Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

BPU-Teile, aktuelle Bezugsquellen? BPU-Kit Angebote? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
driversupra Driver
driversupra Mär 17 '14
Hallo zusammen,

ich fahre im Raum Stuttgart eine 98er jspec TT vvti 6-speed mit 3" blitz nür spec ab kat. Ich bin derzeit auf der Suche nach Bezugsquellen für BPU-Teile usw. Könnt Ihr mir da weiter helfen mit ein paar Links/ Bezugsquellen?

Ich brauche:

1. Kat (reicht ein 100 Zeller für Euro 2 Norm?)
2. Downpipe 3"
3. Fuel Cut Defencer
4. Benzinpumpe (plug n play?)
5. Zündkerzen (nötig?)
6. Restriktor Ring (welcher Durchmesser für 1,0-1,1 Bar?)
7. Kleinteile?
8. Wo alles einbauen und eintragen lassen? (RHD Speedmaster oder wo?)

Hab ich noch was vergessen?

Was haltet ihr von diesem Kit?: Link

Danke im Voraus!
TurboLogic Händler
TurboLogic Mär 18 '14
Hallo,

1. Kat (reicht ein 100 Zeller für Euro 2 Norm?) Wir würden dir einen 200cpi Katalysator empfehlen - am Lager
2. Downpipe 3" grade in der Fertigung wahlweise mit 100cpi oder 200cpi Metallkat.
3. Fuel Cut Defencer - am Lager
4. Benzinpumpe (plug n play?) - entweder EU Spec Serie oder die neue AEM oder Walbro - beides am Lager
5. Zündkerzen (nötig?) Wir stellen immer um auf NGK BCPR7ES
6. Restriktor Ring (welcher Durchmesser für 1,0-1,1 Bar?) haben wir eine Dichtung, wie auf deinem Link zu sehen - am Lager
7. Kleinteile? - Unterdruckschläuche, Schellen... - am Lager
8. Wo alles einbauen und eintragen lassen? (RHD Speedmaster oder wo?) - Bei Uns :grinning:Die Hauptstadt ist immer ne Reise wert !

Gruß
Mario

www.turbologic.de
roligrohi Driver
roligrohi Mär 18 '14
Grüß euch,

Ich habe mir auch vor kurzem eine 2,5 zoll downpipe ohne kat und eine 3 Zoll Midpipe mit 100 zeller Kat eingebaut.
Den 2 Zoll Restrictor Ring hab ich bei meiner Jspec gar nicht gebraucht.

Der Ladedruck regelt bei mir auch ohne Ring ohne Probleme. :blush:
driversupra Driver
driversupra Mär 18 '14
"roligrohi" schrieb:

Grüß euch,

Ich habe mir auch vor kurzem eine 2,5 zoll downpipe ohne kat und eine 3 Zoll Midpipe mit 100 zeller Kat eingebaut.
Den 2 Zoll Restrictor Ring hab ich bei meiner Jspec gar nicht gebraucht.

Der Ladedruck regelt bei mir auch ohne Ring ohne Probleme. :blush:


Wieviel Bar sind das dann mit 2,5"? Reicht 100 Zeller noch für Euro2?

Danke für die bisherigen Infos und Angebote.
roligrohi Driver
roligrohi Mär 19 '14
"driversupra" schrieb:

"roligrohi" schrieb:

Grüß euch,

Ich habe mir auch vor kurzem eine 2,5 zoll downpipe ohne kat und eine 3 Zoll Midpipe mit 100 zeller Kat eingebaut.
Den 2 Zoll Restrictor Ring hab ich bei meiner Jspec gar nicht gebraucht.

Der Ladedruck regelt bei mir auch ohne Ring ohne Probleme. :blush:


Wieviel Bar sind das dann mit 2,5"? Reicht 100 Zeller noch für Euro2?

Danke für die bisherigen Infos und Angebote.


Habe einen HKS EVC-S Boostcontroller verbaut und konnte mit der 2,5" Downpipe und dem 100zeller sogar ohne Probleme Seriendruck ohne Ladedruckspitzen fahren (vielleicht auch noch relevant, habe die Blitz Nür Spec R nach der Midpipe)
twinturbo800 Driver
twinturbo800 Mär 19 '14
"roligrohi" schrieb:

"driversupra" schrieb:

"roligrohi" schrieb:

Grüß euch,

Ich habe mir auch vor kurzem eine 2,5 zoll downpipe ohne kat und eine 3 Zoll Midpipe mit 100 zeller Kat eingebaut.
Den 2 Zoll Restrictor Ring hab ich bei meiner Jspec gar nicht gebraucht.

