Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    ⁣Originale Starter-Batterie (Abmessungen) | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK3 » Technik
    Hallo zusammen,

    zähle seit Oktober auch zum erlauchten Kreis der Supra MkIII-Besitzer.
    Habe schon alle möglichen Teile zusammen gesammelt, um das gute Stück im nächsten Frühjahr etwas aufzuhübschen.
    Nur so am Rand: BJ 1988 / 271.000km / rot / Targa / Handschalter / fast kein Rost
    Als ich die Batterie für den Winter ausgebaut habe ist mir aufgefallen, daß die gar nicht richtig paßt, d.h. der Vorbeseitzer hatte einen Klotz zwischen Bügel und Batterie geklemmt, damit das Ganze hält.
    Kann mir einer von Euch sagen, was für eine Batterie da rein gehört?
    Ich habe schon andere Batterien gekauft und dabei erfahren, daß es eine Art Codierung für die Größe gibt ... wißt Ihr da was?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe!
    Grüße

    Ford Fairlane