Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Erfahrungen mit Seibon. | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Artega_driver Insider
Aug 23 '12
Hallo zusammen.

Wollte mal Fragen ob hier jemand direkte Erfahrungen gemacht hatt mit Seibon produkte für die Supra `??
Hätte n ziemlich gutes Angebot für ne Carbonhaube und Kotflügel mit DTC (Gutachten).

Ist halt nur bisschen Ärgerlich das bei uns nur die OEM Haube ohne Hutze aus Carbon mit Gutachten gibt... Naja Schweiz ist nunmal kein einfaches land :joy:


Grüsse
Hans
Anzei Driver
Aug 23 '12
Ich bekomme in 5 Wochen hoffentlich meine Motorhaube . Angeblich soll die aus Seibon Japan ja besser sein aus Amerika .
mal sehen wie sie passt:blush:Ich fahre ja jetzt seit 3 Monaten ohne Haube rum:grinning::grinning::grinning:
Deleted user Driver
Aug 24 '12
Ich habe aktuell eine verbaut. Die passgenauigkeit ist bei meiner J-Spec ok. Spalte rechts und links sind größer als vorher aber es geht noch. Die Haube ist sehr leicht und man sollte sich an eine sich bewegende Mothaube gewöhnen :grinning:.

Die Carbonoptik ist aber sehr geil gerade wenn die Sonne rauf scheint.

sebastian1988 Driver
Aug 24 '12
Meine j-spec haube bewegt sich schon viel. Wie muss das dann mit der sein :grinning:
Torsten Driver
Aug 24 '12
Ich hatte es ja schon mal angesprochen.Meine Haube habe ich aus England von Knight-Racer.Und alle die,die die Haube gesehen haben,waren begeistert.Der Unterschied zwischen Seibon und Knight-Racer ist sehr groß.Hatte bei meinem Kumpel,der eine Seibon hat,die Haubenhalter montiert.Wie die verarbeitet wurde,viel zu nass laminiert und mit GFK-Matte.Ich mache es ja beruflich und weiss wo von ich Rede.Hier mal die Bilder von den Ausschnitten.

http://www.hostpix.de/out.php?i=226142_1.JPG

http://www.hostpix.de/out.php?i=226144_2.JPG

Wenn Ihr was richtiges haben wollt,nehmt eine von Knight-Racer.

MFG Torsten