Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Blitz duall sbc - brauche Hilfe bei der Einstellung. | Forum

dille84 Driver
Mar 5 '14
Hat jemand von euch so ein teil verbaut oder kennt sich mit sowas aus?. Bei einen standart bc stelle ich bloß den ladedruck ein .also low und high boost . Aber an diesen gerät blick ich nicht durch mit gain , peak ...etc.
Gery Driver
Mar 5 '14
Das ist nicht allzu kompliziert... Gain ist einfach ein Parameter für die Empfindlichkeit/Reaktion der Ladedrucksteuerung.
In der Anleitung von Blitz ist sogar eine Empfehlung für den 2JZGTE angegeben, Gain = 5.

Und Peak hat mit der Einstellung selbst nichts zu tun, Peak zeigt nur den maximal erreichten LD am Display an.
dille84 Driver
Mar 5 '14
Kannst du mir eine komlette einstellung sagen die ich fahren kann ohne meine turbos zu sehr zu belasten also zb maximal 1 bar ladedruck.
Gery Driver
Mar 5 '14
LD-Einstellung musst du herausfahren... fang mit 10 an, dann 20 usw. bis der gewünschte LD erreicht wird.
Warning stell auf 1.1 oder 1.2 bar und Limit auf -20 oder -30. Gain wie schon geschrieben auf 5.