab jetzt 102 tkm und der Kollege 90 tkm, wird sich also nicht viel geben.
Japanfanatic DrIvEr
Apr 28 '14
Hat dein Kollege eine AT oder MT? Wenn man den Berichten im US-Forum glauben schenken kann (immer mit Vorsicht zu genießen), eignet sich das Greddy Profec B besser für das seq. System des Supra. Du kannst ja mal sukzessive zurückrüsten und gucken welches Teil eine Besserung bringt (angefangen beim BC, originalen LLK rein...)
winder DrIvEr
Apr 28 '14
Der Kollege hat wie ich eine AT.

Nunja den alten LLK hab ich verkauft, und den BC hab ich noch nicht angeschlossen, ist ein HKS EVC 4.

Ich hab jetzt mal ein Video hochgeladen, dann könnt ihr sehen dass da mehr kommen müsste.

https://www.youtube.com/watch?v=OpNgPPGcOpg
Benu Insider
Apr 28 '14
"winder" schrieb:

Der Kollege hat wie ich eine AT.

Nunja den alten LLK hab ich verkauft, und den BC hab ich noch nicht angeschlossen, ist ein HKS EVC 4.

Ich hab jetzt mal ein Video hochgeladen, dann könnt ihr sehen dass da mehr kommen müsste.

https://www.youtube.com/watch?v=OpNgPPGcOpg


So abnormal scheint mir das jetzt auch wieder nicht für BPU, klar könnts schneller sein, aber mit BPU hast auch noch keine Rakete.....
Ueberflieger DrIvEr
Apr 28 '14
...hab noch einen Serien LLK hier, Wenn du den haben willst meld dich einfach.
MFG Ingo
SonicSupra Driver
Apr 30 '14
Hi, ich würd mal nen kompressionstest machen und mal die turbos auf paralell modus umstellen... Und mal das at getriebe öl wechseln!
Lg
Andi Driver
Apr 30 '14
Würde schon mit den baldigen Absterben der Turbos rechnen ^^
Und wieso haben alle Supras nur 100TKM runter ^^
Ach egal
winder DrIvEr
Apr 30 '14
Hallo,

ja den Kompressionstest mache ich noch in nächster Zeit und das Getriebeöl wollte ich auch noch wechseln.

Wieso sollten die mir bald verrecken ? Die werden immer schön warm und kalt gefahren.
RedT18 Driver
Apr 30 '14
Nimm den RR raus und fertig. Den brauchst Du nicht wenn Du mit nem 100 zeller fährst.
War bei mir so und bei JZA80 auch.
chargeR Driver
Apr 30 '14
"RedT18" schrieb:

Nimm den RR raus und fertig. Den brauchst Du nicht wenn Du mit nem 100 zeller fährst.
War bei mir so und bei JZA80 auch.


und bei mir auch :blush:
winder DrIvEr
Apr 30 '14
Danke euch 3, werd ich gleich morgen tun.

Welchen Ladedruck habt ihr ?
JZA80 Driver
Apr 30 '14
Die aussage von RedT18 kann ich bestätigen hab einen ladedruck von ca. 1bar.

Die Auspuffanlagen von mir und charger sind beide made by RedT18 :blush:

Gruß
Nuri
winder DrIvEr
Mai 1 '14
Ok aber wenn man ohne Ring fährt müsste man doch auf über 1 bar kommen oder ?
Ich dachte da an 1,2.

Der verengt ja den Rohrdurchmesser und begrenzt somit den Staudruck.
chargeR Driver
Mai 1 '14
"winder" schrieb:

Ok aber wenn man ohne Ring fährt müsste man doch auf über 1 bar kommen oder ?
Ich dachte da an 1,2.

Der verengt ja den Rohrdurchmesser und begrenzt somit den Staudruck.


der RR hat die selbe Funktion wie der 100/200 Zeller Kat - beide begrenzen wohl auf annähernd den selben Ladedruck, du hast es sozusagen doppelt gemoppelt drin .
chargeR Driver
Mai 1 '14
"caligo" schrieb:

Interessant.. Hat er dann nur noch 0,5 bar..?
Das ist also die selbe Rechnung wie das 1 Sportluftfilter 10Ps bringt und 2 Stück 20Ps..?



nein so mein ich das nicht :blush:

Die Verengung durch den RR ist ungefähr die gleiche wie der Kat das Rohr verengt, und worauf ich hinauswollte war eigentlich nur, dass der RR diese Verengung nur früher herbeiführt, d.h. auch weggelassen werden kann ( man könnte natürlich auch den kat ausbauen und den RR behalten :grinning:)
Anonym Driver
Mai 1 '14
Man braucht nur 2 Schläuche änderen (zum Testen) und man weiß ob er über 1Bar geht ohne das der Fuel Cut aktiv wird.. Ganz ohne FCD oder BC..
Ich bin jedenfalls gespannt was hier noch passiert.. :blush:
STEFF84 Driver
Mai 1 '14
"caligo" schrieb:

Man braucht nur 2 Schläuche änderen (zum Testen) und man weiß ob er über 1Bar geht ohne das der Fuel Cut aktiv wird.. Ganz ohne FCD oder BC..
Ich bin jedenfalls gespannt was hier noch passiert.. :blush:



Gib mal genaue Infos, hab nen änlichen Kübel rumstehen!
winder DrIvEr
Mai 1 '14
Also von mir aus kann der Ladedruck über 1 bar gehen, hab schon lang nen FCD drin. :joy:

So heute mal ohne Ring getestet, LD ist bei 1,2 bar und jetzt zieht er schon besser und irgendwie freier hoch,
mehr will ich den kleinen Ladern auch nicht zumuten.