Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

[Biete] Do Luck Frontschürze Neu + Corbeau Schalensitze | Forum

Position: Forum » Marktplatz » Angebote
Nov 25 '10
[Biete] Do Luck Frontschürze von JT Autoparts -- Neu und Weiß Grundiert !!!

aus einer Doppelbestellung, die sich ein paar Monate hingezogen hat, sodaß jetzt eine davon übrig wäre

Preis 275,-Euro

Standort 27305 Süstedt Uenzen

kann aber auch Deutschlandweit mit Spedition versendet werden.
Nov 25 '10
Vielleicht brauche ich noch eine hatte ich dir auch schon gesagt.
Dez 5 '10
Habe ja zum Glück noch zwei übrig - also steht eine noch immer zum Verkauf !

Dazu habe ich ab sofort noch einen fast neuen Corbeau Forza 2K Rennschalensitz FIA mit Rennzulassung

http://img25.imageshack.us/img25/1849/corbeau1b.jpg

und einen Beifahrer-Schalensitz im Angebot - fange mal an - mit 399,-Euro für beide

http://img98.imageshack.us/img98/3175/corbeau2.jpg

waren 3000 Kilometer drin und fahren sich auch auf über 1000km Langstrecke noch richtig bequem !

Der Optik halber habe ich auf beige Ledersitze umgesattelt.

Dez 5 '10
Möchte deinen Verkaufsthead nicht schlecht machen, aber hast du die Front von JT mal testweise dran gehabt. Deren Teile sollten meist sehr schlecht passen.
Dez 6 '10
@Thomas

Klaro muss die Schürze noch angepasst werden - ist bei allen Nachbauten aber so - von alleine passen die nicht -

kosten dafür aber auch nur ein Bruchteil der Originalen und halten später genausogut.
Dez 6 '10
Ich hab auch ne "nicht originale" dran. Beim ersten Mal ansetzen dachte ich die wäre für nen Golf III. Aber dank Dremel passts irgendwann. Ist ne Fummelei aber dafür spart man 1000 EUR.

Allerdings war meine von ebay und nicht von JT.
Dez 6 '10
Original geschrieben von: Avalanche_515
Ich hab auch ne "nicht originale" dran. Beim ersten Mal ansetzen dachte ich die wäre für nen Golf III. Aber dank Dremel passts irgendwann. Ist ne Fummelei aber dafür spart man 1000 EUR.

Allerdings war meine von ebay und nicht von JT.


Wenn man die Arbeitsstunden und die Materialqualität anschaut, liegen da oft Welten dazwischen :grinning:
Dez 6 '10
Wenn man die Arbeitsstunden und die Materialqualität anschaut, liegen da oft Welten dazwischen :grinning:


Es giebt Leute die nicht selber machen können die lassen bauen

Dann giebt es welche die haben viel Kohle und haben kein Bock was selber zumachen bzw. nicht für den Std. Aufwand
natürlich auch welche die Geld haben und trozdem selber bauen.


Dann giebt es aber auch noch die die haben nicht ganz so viel Geld und können auch was selber machen und die Kaufen vielleicht auch mal ein günstigeres Teil wo man halt was selber machen muss.

Wenn ich immer meine Std. aufschreiben würde und es rechnen würde naja.
Ich hatte mal die DoLuck von JT die war in 3std angepasst Material war OK sie hat 3 Jahre gehalten bis ich Frontal ein Leitfahl weggeputzt habe.

Dez 6 '10
Original geschrieben von: Steff
Wenn man die Arbeitsstunden und die Materialqualität anschaut, liegen da oft Welten dazwischen :grinning:


Es giebt Leute die nicht selber machen können die lassen bauen

Dann giebt es welche die haben viel Kohle und haben kein Bock was selber zumachen bzw. nicht für den Std. Aufwand
natürlich auch welche die Geld haben und trozdem selber bauen.


Dann giebt es aber auch noch die die haben nicht ganz so viel Geld und können auch was selber machen und die Kaufen vielleicht auch mal ein günstigeres Teil wo man halt was selber machen muss.

Wenn ich immer meine Std. aufschreiben würde und es rechnen würde naja.
Ich hatte mal die DoLuck von JT die war in 3std angepasst Material war OK sie hat 3 Jahre gehalten bis ich Frontal ein Leitfahl weggeputzt habe.




:grinning::grinning::grinning::grinning::grinning::grinning::grinning::grinning::grinning::grinning::grinning:
Dez 6 '10
Original geschrieben von: Steff
Wenn man die Arbeitsstunden und die Materialqualität anschaut, liegen da oft Welten dazwischen :grinning:


Es giebt Leute die nicht selber machen können die lassen bauen

Dann giebt es welche die haben viel Kohle und haben kein Bock was selber zumachen bzw. nicht für den Std. Aufwand
natürlich auch welche die Geld haben und trozdem selber bauen.


Dann giebt es aber auch noch die die haben nicht ganz so viel Geld und können auch was selber machen und die Kaufen vielleicht auch mal ein günstigeres Teil wo man halt was selber machen muss.

Wenn ich immer meine Std. aufschreiben würde und es rechnen würde naja.
Ich hatte mal die DoLuck von JT die war in 3std angepasst Material war OK sie hat 3 Jahre gehalten bis ich Frontal ein Leitfahl weggeputzt habe.



So schaut es aus!Was nicht passt wird passent gemacht. :grinning:
Dez 6 '10
Na selbst ist der Mann der keine Kohle hat! :grinning:
Dez 6 '10
Na so wars auch nicht gemeint :grinning::grinning::grinning:
Ich hatte vergessen die die Kohle haben aber trotzdem billig kaufen.
Dez 6 '10
Ist doch Ansichtssache und jedem selber überlassen.....:grinning:

Ich mache lieber eines nach dem andern und spare mir wieder Geld zusammen und mach dann wieder etwas....

Wenn ich alle teile Replica gekauft hätte, hätt ich wahrscheinlich meinen Motor schon zusammen und trotzdem bin ich nicht unglücklich hab ich diesen Weg gewählt....

Dann ist auf jeden Fall immer was zu tun :grinning::grinning::grinning: