Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Kann mir jemand etwas über diese Fahrzeug sagen? | Forum

SwiTcH Driver
SwiTcH Nov 16 '12
Hi, ich hab mich noch nicht vorgestellt, deswegen mach ich das schnell hier, um nicht noch einen neuen thread zu öffnen :blush:ich hoffe das geht in ordnung so :blush:

ich bin timo aus dortmund, 20 jahre alt und wäre gerne ein supra fahrer :blush:. eine yamaha r1 kann ich auch noch zu meinem besitz zählen. um aufs auto zurück zukommen, ich hab mich jetzt schon ziemlich lange und genau über ne supra informiert und würde behaupten, dass ich schon einiges weiß, natürlich nicht alles, da man ja nie auslernt. lese hier auch schon einige zeit mit und find es sehr informativ, besonders die FAQ und generell die artikel, die hier auf der seite stehen.

der link zu dem auto über jenes ich gerne paar infos hätte wäre folgender:
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/toyota-supra-rz-6-gang-inkl-t%C3%BCv-eintragungen-r%C3%BClzheim/170750062.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=5&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&makeModelVariant1.makeId=24100&makeModelVariant1.modelId=33&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT

ich seh gerade, dass das auto noch garnicht in deutschland ist :grin:aber evtl. weiß ja trotzdem jemand etwas drüber :stuck_out_tongue_closed_eyes:
ich weiß das 17.690 natürlich schon ziemlich viel für einen RHD ist, aber das wäre ja inkl. zulassung, tüv, service, hohlraumversieglung und es ist ja auch die modellvariante RZ + facelift. und die wenig km sind auch nicht schlecht( wenn es denn stimmt). über den importeur hab ich jetzt noch nicht so viel rausfinden können und wenn waren es positive sachen, genauere infos dazu wären auch toll :blush:.

ich danke euch schonmal im vorraus und hoffe auf antworten die mich weiter bringen.
McGregory Driver
McGregory Nov 16 '12
Ich kenne das Fahrzeug nicht, aber woow, der sieht echt wie geleckt aus. Gefällt mir :blush:
CanisLupus Driver
CanisLupus Nov 16 '12
Das Fahrzeug ist ursprünglich von JM Imports importiert worden über die wirst du einiges finden. RHD Speedmaster hat jetzt nur eine Partnerschaft mit denen und bietet die Autos in DE an. Den Import aus Japan macht aber immernoch JM. :blush:
Mir stellt sich bei den Fotos nur eine Frage was macht das eine Rote Kabel vom Pluspol weg da im Motorraum? :grin:
Scorpio_T Driver
Scorpio_T Nov 16 '12
Die ist von RHD Speedmaster bei mir um die Ecke... Er hat die erst ganz neu bekommen. Scheint wirklich ein ganz ganz leckeres ding zu sein
Kevin_SG
Kevin_SG Nov 16 '12
Falls du irgendwelche Fragen hast, kannst mir gerne eine PN schicken oder sie hier stellen. Kenne Nic(RHD-Speedmaster Imports) persönlich und stehe Täglich mit ihm in Kontakt! :blush:
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Nov 16 '12
Das ist eine RZ-S und keine RZ.
SwiTcH Driver
SwiTcH Nov 16 '12
Stimmt, mein fehler
TheJoker Insider
TheJoker Nov 16 '12
"CanisLupus" schrieb:

Das Fahrzeug ist ursprünglich von JM Imports importiert worden über die wirst du einiges finden. RHD Speedmaster hat jetzt nur eine Partnerschaft mit denen und bietet die Autos in DE an. Den Import aus Japan macht aber immernoch JM. :blush:
Mir stellt sich bei den Fotos nur eine Frage was macht das eine Rote Kabel vom Pluspol weg da im Motorraum? :grin:


Ist aber keine ''große'' Soundanlage verbaut. Zum Glück :blush:

Die steht in UK und wird nur auf Wunsch von Nic importiert

SwiTcH Driver
SwiTcH Nov 17 '12
so jungs, ich möchte euch nicht mit unnötigen fragen nerven, hab auch schon ein wenig in der suche rumgesucht, bin aber nicht spezifisch auf eine antwort meiner frage gestoßen.

das auto reißt mich sehr:
für mich stellt sich nur die frage, ob ich wohl günstiger wegkommen würde, wenn ich es persönlich aus england hole und dann hier die zulassung von einem importeur machen lasse.
und eine ehrliche antwort von euch wäre mir auch viel wert, würdet ihr das auto kaufen, obwohl es von jm imports kommt?

ich glaub das waren zunächst meine einzigen fragen, wenn noch mehr auftauchen werde ich sie, nach benutzung der suche, stellen :blush:

edit: ich sollte evtl auch den preis in england dazu sagen, das wären 11500 pfund ca 14300 euro
MrMagou Driver
MrMagou Nov 17 '12
Ob es günstiger ist kann ich dir nicht sagen da ich nicht weiss was die dafür haben wollen. Aber die Überführung ist recht einfach wenn das Auto Englische Kennzeichen hat. Wenn nicht kannst du es vergessen. Dann bleibt nur noch der Anhänger.
Ich hab letztens erst einen Soarer aus England geholt und kann dir kurz sagen wie das abläuft.
-Englische KZ
-TAX u.MOT "sollte" das Fahrzeug haben.
-ADAC Grenzversicherung brauchste
Die Versicherung bekommste aber nur wenn du das V5 (Zulassung) Dokument hast. Kopie oder Bild reicht.
Die TAX (Maut) bekommst du anhand von dem V4 Dokument zurück. Darum sollte sich aber der Verkäufer in GB kümmern. Du musst lediglich das Dokument ausfüllen und zurück schicken.

Ansonsten Flug buchen (Easy Jet) ist ganz gut und günstig. Und solltest du dort weiter müssen, nimm am besten den Zug (Virgin Train)
Oder das beste ist der Verkäufer bringt das Auto zum Flughafen. Dann gleich am ATM Geld gezogen und alles ist gut.
So hab ich es gemacht. Parkticket war allerdings sehr teuer 10 Pfund. :grinning:
Wenn du noch fragen hast kannste mich auch per PN anschreiben.
Und die Zulassung macht eigentlich jede DEKRA Stelle.

MrMagou Driver
MrMagou Nov 17 '12
Und ja ich würde den sofort kaufen. Auch ohne ihn zu sehn. Vorrausgesetzt die Bilder stimmen :grinning:
TheJoker Insider
TheJoker Nov 17 '12
Die Supra ist wirklich in einem TOP Zustand, kompletter Service gemacht (alle Öle gewechselt, Zahnriemen neu usw...) Technisch und optisch ein echter Leckerbissen :sunglasses:
SwiTcH Driver
SwiTcH Nov 17 '12
kann man jm-imports auf deutsch kontaktieren oder muss man englisch schreiben? weil einige englische fachbegriffe fehlen mir dann doch :grinning:
MrMagou Driver
MrMagou Nov 17 '12
"SwiTcH" schrieb:

kann man jm-imports auf deutsch kontaktieren oder muss man englisch schreiben? weil einige englische fachbegriffe fehlen mir dann doch :grinning:



damned give me the car....i have enough money...:grinning:mehr musste nicht schreiben
TheJoker Insider
TheJoker Nov 17 '12
"SwiTcH" schrieb:

kann man jm-imports auf deutsch kontaktieren oder muss man englisch schreiben? weil einige englische fachbegriffe fehlen mir dann doch :grinning:


Schreibe doch einfach Nic von RHD Speedmaster Imports an. Sage ihm, was du alles möchtest und er ''besorgt dir es'' :grinning:
MrMagou Driver
MrMagou Nov 17 '12
"TheJoker" schrieb:

"SwiTcH" schrieb:

kann man jm-imports auf deutsch kontaktieren oder muss man englisch schreiben? weil einige englische fachbegriffe fehlen mir dann doch :grinning:


Schreibe doch einfach Nic von RHD Speedmaster Imports an. Sage ihm, was du alles möchtest und er ''besorgt dir es'' :grinning:


Bei 4000 euro Unterschied? Sorry dafür mach ich einen Englisch Kurs, kauf mir einen Autoanhänger eine Anhängerkupplung und hol die Kiste selbst. Gut ich hab dann keine Hohlraumversieglung, aber ein gutes Gefühl nicht über den Tisch gezogen worden zu sein.
@Joker nimm das bitte nicht persönlich. Ist nicht gegen dich gerichtet.
SwiTcH Driver
SwiTcH Nov 17 '12
"Mr.Magou" schrieb:

"TheJoker" schrieb:

"SwiTcH" schrieb:

kann man jm-imports auf deutsch kontaktieren oder muss man englisch schreiben? weil einige englische fachbegriffe fehlen mir dann doch :grinning:


Schreibe doch einfach Nic von RHD Speedmaster Imports an. Sage ihm, was du alles möchtest und er ''besorgt dir es'' :grinning:


