Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

vsv und lambda heizung | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
blubly
blubly Sep 9 '12
kann mir wer sagen wie die genau versorgt werden ?
vorallem die vsvs

´woher die ihr + beziehen
blubly
blubly Sep 9 '12
ja meister das weis ich die sind aber masse geschalten *g*

nur meine haben nix + oh.png
Gery Driver
Gery Sep 9 '12
Die VSVs und die Lambdasondenheizung werden über die 30A EFI1-Sicherung und das EFI-Hauptrelais versorgt.
Anonym Driver
Anonym Sep 9 '12
"Gery" schrieb:

Die VSVs und die Lambdasondenheizung werden über die 30A EFI1-Sicherung und das EFI-Hauptrelais versorgt.


danke :blush:
blubly
blubly Sep 9 '12
okey dann is die frage wo bzw wie gehn die auf die sicehrung welcher pin welches kabel ?

hab ja nur den ecu stecker und den dash stecker vom motor kabelbaum
blubly
blubly Sep 9 '12
ganz doofer fehler wenn es das ist was ich vermute.....

kann mir jemand die stecker fotografieren die zu dem motorraum sicherungskasten gehen (am liebsten ne jspec)