Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Supra Bremsen | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Mac4live
Mar 19 '14
Hi leute

ich habe folgende frage

Meine Supra hatt ca 700 Ps
was muss ich da für bremsen montieren um Tüv bei der leistung zu erhalten und was kostet das ca. ? ( es sind die größten Serien bremsen drauf )
und eventuell noch weitere sachen die ich ändern muss ? rahmen verstärken ???

das is meine Süße , Mein ziel Straßenzulassung
Mac4live
Mar 19 '14
Hm Bilder hochladen geht wohl nit.....
ChristianMKIV
Mar 19 '14
brauchst nix ändern serienanlage reicht für 700 ps und auch nix am rahmen kannst alles so lassen wie es ist fertig !
MFG
eduard Driver
Mar 20 '14
"ChristianMKIV" schrieb:

brauchst nix ändern serienanlage reicht für 700 ps und auch nix am rahmen kannst alles so lassen wie es ist fertig !
MFG


naja das ist ansichtssache...
und ne frage wo man das auto bewegt.

für die AB und nur geradeaus reicht sie..

finde aber das auf der Landstraße gerade wenn man wirklich viel bremsen muss die große bremse auch schon echt mies sein kann.
fastby4 Driver
Mar 20 '14
War damals mit der Bremsleistung der Großen Supra bremse recht zufrieden das Problem war nur wenn ich drei mal kurz hintereinander aus hohen Geschwindigkeiten verzögern musste dann ging sie halt in die Knie.
Hatte aber auch nie mit Scheiben und Belägen experimentiert.

Zur Eintragung von hohen Leistungen also 700 und mehr würde ich dir abraten.
Schau ob du so 500 eingetragen bekommst.
Die großen Leistungs Eintragungen machen dann bei den Versicherungen Probleme.
Viele Versicherer Lehnen solche Autos ab und derjenige wo du dann einen zuschlag erhältst ruft meist einen sehr hohen Tarif auf.

MFG Thomas
Mac4live
Mar 20 '14
Hey

Große bremsen am besten gelocht sehn halt einfach geil aus :sunglasses:

Bei der leistung ist kein problem vom tüv nur voon versicherung ???
naja werd es schon irgendwie deixeln in 3 wochen kommt sie auf den prüfstand und dann schauen wir mal was sie wirklish hatt.
CanisLupus Driver
Mar 21 '14
"fastby4" schrieb:

War damals mit der Bremsleistung der Großen Supra bremse recht zufrieden das Problem war nur wenn ich drei mal kurz hintereinander aus hohen Geschwindigkeiten verzögern musste dann ging sie halt in die Knie.
Hatte aber auch nie mit Scheiben und Belägen experimentiert.

Zur Eintragung von hohen Leistungen also 700 und mehr würde ich dir abraten.
Schau ob du so 500 eingetragen bekommst.
Die großen Leistungs Eintragungen machen dann bei den Versicherungen Probleme.
Viele Versicherer Lehnen solche Autos ab und derjenige wo du dann einen zuschlag erhältst ruft meist einen sehr hohen Tarif auf.

MFG Thomas


Mit guten Belägen ändert sich das merklich. Meine halten ja mit 650ps rum auch auf der Rennstrecke :grinning: