Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Druckplatte? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Chepko Driver
Chepko Nov 16 '12
Hi,

bin gerade am Ausbau des Getriebes.
Hab da mal eine frage an die Profies, und zwar wie schiebt man die Kupplung weiter um an die 6 Schrauben an der Druckplatte zukommen?


Gruß Tim
Anonym Driver
Anonym Nov 16 '12
wenn der gang draußen ist, kann man an der schwungscheibe drehen.. z.b. mit einem schraubendreher..
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Nov 16 '12
...oder vorn die Riemenscheibe drehen... macht sich am besten wenn man zu zweit ist... einer liegt drunter und schraubt und auf Zuruf dreht der Knabe draußen den Motor weiter!
CanisLupus Driver
CanisLupus Nov 16 '12
Jop Riemen Scheibe. Geht auch wenn man allein ist, unten raus, Gang raus, drehen, Gang rein, aufschrauben und wiederholen. Dauert halt etwas länger und man muss etwas Gefühl für den richtigen Winkel haben ^^