Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

AT-MT Umbau Differential-Frage | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Thomas Driver
Jan 5 '14
Hi Leute,

ein Freund sammelt gerade alle Teile für seinen AT-MT Umbau zusammen.
Es handelt sich um ein deutsches Modell. Also LHD TT AT.

Ihm fehlt jetzt noch das Differntial. In England würden wir ein A02B bekommen können.

So wie ich das hier sehe, war das aber nur in AT-Modellen und im Facelift NA in Verbindung mit dem V161 verbaut und ist auch von der Übersetzung her anders als das B03D bzw B03B.

http://www.mkiv.de/artikel/allgemein/differentiale/

Jetzt die große Frage: Passt das?
Ich meine, nach der oberen Tabelle, eher nicht. Mich wundert nur, dass es beim V161 auch verbaut war, aber eben nur beim NA. Was die andere Übersetzung erklären würde.
SonicSupra Driver
Jan 5 '14
Nehmt das B03D oder das B07D
Alles andere macht wenig sinn was die übersetzug angeht !
Lg
Gery Driver
Jan 5 '14
Wäre totaler Quatsch das vorhandene B04D gegen so ein A02B zu tauschen.
Das B04D hat 3,54:1 Übersetzung, ist also länger... außerdem hat es die Diff-Ölkühlung.

Alles außer B03D oder B04D ist Mist für'n EU-Spec.
CanisLupus Driver
Jan 5 '14
oder die entsprechenden großen mit b am Ende wenn die Kühlung nicht relevant ist.. :blush:
Thomas Driver
Jan 6 '14
Mist!tttt.png
ChristianMKIV
Jan 6 '14
ich schliesse mich hier mal mit einer frage an !

und zwar wenn ich in mein differential ein trd diff einbauen lassen möchte kann ich dann mein diff komplett zerlegen um es sandstrahlen zu lassen ?
und welche teile brauch ich dann neu von toyota ?
Thomas Driver
Jan 7 '14
So, jetzt die finale Frage:
Sind die Gehäuse bei B03D und B04D gleich?
Thomas Driver
Jan 8 '14
"Thomas" schrieb:

So, jetzt die finale Frage:
Sind die Gehäuse bei B03D und B04D gleich?


Nochmal hoch mit der Frage. Weiß da einer was dazu?
Gery Driver
Jan 8 '14
Ja die sind schon gleich.
Takoon DrIvEr
Jan 14 '16
Der Inhalt der Quellen ist identisch:
http://mkiv.com/techarticles/auto_to_6spd_swap/differential/index.html

Hier die Liste der Teile für die Supra für den swap mit den Preisen aus den USA:
http://www.supraforums.com/forum/showthread.php?876041-MKIV-93-5-98-6-SPEED-SWAP-PARTS-LIST-updated-01-2015
Phantomrider Driver
Jan 15 '16
JackEnox schrieb:

Danke Takoon,
das bestätigt nun auch meinen Verdacht das Gehäuse (und ein paar andere Teile) von B03D und B04D identisch sind....
Hätte ich das nur vorher gewusst. :/


Heißt auf deutsch, dass ich als Eu-Spec Fahrer nur die Innerreien des Differentials austauschen muss, oder wie ?
Takoon DrIvEr
Jan 15 '16
Bitte genau lesen, was ich schreibe :wink:

Der Inhalt hier im Forum (Umbauthread) entspricht dem aus den USA.

Eure Vermutung, ob die Diff-Gehäuse innen identisch aufgebaut sind, kann ich nicht bestätigen.
Takoon DrIvEr
Jan 15 '16
Sag Bescheid, wenn du umgebaut hast. Mich würde die Info interessieren. Ich baue auch irgendwann dieses Jahr oder nächstes Jahr auf MT um und habe auch das B04D im Wagen. Ich werde das R154 verbauen, nicht das V160/161.
Japanfanatic DrIvEr
Jan 17 '16
Vom diff Gehäuse gibt es nur zwei Typen: A und B. A ist das kleine Gehäuse so eine Art Toyota Standard, haben auch viele andere Toyota Hecktriebler. B ist das große Gehäuse, die Eu spec hat sowohl als at als auch als mt das Große.
Japanfanatic DrIvEr
Jan 17 '16
Grinchi schrieb:

Japanfanatic schrieb:

Vom diff Gehäuse gibt es nur zwei Typen: A und B. A ist das kleine Gehäuse so eine Art Toyota Standard, haben auch viele andere Toyota Hecktriebler. B ist das große Gehäuse, die Eu spec hat sowohl als at als auch als mt das Große.

Und dazu einen externen Kühler mit Pumpe dran..

Hat das B-Gehäuse nicht immer die Anschlüsse für den Kühler mit eingegossen? Bei den EU-Gehäusen sind diese dann nur ausgebohrt? Oder gibt es tatsächlich nochmal einen weiteren Gehäusetyp?
Phantomrider Driver
Jan 18 '16
Anschließende Master-Frage:

Worin unterscheiden sich denn die verbauten LSD's bei AT und MT ? Ich habe in den Explosionszeichnungen gesehen, dass die CH-Specs das AT LSD verbaut haben, allerdings das Final Gear Kit 3.27 von der MT ... Die Frage ist, ob es dann beim Umbau nicht ausreicht, das Final Gear Kit auf 3.27 zu tauschen...
Japanfanatic DrIvEr
Jan 18 '16
Phantomrider schrieb:

Anschließende Master-Frage:

Worin unterscheiden sich denn die verbauten LSD's bei AT und MT ? Ich habe in den Explosionszeichnungen gesehen, dass die CH-Specs das AT LSD verbaut haben, allerdings das Final Gear Kit 3.27 von der MT ... Die Frage ist, ob es dann beim Umbau nicht ausreicht, das Final Gear Kit auf 3.27 zu tauschen...

Eben nur durch das Final Gear Kit, also Tellerrad und Kegelrad