Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Sommerreifen drauf und schon wieder Geräusch? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
blaubobikEG
blaubobikEG Mar 20 '14
habe Gestern die Sommerreifen/Felgen drauf gezogen und musste feststellen das da schon wieder das komische Geräusch aufgetaucht ist!

https://www.youtube.com/...CWbLQl8TWdLI6ifE6B9Q

letzten Sommer war es nur hin und wieder aufgetaucht und nicht so laut aber seit dem ich gestern die Sommerreifen drauf gemacht habe hat man es deutlich gehört! Sogar ist einem Kollegen aufgefallen der hinter mir gefahren ist dass die Felge herum eiert was bei den Winterfelgen nicht der Fall war! Haben die hinteren Felgen mal getauscht aber es ist wie gesagt immer nur die linke Seite die Probleme macht.

Die Felge ist bombenfest da dran und das Lager ist auch OK. Haben die Felge versucht mit zwei man in alle Richtungen zu bewegen aber das Ding sitzt gut.

fahre heute mal Vorsichtig zur Werkstatt, schaue mal drunter und lasse dabei den Reifen drehen.

aber nur echt eigenartig das es bei den Sommerreifen so ist, wobei ich den ganzen Winter ohne Probleme mit den Winterreifen herum düste und aufeinmal mit Sommerreifen wieder so ein Mist.

Ok Sommerreifen sind 265er18 Zoll und Winterreifen 225er 17 Zoll! Aber dennoch kapiere ich es nicht

noregret Driver
noregret Mar 20 '14
Erstmal die Felgen auf die Wuchtmaschine und Rundlauf prüfen.

Wenn irgendwas am Rad "eiert",so das ist von aussen sichtbar ist während der Fahrt, wird das Problem leicht zu entdecken sein.
blaubobikEG
blaubobikEG Mar 20 '14
Komme grad von der Werkstatt und habe dort alles überprüft! (zugleich auch noch Motoröl gewechselt )

Also die Felge ist zwar ein wenig im Arsch also Eiert leicht auch, aber die ist es nicht, da das selbe Problem auftritt wenn ich die andere Felge drauf mache und es wieder Versuche.

Das eiern kommt selbst von der ganzen Nabe! Also wenn ich den Reifen ab hatte, hat man deutlich gesehen das die Scheibe selbst eiert und hinten dran auch die Nabe. Das Geräusch im Video kommt von dem Bremssattel da durch das eiern sich der Bremssattel paar Millimeter nach rechts und paar millimeter nach links bewegt und dort an diesen Halterungsblechen von den Belegen kommt das Geräusch her. Die Achse selbst hat aber laut Augenmaß einen recht guten Rundlauf.

Jetzt muss ich nur noch herausfinden von wo das eiern kommt !?!? kann es die Antriebsachse sein ? oder die Radnabe ? Vielleicht das Lager obwohl es weder Geräusche macht und sonst auch komplett ganz ist! was könnte es noch sein ?

Wenn die Antriebsachse an einer Stelle leicht krum ist sei es um nur paar Mikrometer, könnte es dann sein dass das Rad schon anfängt einen nicht korreckten Rundlauf einzuschlagen ?

Weil Das komplette Programm bestellen wie Achse, Nabe, Lager, Felge, Reifen etc.... habe ich keine Lust und auch nicht das nötige kleingeld dazu da es bestimmt über 1000 Euro kosten wird.

komisch auch wieso das Problem nur bei den Sommerreifen aufgetreten ist