Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

FoJ 2017 vom 15.06. bis 18.06.2017 in der Nähe von Nürnberg

Details
Datum & Uhrzeit Jun 15 '17, 12:30
Veranstaltung endet Jun 18 '17, 15:00
Ort
Hersbruck, Deutschland
Erstellt von zx-steve
Karte
Teilnehmer
zx-steve
Beschreibung
FoJ 2017 vom 15.06. bis 18.06.2017 in der Nähe von NürnbergHallo zusammen,

hiermit möchte ich alle Supra Fahrer (ist ja ne Supra HP) herzlich einladen uns zum alljährigen F-o-J Meeting zu besuchen.

Um ein paar Eindrücke zu bekommen:

https://www.facebook.com/fastestofjapan/

http://www.f-o-j.de/

Die HP ist nicht so schön wie eure hier aber da es ehrenamtlich ist, ist das nicht immer so einfach.

Das Teffen ist ein 4 Tages Treffen, wobei es keine Pflicht für alle 4 Tage gibt. Jeder kann kommen und fahren wann er will. Da wir uns aber gerne und so lange wie möglich sehen wollen, haben wir irgendwann mal die 4 Tage installiert und was soll ich sagen ... sie sind immer zu schnell vorbei.

Das Treffen hat folgende Ziele:
1. Geselliges Beisammensein - wir sind alle herzliche Menschen und freuen uns über jeden Besucher. Wir haben ja alle den selben "Hau"
2. Es ist ein Autotreffen, deswegen auch viele Unternehmungen mit dem Auto
3. Technische Erfahrungen oder auch Schulungen. Wir haben teilweise z.b. ein kleines Seminar bei einem Motorenbauer zu einem bestimmten Thema. Letztes mal war es "Feinwuchten" aber auch einfach das Fachsimpeln und Probleme der einzelnen Teilnehmer.

Wir das Orga-Team versuchen immer ein gutes und günstiges Teffen zu organisieren. Wenn man davon ausgeht, dass man ja für die An- und Abfahrt eine Woche nach Ibiza fliegen könnte, sollte das ganze drum herum bezahlbar bleiben. Deswegen testen wir vorab alle Hotels (teilweise mit Testübernachtungen) und machen mit allen Orten wo wir anfahren Preise aus. Aus dem Grund melden wir alle Teilnehmer beim Hotel an und es gibt ein Anmeldeformular wo man alles ankreuzen kann wo man sich beteiligt.
Sollte man z.b. eine Führung von einer Burg, weil man drauf keinen Bock hat, nicht mitmachen wollen, geben wir alternativen was man in der Zeit tun kann.

Thema Essen .... es gibt kaum einen Ort in Deutschland wo man besser und günstiger essen kann als im Frankenland.
Es gibt jetzt schon Vorbestellungen aus der Schweiz und Berlin für "Schäuferla". Wenn wir Sonderwünsche einzelner Teilnehmer wissen, werden wir das vorab gerne klären. z.b. Veganer oder ähnliches.

so-da-la .... schaut euch doch mal die Bilder an und mit Sicherheit werdet ihr davon überzeugt sein, dass das auch ein Treffen für ein paar MK2/3/4 wäre.

Wer mit einem MR2, GT86 oder ähnliches kommt wird übrigends nicht Heim geschickt! Wer denkt mit seinem Auto dazu zu passen ist herzlich eingeladen und wird auch nicht belächelt! Das ist uns sehr wichtig, dass dieser Eindruck nicht entsteht.

Wir veröffentlichen auch keine Daten der Fahrzeuge. Wer weiß schon wer mitliest.

Es wird eine Anmeldeseite auf der HP geben. Wenn die Online ist, werde ich das hier posten.

Es gibt auch einen Ablaufplan, nur ist der immer etwas spät online. Ihr könnt aber davon ausgehen, dass das Treffen immer sehr ausgewogen, ansprechend und lustig aufgebaut sein wird. So wie halt jedes Jahr :-)

Schöne GrüZZe vom Z´ler
steve
Pinnwand
Keine Kommentare
Du musst dich , um Kommentare schreiben zu können