Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

HILFE! Supra springt nach Winter nicht mehr an | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
SpeedJoker Driver
Mar 23 '13
Hallo Leute,
wollte meine Supra aus dem Winterschlaf erwecken aber sie springt nicht mehr an (bin am verzweifeln ) tttt.png
So was habe ich über den Winter gemacht:
-Habe Anfang vom Winterschlaf das Steuergerät ausgebaut da ich eine Blitz ECU einbauen wollte, was ich aber erst jetzt eingebaut hab.
-Hab den Ansaugtrackt vor den Turbos zerlegt und sauber gemacht
-Hab ein neues Forge BOV eingebaut
das war es eigentlich schon.
Hab jetzt schon bischen rumgeschraubt und bin zum entschluss gekommen das die Einspritzanlage kein Signal bekommt den Benzinpumpe läuft Zündfunke ist auch da aber es wird nichts in den Zylinder eingespritzt Bzw. die Einspritzdüsen bekommen kein Signal. Fehlerspeicher ist auch leer. Ich hab noch ne Alarmanlage (glaub eine Meta) und eine Racelogic TC mit LC sonst eigentlich alles Serie. Unterdruck schläuche hab ich eigentlich schon alle kontrolliert (oder giebt es über haupt welche die die einspritzung larm legen und ich hab was übersehen??). Hatte auch schon beide Steuergeräte dran aber kein unterschied. Kann es sein das wen die ECU nicht angesteckt ist und ich die Zündung anmache (was ich öfter gemacht habe da ich Musik beim schrauben hören wollte) das die Racelogic einen Fehler speichert was die einsprizung larm legt??
Hoffe mir kann hir jemand weiter helfen und schon mal Danke für Antworten
Dirk Driver
Mar 23 '13
Das hilft dir jetzt nicht weiter, aber es ist immer sinnvoll nach jedem relevanten Umbau entsprechendes zu testen, damit man später die Teile ausschließen kannoh.png
SpeedJoker Driver
Mar 24 '13
"caligo" schrieb:

warten wir noch ein wenig..

bist nicht der erste.. wir machen ein sammel thema..


aber, kauf mal starterspray, mach den schlauch vorn an der drosselklappe ab und sprüh mal was rein.. geht er an, kann man die suche eingrenzen..
wenn du +b und fp in der diagnosebox brücken tust, hast dauerplus auf der pumpe bei zündung an.. in der rail sollst dann den sprit rauschen hören.. wenn ja startversuch nummer zwei..
wenn nicht.. filter prüfen.. also, am eingang abmachen.. schlauch drauf und in einen behälter halt und kurz zündung an.. kommt sprit, filter wechseln..

usw


schon mal danke caligo für die hilfe also mit starterspray springt er an aber er verbrennt auch nur das starterspray. Das mit dauerplus auf der Benzinpumpe hab ich auch gemacht und man hört das Benzin rauschen. Allerdings hab ich diese sachen als Fehler ja schon ausgeschlossen da ich ja schon weis das die Einspritzventiele nicht getacktet werden aber warum tackteten sie nicht das ist mein Problem? liegt es an der Racelogic? an der Meta Alarmanlage? oder an was ganz anderem? giebt es ürgendwelche schläuche die diee Einsprizung Larmlegen oder änliches? Den ich kann mir nicht vorstellen das es was großes ist den sie lief bis zur einwinterung super und ich habe ja nichts gemacht oder umgebaut was das einspritzen verhindert (naja ürgendwie ja schon aber was?) ausser das Steuergeät ausgebaut und die Batterie abgeklemmt?
SpeedJoker Driver
Mar 24 '13
"caligo" schrieb:

das hauptproblem, keiner kennt das auto.. es läuft alles über ferndiagnose und raterrein..
wie kann man da einen tip geben..? hast die spannung an den düsen gemessen..?


Ja das stimmt ist blöd mit ferndiagnose aber vieleicht hat ja einer ne idee. Ja an den eispritzdüssen hab ich gemessen und die werden nicht auf masse getacktet also werden sie ja nicht angesteuert. hab die Woche frei und werde ihn mal in ne werkstatt von nem kumpel schleppen und da mal weiter schauen.
CanisLupus Driver
Mar 24 '13
Masse von der ECU
Racelogic läuft nicht

Kommt an den Düsen 12V gegen Masse auf beiden Düsen bei Zündung? Bzw 0V zwischen den Kontakten.
SpeedJoker Driver
Mar 24 '13
"CanisLupus" schrieb:

Masse von der ECU
Racelogic läuft nicht

Kommt an den Düsen 12V gegen Masse auf beiden Düsen bei Zündung? Bzw 0V zwischen den Kontakten.


Ja hab auf beiden Kontakten der einspritzdüse +12V. Also die einspritzdüsen werden vom steuergerät nicht auf masse getaktet das ist mein Fehler. aber warum woran kann das liegen? Was mir gerade gekommen ist ich hab ein harness für die racelogic drin Wen ich die einfach weg lasse und den originellen kabelbaum an die ecu anschließe vielleicht tut sich dann was dann weiß ich zumindest wo der Fehler liegt
Stefan1990 Driver
Mar 24 '13
Hast du schonmal überlegt wieder die Original ECU zu montieren?
Dirk Driver
Mar 24 '13
steht im ersten Post-hat er schon probiert
CanisLupus Driver
Mar 25 '13
"SpeedJoker" schrieb:

"CanisLupus" schrieb:

Masse von der ECU
Racelogic läuft nicht

Kommt an den Düsen 12V gegen Masse auf beiden Düsen bei Zündung? Bzw 0V zwischen den Kontakten.


