Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Zündkerzen und Motoröl bei E85 SIngleturbo | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Deleted user Driver
Mar 9 '14
Hey Leute,

die Einfahrphase des Motors geht dem Ende entgegen und bald soll der Bock Ladedruck bekommen.

Ich hatte bislang auf normalem teilsynthetischen 10W40 eingefahren und hatte meine alten IK22 Kerzen genommen. Eingefahren wurde aus Super+.

Nun bald kommt das E85 und mir wurde gesagt es gibt extra 2 Motorenöle die für den Betrieb mit E85 geeignet sind, weiß da jemand etwas genaueres drüber?

Und zu den Kerzen, sind diese in Ordnung oder soll ich besser einen Wert kälter gehen ?

Danke
TurboLogic Trader
Mar 10 '14
Hallo Bamba-Boy,

wir verwenden VR1 Valvoline 20W50 Motorenöl.

Dieses ist ein doppel geästetes Motorenöl was sich ideal für den Einsatz mit E85 sowie Benzin eignet.

Was die Zündkerzen angeht würden wir dir NGK BCPR 7ES empfehlen. (bis zu einer Leistung von ca. 650PS)

Falls du was von den Komponenten benötigst, hatten wir alles ausreichend am Lager :wink:

Gruß
Mario

www.turbologic.de
TurboLogic Trader
Mar 10 '14
Rest wurde ja über PN geklärt :grinning::grinning::grinning:

Chino Driver
Mar 11 '14
Die IK22 entspricht dem 7er Wert bei NGK.

Bei 1000 PS sollte die IK24 dann passen.

Wow 20W , das kann man morgens auch aufs Brötchen schmieren oder ? :grinning:

Wie oft wechselt ihr das Öl im Betrieb mit E85 Mario ?
fastby4 Driver
Mar 15 '14
Es gibt zwei Öle die speciel für Methanol/Ethanol entwikelt wurden.
Fuchs Silkolene Castorene R40 und R50S
und Castrol R40.

Bei den kerzen gibt es eine vielzahl an möglichkeiten,abhängig vom einsatz.

NGK BKR7E entspricht einer ND IK22
NGK BKR8ES
NGK PFR8B entspricht einer ND IK24
NGK BCPR8EVX-11 die 11 am ende steht für den Elektroden Abstand 1.1mm
NGK BCPR9ES-11
NGK BKR9EIX


in deinem falle würde ich auf einen 8er NGK oder halt IK24 von ND gehen.

Die 9er Wärme werte sind wohl mehr für die Leute die mit 2.5-3.5 bar Ladedruck auf 1/4 mile oder um gute zeiten zu Fahren von 100-200 oder 100-300 und ihr Auto nur für diesen zweck aus der Garage hohlen.

MFG thomas
TurboLogic Trader
Mar 16 '14
"Chino" schrieb:

Die IK22 entspricht dem 7er Wert bei NGK.

Bei 1000 PS sollte die IK24 dann passen.

Wow 20W , das kann man morgens auch aufs Brötchen schmieren oder ? :grinning:

Wie oft wechselt ihr das Öl im Betrieb mit E85 Mario ?


Unsere Motoren bekommen jede Session neues Öl :grinning:

Also ich mach mir Nutella aufs Brötchen :wink:


Gruß
Mario

www.turbologic.de
TurboLogic Trader
Mar 16 '14
@bama-boy

Danke für deine Bestellung :wink:

Gruß
Mario

www.turbologic.de
This topic