Bei 4000 euro Unterschied? Sorry dafür mach ich einen Englisch Kurs, kauf mir einen Autoanhänger eine Anhängerkupplung und hol die Kiste selbst. Gut ich hab dann keine Hohlraumversieglung, aber ein gutes Gefühl nicht über den Tisch gezogen worden zu sein.
@Joker nimm das bitte nicht persönlich. Ist nicht gegen dich gerichtet.


ich seh es ähnlich, würde es aber nicht mit über den tisch gezogen bezeichnen, sonder jeder muss halt sehen wo er bleibt.
Kevin_SG
Kevin_SG Nov 17 '12
@Mr.Magou: Ehm, vielleicht hast du vergessen dass das Fahrzeug ein englisches Fahrzeug ist? hinzu kommt das es sich um einen Japanimport handelt, somit hat es jetzt auch keine englische Zulassung, somit fällt schon mal die Grenzversicherung weg.

Nun mal ein kurzer Kostenüberschlag:

14.500€ für das Fahrzeug
500€ für die Überführung(Flug, Sprit, ggf. Übernachtung)
350€ Fähre(300Pfund nach Holland)
500-1000€ für den Umbau damit es TÜV-Fähig ist.
1200-1500€ für die Vollabnahme.
XXXX€ für den Stress den man hat. :blush:

Macht letztendlich +-18.000€ ohne den kompletten Service wie Hohlraumversiegelung usw. :wink:

Letztendlich trägst du das volle Risiko bei einem höheren Preis als den von einer bekannten Firma die routiniert und sicher das Fahrzeug nach Deutschland bringt, es für dich komplett zulassungsfertig bereit stellt und dich jederzeit supportet. Abgesehen davon verkauft JM-IMPORTS LTD ausschließlich über RHD//SPEEDMASTER Imports aufgrund des Handelsabkommens.



@SwiTcH: PN Beantwortet. :blush:
MrMagou Driver
MrMagou Nov 17 '12
Nein habe ich nicht vergessen.
JM bietet aber einen Export für knapp 1000 euro an.
Jede andere Transportfirma würde ungefähr das gleiche nehmen.
Und zu den zulassungskosten etc sag ich jetzt hier nix. Das muss jeder für sich selbst rausfinden. Es kostet aber definitiv keine 3000 euro.
Selbst wenn ich 1000 euro Verdienst abziehe sind 2000 euro ein utopischer Preis für eine Zulassung.
Mich würde allerdings mal noch Interessieren was die Engländer für eine Zulassung bezahlen müssen.

Und wie kommst du darauf das die fähre 350 euro kostet?

Meine letzte Fahrt hat mich folgendes gekostet.
-flug nach Bristol mit 2 personen 89 euro
-Sprit für 1500km 300euro
-Fähre 103 euro an der abendkasse, vorher buchen 50 euro
-Essen für 2 Personen 50 euro
macht zusammen 542 euro.
und ich kann nicht sagen das ich irgendwelchen stress hatte. Ausser als meine Freundin das erstemal RHD gefahren ist.:grinning:

Aber wie gesagt, das muss jeder für sich entscheiden was er macht.
Ich würde es immer wieder machen.
Kevin_SG
Kevin_SG Nov 17 '12
Abgesehen davon dass jm imports nur über rhd verkauft, kostet die FÄHRE(!!) von NEWCASTYLE upon Tyne wo JM IMPORTS nun mal ist, nach Amsterdam (Ijmuiden) 300 Pfund, da sind noch nicht die 50 euro Essen pro Person auf der Fähre drin bei der 15 Stunden-Fahrt. Abgesehen davon dass es sich um eine Vollabnahme handelt, wirst du, wenn du LEGAL die verbauten Teile nach Umbau eingetragen haben willst, nicht um RHD drum herum kommen, da diese sehr kostenaufwendig sehr viele Tuningteile in Zusammenarbeit mit dem TÜV Technologie-Zentrum prüfen gelassen haben um solche verbauten Teile überhaupt legal auf die Straße zu bekommen. Es nützt dir nichts wenn jemand dir die Sachen in die Papiere einträgt, dafür aber keine Gutachten bestehen. Wirst du nämlich mal angehalten, können die Beamten die Eintragungen anzweifeln, dann wird das überprüft und dein Auto wird still gelegt, weil illegal. Dass das nicht umsonst ist, ist doch verständlich bei dem Aufwand und den Kosten das erstellen zu lassen. Natürlich kannst du bei JM Imports selber anfragen, allerdings wird dir daraufhin gesagt dass das Fahrzeug über RHD nach Deutschland verkauft wird.

Gruß Kev.
Pages: 1 2 3 »