Ja hab auf beiden Kontakten der einspritzdüse +12V. Also die einspritzdüsen werden vom steuergerät nicht auf masse getaktet das ist mein Fehler. aber warum woran kann das liegen? Was mir gerade gekommen ist ich hab ein harness für die racelogic drin Wen ich die einfach weg lasse und den originellen kabelbaum an die ecu anschließe vielleicht tut sich dann was dann weiß ich zumindest wo der Fehler liegt


Also wenn auf beiden Kontakten gegen Masse 12V+ liegt taktet die ECU selbst einfach nicht. Pack die Racelogic mal weg und versuch es nochmal. Falls es dann immer noch nicht geht könnte es ein Masse Fehler an der ECU sein oder evtl KW/NW Sensor(en) soweit ich mich erinner gibts nur keinen Puls an den Düsen wenn das Signal davon nicht stimmt.
SpeedJoker Driver
Mar 25 '13
Ok ich versuche es mal die Racelogic wegzulassen also ich umgehe das Harness und stecke direckt an den Original Kabelbaum an. Wird der KW oder NW Sensor nicht in dem fehlerspeicher (E1 TE1) angezeigt falls er kaputt ist??
GhostMD86 Driver
Mar 25 '13
Also ich hatte so in etwa das gleiche Problem. Der wagen drehte nicht höher als 3000.
nach dem ich alles durch forstet hatte ist mir aufgefallen das sich die Einlassnockenwelle um 1 Zahn verschoben hat.
Neuer Zahnriemen und Spanner drauf und seit dem ist alles super! :blush:
SpeedJoker Driver
Mar 25 '13
"GhostMD86" schrieb:

Also ich hatte so in etwa das gleiche Problem. Der wagen drehte nicht höher als 3000.
nach dem ich alles durch forstet hatte ist mir aufgefallen das sich die Einlassnockenwelle um 1 Zahn verschoben hat.
Neuer Zahnriemen und Spanner drauf und seit dem ist alles super! :blush:


WAS?? einfach so um 1 Zahn verschoben?? wie geht den das?? Aber das sollte bei mir nicht der fall sein mein zahnriemen sieht in ordnung aus ausserdem hab ich nichts daran gemacht.
CanisLupus Driver
Mar 25 '13
"SpeedJoker" schrieb:

Ok ich versuche es mal die Racelogic wegzulassen also ich umgehe das Harness und stecke direckt an den Original Kabelbaum an. Wird der KW oder NW Sensor nicht in dem fehlerspeicher (E1 TE1) angezeigt falls er kaputt ist??


Es kann sein das einfach das Signal beim an lassen zu schwach wird und er nicht mehr anspringt ohne Fehler zu setzen.
GhostMD86 Driver
Mar 25 '13
Keine Ahnung wie das geht aber dadurch waren die Steuerzeiten bzw das Signal falsch.
SpeedJoker Driver
Apr 3 '13
So ich hab jetzt mal weiter gemacht Problem war ja das die Einspritzventiele nicht tackten (elektronisch). Supra läuft aber immer noch nicht. Hab jetzt mit einem Meister zusammen noch mal alles durch geschaut NW-sensor u. KW.sensor scheinen i.O. zu sein. jetzt meint Er (der Meister) das es an der Wegfahrspäre liegen muss. Also alles zerlegt und naja was soll ich sagen der, der die eingebaut hat ist echt ein Depp! kreuz und quer kabel ohne irgendeinen sinn oder Plan. jetzt ist aber die frage ob die META Alarmanlage nur FFB ist oder auch eine Wegfahrspäre? Giebt es irgendjemanden hir der davon ahnung hat? Bzw. wo bekomme ich einen Schaltplan her? und was ist das kleine kästchen SLD oder FCD??
schon mal danke für Antworten
_Kuky_ Driver
Apr 3 '13
FCD ist ein Fuel Cut Defencer

SLD ist ein Speed Limit Defencer
SpeedJoker Driver
Apr 3 '13
"_Kuky_" schrieb:

FCD ist ein Fuel Cut Defencer

SLD ist ein Speed Limit Defencer



ja das weis ich auch aber was von beide ist es??
_Kuky_ Driver
Apr 3 '13
Ah ok dann hab ich die frage falsch verstanden. Sorry.

Normalerweise steht das doch drauf.
So kann ich dir das auch nicht sagen
mrhubraum Trader
Apr 3 '13
Das gelbe ist das Steuergerät der Alarmanlage. Das kleine müsste ein sld sein.
Wie habt ihr die Ansteuerung der einspritzdüsen denn geprüft? Mit einer Diode? Die dann blinkt?
Beim starten?? Und nw und kW Sensor sind beide wirklich ok? Mit oszilloskop geprüft?

Woher kommst du denn?

LG Markus
CanisLupus Driver
Apr 3 '13
"SpeedJoker" schrieb:

So ich hab jetzt mal weiter gemacht Problem war ja das die Einspritzventiele nicht tackten (elektronisch). Supra läuft aber immer noch nicht. Hab jetzt mit einem Meister zusammen noch mal alles durch geschaut NW-sensor u. KW.sensor scheinen i.O. zu sein. jetzt meint Er (der Meister) das es an der Wegfahrspäre liegen muss. Also alles zerlegt und naja was soll ich sagen der, der die eingebaut hat ist echt ein Depp! kreuz und quer kabel ohne irgendeinen sinn oder Plan. jetzt ist aber die frage ob die META Alarmanlage nur FFB ist oder auch eine Wegfahrspäre? Giebt es irgendjemanden hir der davon ahnung hat? Bzw. wo bekomme ich einen Schaltplan her? und was ist das kleine kästchen SLD oder FCD??
schon mal danke für Antworten


Verbinde einfach mal die getrennten Kabel die durch die Anlage geschleift wurden. Wenn er dann immernoch nicht startet wars das doch nicht.
Pages: 1 2 »