Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Knacken beim Differential | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
mosaik Driver
Sep 17 '13
Servus Leute,

Ich hatte bisher gedacht, das Knackgeräusch käme vom Getriebe. Nachdem ich aber letztens die Lady über die Grube fuhr, musste ich erkennen, das diese Geräusche aus der Richtung des Diffs stammen.
Leider kann ich nicht genau sagen, ob es das Diff selber oder Anbauteile sind. Gefühlt würde ich aber sagen, das es aus der Richtung des linken Antriebsstranges kommt. Es handelt sich um eine deutsche LHD TT AT.

Die hellen klack Geräusche (hört sich an, als ob zwei dünne Bleche ganz kurz aufeinander schlagen) treten nur bei Lastwechsel auf. Wenn ich von "N" auf "D" schalte und sanft Gas gebe oder wenn ich von "D" auf "R" schalte und auch wieder sanft Gas gebe etc.

Hat jemand schon einmal ähnliche Geräusche oder Problematik gehabt?

VG Dan
Dan
Japanfanatic DrIvEr
Sep 17 '13
Spürst du denn bei Lastwechseln auch einen Ruck im Antriebsstrang? Könnte das Zahnflankenspiel im Diff sein, wie bei mir...
Bei mir machts aber richtig "klong" und nicht nur nen Knacken...
mosaik Driver
Sep 17 '13
ein richtiges Klong ist es nicht, tatsächlich ein helles kurzes klackern 2-3 mal in der Regel!

Einen Ruck habe ich manchmal auch. Wie ist das zahnflankenspiel einzustellen? Kann man das selber machen, oder nur vom Profi?
Wenn das gemacht ist, könnte ich die Fehlerquelle wohl weiter eingrenzen!

Japanfanatic DrIvEr
Sep 17 '13
"mosa.ik" schrieb:

ein richtiges Klong ist es nicht, tatsächlich ein helles kurzes klackern 2-3 mal in der Regel!

Einen Ruck habe ich manchmal auch. Wie ist das zahnflankenspiel einzustellen? Kann man das selber machen, oder nur vom Profi?
Wenn das gemacht ist, könnte ich die Fehlerquelle wohl weiter eingrenzen!




Das Diff muss raus, mit einer Messuhr das Spiel nachmessen und entsprechend mit Unterlegscheiben einstellen. Die gibts in definierten Stärken vom Freundlichen...
Ich baue mein Diff im Winter aus und schicke es zu einem Experten aus dem Forum :sunglasses:
mosaik Driver
Sep 17 '13
@ Japanfantic: Dieser Experte heißt?? :grinning:


@ Roma.: Warte ............ nein! Aber ich habe wirklich drüber nachgedacht! :joy::grinning:
SwiTcH Driver
Sep 18 '13
"Japanfanatic" schrieb:

"mosa.ik" schrieb:

ein richtiges Klong ist es nicht, tatsächlich ein helles kurzes klackern 2-3 mal in der Regel!

Einen Ruck habe ich manchmal auch. Wie ist das zahnflankenspiel einzustellen? Kann man das selber machen, oder nur vom Profi?
Wenn das gemacht ist, könnte ich die Fehlerquelle wohl weiter eingrenzen!




Das Diff muss raus, mit einer Messuhr das Spiel nachmessen und entsprechend mit Unterlegscheiben einstellen. Die gibts in definierten Stärken vom Freundlichen...
Ich baue mein Diff im Winter aus und schicke es zu einem Experten aus dem Forum :sunglasses:


darf ich mal fragen was du dafür zahlst? dieses klong hab ich nämlich auch ziemlich stark ausgeprägt, besonders wenn das auto noch kalt ist