Der Ladedruck regelt bei mir auch ohne Ring ohne Probleme. :blush:


Wieviel Bar sind das dann mit 2,5"? Reicht 100 Zeller noch für Euro2?

Danke für die bisherigen Infos und Angebote.


Habe einen HKS EVC-S Boostcontroller verbaut und konnte mit der 2,5" Downpipe und dem 100zeller sogar ohne Probleme Seriendruck ohne Ladedruckspitzen fahren (vielleicht auch noch relevant, habe die Blitz Nür Spec R nach der Midpipe)



Mal eine Frage an die Experten zu diesem Thema. Vielleicht wird dann das Mysterium JSpec gelüftet. Es sind jetzt mehrere JSpec Supras die davon berichten auch ohne den Ristrictorring einen akzeptablen Ladedruck fahren zu können, und nicht den übertrieben hohe Druck von 1,6Bar erreichen aufgrund der zu kleinen Wastegate. Woran kann das den liegen. Gibt es da vielleicht Unterschiede in den Ausstatungsvarianten oder Baujahren der Jspec´s die dazu führen könnten, das die eine JSpec ohne Ristrictorring fahren kann und die andere JSpec Supra den doch braucht um die Mädchenlader nicht zu zerstören?!

Vielleicht kann man ja einen neuen Theard aufmachen, in dem man das in ruhe besprechnen kann und mit Erfahrungen belegen könnte, damit nicht min. einmal die Woche jemand danach fragt ob er jetzt in seiner JSpec einen Ristrictorring braucht oder nicht...

Gruß an alle...
CanisLupus Driver
CanisLupus Mär 19 '14
Schlechte Lader? Schon auf EU umgebaut und der Besitzer weiß es nicht? Kat verbaut der restriktiv genug ist? Irgendwelche anderen basteleien? Ist doch heutzutage noch schwer fest zu stellen was alles an den Kisten umgebaut und getan wurde....
twinturbo800 Driver
twinturbo800 Mär 19 '14
Wo du recht hast, hast du recht..!
Jetzt wäre das doch mal geklärt, jetzt braucht keiner jedes mal fragen warum seine JSpec Lady ohne Ristrictorring fahren kann ohne das die Lader einem hochgehen :wink:

Danke...
SwiTcH Driver
SwiTcH Mär 19 '14
den RR brauchst du doch nur wenn du komplett ohne kat fährst, so stehts doch auch bei den Artikeln
JZA80 Driver
JZA80 Mär 20 '14
"SwiTcH" schrieb:

den RR brauchst du doch nur wenn du komplett ohne kat fährst, so stehts doch auch bei den Artikeln



RIIIIIISCHTIIIISCH :joy:


Gut das einer den Artikel Bereich kennt :grinning:
Tino Driver
Tino Mär 25 '14
Hallo,

ich möchte meine Erfahrung mir dem RR gerne teilen. Anbei ein Bild...

http://abload.de/img/boost_afr_rryrjhd.jpg

Gilt nicht für jedes Setup, sondern für meins. Die Linien zwischen den 3 Messpunkten nicht beachten.
SupraMax Driver
SupraMax Mär 26 '14
Tolle Übersicht, wirklich informativ.

Ich habe desöfteren gelesen, dass die Originale J-Spec-Benzinpumpe bei erhöhtem Ladedruck nicht ausreicht.
Dein AFR-Wert 12,5 bei 1,2 Bar LD geht doch mehr als in Ordnung!?

Reicht denn offenbar doch die J-Spec-Pumpe für BPU aus?
Tino Driver
Tino Mär 26 '14
Ohne jetzt zu Wissen wie hoch die Abgastemperatur vor den Twins war... ist das Gemisch mit AFR von 12,5 für ein Turbomotor bei Vollast zu mager! Das Diagramm zeigte mir wie die JSpec Benzinpumpe schwächelt. Ich habe daraufhin auf eine Walbro 342 umgebaut und hatte danach ein AFR von 11,5 - 11,7.
CanisLupus Driver
CanisLupus Mär 26 '14
"Tino" schrieb:

Ohne jetzt zu Wissen wie hoch die Abgastemperatur vor den Twins war... ist das Gemisch mit AFR von 12,5 für ein Turbomotor bei Vollast zu mager! Das Diagramm zeigte mir wie die JSpec Benzinpumpe schwächelt. Ich habe daraufhin auf eine Walbro 342 umgebaut und hatte danach ein AFR von 11,5 - 11,7.


