Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

AEM 1, welcher Pin für Umschaltung 2. Map | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Markus1975 Insider
Markus1975 Mär 23 '13
Hallo!
Die 1er AEM hat ja eine 2.Map für NOS. Wollte die für eine Ethanol-Abstimmung nutzen. Da ich gerade eh mein Armaturenbrett raus habe, würde ich gerne das Kabel gleich dafür legen und am Steuergerät anklemmen.. Man kann dann zwischen den 2 Maps per Schalter wechseln. Kann das jemand bestätigen und welcher Pin wird dafür benutzt?
Mfg Markus
SupraT88H Driver
SupraT88H Mär 23 '13
Hallo Markus du kannst jeden Switch eingang benutzen . Hier der Link zur Ecu Belegung.
http://forum.aempower.com/forum/index.php?action=dlattach;topic=21539.0;attach=4300


Gruß Marc (www.Provotekk.de)
Markus1975 Insider
Markus1975 Mär 24 '13
Hallo Marc,
danke für deine Antwort. Ich meinte die 1er AEM für die MK4 (30-1100)
Die Anleitung dafür habe ich bereits hier liegen, aber wie genau muss das angeschlossen werden. Klemme 15 auf den Switch-Pin? Und dann einen weiteren Switch-Kanal um wieder zurück auf die andere Map zu schalten?
Mfg Markus
SupraT88H Driver
SupraT88H Mär 24 '13
Uppps 30-1100 :blush:Stimmt . Leg einfach einen Schalter oder besser Schlüsselschalter zwischen Masse und z.B Switch #4 Eingang und fertig . Kein + Spannung an die Pins legen !!!!! .Nah dann bastel mal los :grinning:
Markus1975 Insider
Markus1975 Mär 24 '13
Danke Marc :blush: