Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

OD beim ie Getriebe | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
J_C
J_C Aug 27 '12
Hallo,
ich habe folgendes Problem mit meinem Automatikgetriebe. Wenn ich über 230 Km/h fahre geht die Wandlerbrücke nicht mehr. Auch nicht wenn der Motor abgestellt wurde. Ich muß erst die Batterie abklemmen, danach funktioniert alles wieder einwandfrei. Ich denke, das ich damit den Fehlerspeicher des Steuergeräts lösche. Meine Supra hat nur ein Steuergerät für Motor und Getriebe und ist Bj.1997 mit VVTi.
Ich denke das liegt an der Differenz zwischen den Speedsensoren an der Eingangs und Ausgangswelle. Da der De-Limmiter das Signal des einen Sensors bei 180 Km/h stagnieren läßt und damit das Limit aufgehoben wird. Wenn ich dann deutlich schneller fahre entsteht eine Diff. und die Steuerung schlaltet den OD aus.:pensive:( Ich hatte bei meinen Handluch gelesen bei mehr als 150 Impulsen Differenz passiert das )
Kann ich das irgend wie umgehen????
Hat irgend jemand ebenfalls eine Supra mit VVTi und AT, wo das Speedlimit aufgehoben ist und die Automatik einwandfrei funktioniert??
Wenn ja wäre ich für einen Tip dankbar :blush:
Gruß Jens
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Aug 27 '12
Welchen Delimiter hast du? Der HKS SLD T6 wird explizit für die VVT-i A/T empfohlen, damit solltest du kein Problem haben. Wird zwar offiziell nicht mehr hergestellt, aber vieleicht findest du irgendwo Restbestände. Ich habe meinen T1 von Sumo Power UK. Eventuell haben die noch was auf Lager!
CanisLupus Driver
CanisLupus Aug 27 '12
Richtig. Mit dem richtigen SLD muss das ganze laufen :grinning:
Anzei Driver
Anzei Aug 28 '12
Welcher ist den der Richtige von Hks für Automatik Turbo Non Vti
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Aug 30 '12
"Anzei" schrieb:

Welcher ist den der Richtige von Hks für Automatik Turbo Non Vti


"Japanfanatic" schrieb:

Welchen Delimiter hast du? Der HKS SLD T6 wird explizit für die VVT-i A/T empfohlen, damit solltest du kein Problem haben. Wird zwar offiziell nicht mehr hergestellt, aber vieleicht findest du irgendwo Restbestände. Ich habe meinen T1 von Sumo Power UK. Eventuell haben die noch was auf Lager!
Anzei Driver
Anzei Aug 30 '12
Ich habe noch keinen, wollte nur wissen welchen Typ ich brauche für eine TT Automatik und kein Vti.
J_C
J_C Aug 31 '12
Die VVTi ( jedenfalls meine) hat ja nur ein Steuergerät. Die Installationsanleitung(en) die man überall im Netz vom T6 findet, zeigt nur die andere Variante. Ich habe keine gefunden von der Variante mit einem Steuergerät. Das herausfinden der richtigen Leitungen ist nicht das Problem, nur ob das dann funktioniertzzz.png. Hat den keiner im Forum eine VVti, mit AT und SLD der mir eine Info geben kann?? Wäre nettt:blush:Ist sonst ein schönes Auto .........., nur die dämliche Wandlebrücke zickt.
Gery Driver
Gery Aug 31 '12
Alle Supras haben die Automatikgetriebesteuerung im Motorsteuergerät...d.h. eine gemeinsame ECU für Motor und Getriebe.

Was du mit der ECU Nummer 2 meinst ist jene für die Traktionskontrolle (oder bei Jspec auch Throttle Control ECU genannt), bei dem die Raddrehzahlsignale abgenommen werden sollen - bei Non-VVti wohlgemerkt!. Die Funktion der Traktionskontrolle wurde ab VVti soweit ich gesehen habe aber ins Motorsteuergerät verlagert. Wenn man also davon ausgeht, das dieser SLD T6 auch bei VVti's mit A/T funktioniert, geht es sehr wohl nur darum die richtigen Leitungen am VVti-Motorsteuergerät zu finden...

J_C
J_C Sep 1 '12
Na dann bestelle ich mir einen T6 und bau den mal ein. :blush:Danke!!
Gery Driver
Gery Sep 1 '12
Da würde ich mich ehrlich gesagt noch schlauer machen, welcher SLD-Typ tatsächlich passen sollte. Hab gestern noch etwas herumgelesen, und bei manchen Shops ist der SLD T2 für Baujahre 97.8 aufwärts mit Automatik gelistet.
Bsp: http://www.japspeed.com/index.php?page=product&info=165

http://www.mkivsupra.net/vbb/showthread.php?224251-delimit-vvti&highlight=Tiptronic
http://www.supraforums.com.au/forum/a80-mkiv-discussion/70562-updated-sld-type-2-diagram-supra-tiptronic-gearbox.html
CanisLupus Driver
CanisLupus Sep 1 '12
Mail an HKS schicken oder so und nachfragen? Weiß nicht wie dort so der Support ist aber wenn sie antworten dürfte die Antwort ja zu 100% stimmen ^^
Anzei Driver
Anzei Sep 2 '12
Und welchen brauch ich jetzt zzz.png
Ich dachte ich bekomme von euch ne Antwort ist doch klar du brauchst nen .., und so ihr seit doch die Experten :blush:
Japanfanatic DrIvEr
Japanfanatic Sep 2 '12
http://www.hks-power.co.jp/en/products/electronics/speed/application_20120801.pdf

Also für AT Non-VVTi brauchst du Typ t T6 (Produktion eingestellt), für AT VVT-i brauchst du den T2.
Hatte es also damals falsch gesagt :blush:
J_C
J_C Sep 22 '12
Hallo und Danke für die Tipps:blush:
Ich habe den alten schei... raus geschmissen und einen HKS SLD T2 eingebaut. Das Teil funktioniert einwandfrei. Nebenbei ist das Problem des runterschaltens bei über 200Km/h auch beseitigt. Im Gegensatz zu dem alten Teil wird bei HKS die Automatik mit beeinflusst.
Ich kann den Einbau nur empfehlen.
Vielen Dank nochmal
:sunglasses:Jens