Falsch! Ein AFR von 12,5 bringt die maximale leistung bei einem turbo motor! Begrenzender Faktor ist eben genau die Abgastemperatur.
Tino Driver
Tino Mär 26 '14
Ich stimme dir voll und ganz zu mit dem AFR von 12,5 für max Leistung. Aber im Blindflug ohne die AGT zu Wissen würde ich mich nicht sicher fühlen bei längeren Volllastfahrten... Deswegen lieber etwas fetter um Sicherheit zu haben.
CanisLupus Driver
CanisLupus Mär 27 '14
"Tino" schrieb:

Ich stimme dir voll und ganz zu mit dem AFR von 12,5 für max Leistung. Aber im Blindflug ohne die AGT zu Wissen würde ich mich nicht sicher fühlen bei längeren Volllastfahrten... Deswegen lieber etwas fetter um Sicherheit zu haben.


Gesunde Einstellung. :blush:
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Mär 27 '14
"Tino" schrieb:

Hallo,

ich möchte meine Erfahrung mir dem RR gerne teilen. Anbei ein Bild...

http://abload.de/img/boost_afr_rryrjhd.jpg

Gilt nicht für jedes Setup, sondern für meins. Die Linien zwischen den 3 Messpunkten nicht beachten.


Toll, dass sich jemand so ingeniös Gedanken gemacht hat! Darf ich das in den Artikelbereich aufnehmen? Wodurch unterscheiden sich die beiden Messungen bei 0.9 und 1 bar?
Tino Driver
Tino Mär 27 '14
Hallo,

prinzipell hätte ich keine Problem zur Aufnahme in den Artikelbereich.

Doch ich möchte mit Vorsicht darauf hinweisen, dass diese Übersicht nicht allgemein für jedes Setup gültig ist!
Die Faktoren, wie Aufbau der AGA ( mit/ohne Kat, Innerdurchmesser (Downpipe, Midpipe, Catback usw.) und
der Zustand der Jspec Benzinpumpe haben darauf einen Einfluss.
Ich möchte nicht für eventuelle Motorschäden verantwortlich gemacht werden! --> LD größer 1 bar nur mit Wideband Lambda !
Wenn pupliziert werden soll dann unbedingt auf Randbedingungen hinweisen.

Die 3 Messpunkte unterscheiden sich in dem Lochdurchmesser des Restriktorrings (RR).

MfG
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Mär 27 '14
"Tino" schrieb:

Hallo,

prinzipell hätte ich keine Problem zur Aufnahme in den Artikelbereich.

Doch ich möchte mit Vorsicht darauf hinweisen, dass diese Übersicht nicht allgemein für jedes Setup gültig ist!
Die Faktoren, wie Aufbau der AGA ( mit/ohne Kat, Innerdurchmesser (Downpipe, Midpipe, Catback usw.) und
der Zustand der Jspec Benzinpumpe haben darauf einen Einfluss.
Ich möchte nicht für eventuelle Motorschäden verantwortlich gemacht werden! --> LD größer 1 bar nur mit Wideband Lambda !
Wenn pupliziert werden soll dann unbedingt auf Randbedingungen hinweisen.

Die 3 Messpunkte unterscheiden sich in dem Lochdurchmesser des Restriktorrings (RR).

MfG


Du bist Techniker oder Ingenieur, richtig? Ich mag deine Schreibweise :grinning:
Du hast die Randbedingungen ja in der Grafik erwähnt. Und für Motorschäden ist hier sowieso jeder selbst verantwortlich. Ist ja nichts Offizielles. Hier werden einige Sachen mit Autos gemacht, die noch deutlich schlimmer sind und jenseits jeglicher Fachkenntnis sind :blush:
Hast du dich bereits um einen Drivertitel beworben?
Tino Driver
Tino Mär 27 '14
Mit deiner Einschätzung liegst Du richtig. Deutsch war allerdings nie mein Lieblingsfach.
Wenn ihr das so locker seht mit der Übersicht...dann nur zu.
Bewerbung Drivertitel ist raus.

MfG
Seiten: 1 2 »